Blog
Kann Räucherwerk High Machen?
5 min

Kann Räucherwerk High Machen?

5 min
Produkte Smartshop

Räucherstäbchen enthalten alle möglichen Arten sekundärer Pflanzenstoffe (etwa Terpene), die subtile Veränderungen im menschlichen Bewusstsein hervorrufen. Manche Pflanzen lösen jedoch auch viel stärkere Wirkungen aus. Dies hat viele Leute dazu gebracht, zu fragen: "Kann Räucherwerk mich high machen?"

Beim Anzünden von Räucherwerk werden verschiedene Pflanzenmaterialien verbrannt, um ihre angenehmen Aromen in der Luft zu verbreiten. Während Du beobachtest, wie eine Rauchsäule aus der Spitze eines Stäbchens oder Räcuherwerkkegels aufsteigt, gelangt ein Teil davon in Deine Atemwege und schließlich in Deinen Blutkreislauf. Pflanzen enthalten eine Reihe von Verbindungen, die die Stimmung und das Bewusstsein verändern, was die Frage aufwirft: Kann brennendes Räucherwerk high machen?

Was ist Räucherwerk?

Was ist Räucherwerk?

Im Englischen wird der Begriff "Incense" für Räucherwerk verwendet, der sich vom lateinischen Wort "Incendere" ableitet, das "brennen" bedeutet. Manche Kulturen wenden diese Praxis seit Tausenden von Jahren an. Die alten Ägypter setzten Räucherwerk während mystischer Rituale und Meditationen ein, wohingegen in Babylonien aromatische Pflanzen verbrannt wurden, während man betete. Die Praxis hat auch Verbindungen zum religiösen Gebrauch im alten China, zum Buddhismus Koreas und zur Samurai-Kriegerkultur Japans.

Verwandter Artikel

Was Ist Räucherwerk?

Das Freisetzen aromatischer sekundärer Stoffe aus Pflanzen scheint etwas im menschlichen Geist zu bewegen. Warum können wir uns durch brennendes Räucherwerk mit dem Göttlichen verbunden fühlen, sei es in einem religiösen Tempel oder bevor wir auf das Schlachtfeld treten?

Hunderte von Pflanzenarten werden in Räucherwerk verwendet. Wir wissen, dass Verbindungen wie Cannabinoide und Terpene subtile und tiefgreifende Veränderungen im menschlichen Bewusstsein verursachen. Lies hier weiter, um Dich über die Praxis des Verbrennens von Räucherwerk zu informieren und mehr darüber zu erfahren, wie es den menschlichen Geist beeinflussen kann.

Wie wirken Räucherstäbchen?

Wie wirken Räucherstäbchen?

Beim Verbrennen von Räucherstäbchen setzt man die Spitze eines speziell vorbereiteten Bündels aus Pflanzenmaterial und Füllmaterial in Brand. Nachdem man das Ende des Stäbchens angezündet hat, bläst man die Flamme vorsichtig wieder aus. Dadurch entsteht eine kleine und kontinuierliche Rauchwolke, die in die Umgebungsluft aufsteigt.

Da Räucherstäbchen teilweise aus langsam brennenden Füllstoffen bestehen, geben sie 60–90 Minuten lang weiterhin aromatischen Rauch ab. Dieses gemächliche Tempo bedeutet, dass die Nutzer während langer Meditationsperioden Aromen genießen, sich tief in ein Buch vergraben, Yoga praktizieren oder mit einem Tripsitter in der Nähe in psychedelische Bereiche aufbrechen können.

Verwandter Artikel

7 Gründe Für Die Verwendung Von Räucherwerk

Räucherstäbchen riechen nicht nur gut, sondern füllen den Raum auch mit einer Reihe sekundärer Pflanzenstoffe. Die Art der freigesetzten Moleküle hängt von den Pflanzenarten ab, die in der Zubereitung verwendet werden. Fast alle Pflanzen enthalten Terpene – aromatische Moleküle, die ihre spezifischen Düfte untermauern. Über 40 000 dieser flüchtigen Kohlenwasserstoffe kommen im gesamten Pflanzenreich vor, und viele von ihnen erzeugen subtile Stimmungsänderungen, verbessern den Fokus oder wirken sogar beruhigend und einschläfernd.

Woraus bestehen Räucherstäbchen?

Woraus bestehen Räucherstäbchen?

Räucherstäbchen bestehen aus aromatischem Pflanzenmaterial, das einen bestimmten Duft abgibt, sowie aus einem brennbaren Füllmaterial, das alle Inhaltsstoffe zusammenhält und ihnen Form gibt. Übliche Kräuter und pflanzliche Materialien, die in Räucherwerk verwendet werden, sind unter anderem:

Nach der Verarbeitung wird das Pulver dieser Pflanzen mit natürlichen Bindemitteln wie Holzkohle oder Holzasche kombiniert, damit die Stäbchen oder Kegel langsam abbrennen und ihre Struktur behalten.

