Product successfully added to your shopping cart.
Check out

Nährstoffe - Samen Nährstoffe

Der Anbau von Cannabis aus Samen fügt, im Vergleich zu einer Aufzucht mit Klonen, eine zusätzliche Stufe des Zyklus zur Aufzucht hinzu. Obwohl ein Samen alles enthält, was die Pflanze für die  ersten paar Tage des Wachstums braucht - ähnlich wie bei einem Ei - es ist immer eine gute Idee, der Natur bei ihrer Arbeit zu helfen.

Samen professioneller Züchter haben tendenziell eine Keimrate von 99%. Bei älteren Samen jedoch oder welchen aus heimischer Produktion, von Freunden und Familie oder einer anderen, weniger zuverlässigen Quelle, könnte es hilfreich sein, Enzyme hinzufügen, um ihnen einen reibungslosen Start zu gewährleisten. In jedem Fall sollte der Samen, sobald er ein Sämling wird, mit besonderer Sorgfalt behandelt werden, vor allem in Bezug auf das Wurzelsystem.

Indem man dem Keimling Wurzel Enzyme zukommen läßt, kann die Pflanze bereits in diesem frühen Stadium ein starkes und gesundes Wurzelsystem entwickeln. Dies wird später zu einer Lebensader der erwachsenen Cannabis Pflanze, ist also in vielerlei Hinsicht ein Schlüssel zu großen und saftigen Marihuana Knospen. Hege den Keimling und Du wirst für den Rest ihrer  Lebenszeit weniger Arbeit mit der Pflanze haben - gesunde Wurzeln bringen eine gesunde Pflanze hervor.

Grow Guide

 ...