Product successfully added to your shopping cart.
Check out

Nährstoffe - Mineral Nährstoffe

Moderne Mineralstoffe für den professionellen Cannabis Anbau sind ein technischer Erfolg jahrzehntelanger wissenschaftlicher Arbeit. Weit davon entfernt produziert worden zu sein, indem einfach alles was Stickstoff, Phosphor und Kalium (NPK - die drei wichtigsten Nährstoffe) enthält, wie es bei billiger Massenware wie landwirtschaftlichen Düngemitteln geschieht, bestehen sie aus sorgfältig ausgewählten, speziellen Zutaten, die Deiner Pflanze einen Schub geben, ohne dem Raucher zu schaden.

Die meisten Dünger speziell für den Cannabis Anbau sind separat erhältlich, für das Wachstum (vegetativ) und die Blütezeit. Der Grund hierfür sind gänzlich verschiedene Bedürfnisse, die die Pflanzen in diesen zwei Etappen ihres Lebenszyklus haben. Während die grundlegende Fütterung aus NPK in entsprechenden Proportionen besteht, beginnt die Kunst der Pflanzenfütterung mit Beilagen: Spurenelemente, Bakterien, Enzyme, Vitamine, Booster ...

Ein erfahrener Züchter könnte ein paar Dutzend verschiedener Düngemittel und Ergänzungen verwenden, um die von ihm gewünschte Wirkung zu erzielen - sowohl in Bezug auf das Pflanzenwachstum und letztlich der Ernte. Sie zu verwenden setzt ein großes Stück Wissen voraus und die Fähigkeit, die Signale der Pflanzen zu lesen.

Ein wichtiger Zusatz, den man nicht vergessen sollte, vor allem, wenn hohe Dosen Mineraldünger verwendet werden, ist eine Art Spülung, die am Ende in reines Wasser gegeben wird.

Grow Guide

 ...