Verwandter Artikel

Wie Man Entspannendes Pflanzliches Räucherwerk Selbst Herstellt

Sind Räucherstäbchen schädlich?

Sind Räucherstäbchen schädlich?

Da die Verwendung von Räucherwerk Verbrennen beinhaltet, entstehen krebserregende Verbindungen und andere potenziell schädliche Substanzen wie Kohlenmonoxid. Wissenschaftliche Studien, in denen die Wirkung von Räucherwerk auf die menschliche Gesundheit untersucht wurde, legen nahe, dass es einen Zusammenhang zwischen Räucherstäbchen und einigen gesundheitlichen Problemen gibt.

Untersuchungen aus Singapur ergaben beispielsweise ein erhöhtes Risiko[1] für Lungenkrebs nach längerer Exposition gegenüber verbranntem Räucherwerk, während eine in China durchgeführte Studie ein erhöhtes Risiko[2] für Bluthochdruck feststellte.

Abgesehen von diesen Risiken kann das maßvolle Verbrennen von Räucherstäbchen einige positive Wirkungen auf den menschlichen Körper und Geist haben. Alles, was dazu beiträgt, die Meditation zu verbessern, den Geist im gegenwärtigen Moment zu zentrieren und die Stimmung zu verbessern, kann dabei helfen, Spannungen abzubauen, ein Faktor[3], der vielen modernen Krankheiten zugrunde liegt.

Kann Räucherwerk high machen?

Kann Räucherwerk high machen?

Das hängt ganz davon ab. Da bei der Herstellung von Räucherstäbchen unzählige pflanzliche Substanzen verwendet werden, variieren ihre Wirkungen dramatisch. Dessen ungeachtet erzeugen viele Kräuter, die in diesen aromatischen Zubereitungen verwendet werden, keine psychotropen oder berauschenden Wirkungen; sie riechen nur angenehm.

Andere wiederum erzeugen nur subtile Effekte. Pflanzen wie Rosmarin und Hopfen enthalten einen hohen Anteil des Terpens Myrcen, einer Verbindung, die beim Einatmen eine entspannende Wirkung[4] hat. Im Gegensatz dazu setzt Räucherwerk auf Zitrusbasis einen hohen Anteil an Limonen in die Luft frei, bei dem es sich um ein Terpen handelt, das mit Fokus und Konzentration[5] verbunden ist.

Diese Effekte sind jedoch gering und alles andere als wirklich psychotrop. Abgesehen davon, dass Entsprechendes nur selten angeboten wird, würde die Herstellung eines Räucherstäbchens mit getrocknetem Cannabis theoretisch die Luft mit THC und anderen Cannabinoiden füllen, wobei es jedoch unwahrscheinlich ist, dass eine so niedrige Konzentration einen wesentlichen Effekt hervorruft.

Was ist mit Weihrauch?

Weihrauch wird vom Boswellia-Baum gewonnen, der in trockenen und bergigen Regionen Indiens, Afrikas und des Nahen Ostens heimisch ist. Dieses aromatische Harz, das in diesen Regionen seit der Antike geschätzt wird, setzt beim Verbrennen einen süßen und holzigen Duft frei.

Interessanterweise produziert der Baumsaft auch eine Reihe von Verbindungen, die von der Wissenschaft[6] als psychoaktiv bezeichnet werden. Forscher der John Hopkins University enthüllten, wie diese Substanz ihren Weg in spirituelle und religiöse Zeremonien auf der ganzen Welt gefunden hat: Die darin enthaltene Verbindung Incensolacetat zielt auf Rezeptoren im Gehirn ab, die mit Wärme und Emotionen verbunden sind.

Tipps für das sichere Verbrennen von Räucherwerk

Tipps für das sichere Verbrennen von Räucherwerk

Brennendes Räucherwerk hilft, den Geist von den Sorgen der Welt wegzulenken. Beachte diese Tipps, um diesen Vorgang sicher genießen zu können.

Exclamation%20Mark

Benutze einen Räucherstäbchenhalter

Platziere Deine angezündeten Räucherstäbchen immer in einem dafür vorgesehenen Halter. Diese Geräte verfügen über eine flammgeschützte Basis, die die Glut einfängt und so die Brandgefahr minimiert.

Exclamation%20Mark

Räucherstäbchenrauch niemals direkt einatmen

Atme den Rauch niemals direkt ein, der vom Ende eines Räucherstäbchens aufsteigt. Obwohl diese Dämpfe pflanzliche Verbindungen enthalten, geben sie auch Produkte ab, die nicht für den menschlichen Verzehr geeignet sind. In diesen Substanzen können Spuren von Verunreinigungen vorhanden sein. Sie sind nicht für die direkte Inhalation konzipiert, sondern nur für die Schaffung von Umgebungsaromen.

Exclamation%20Mark

Lass brennende Räucherstäbchen niemals unbeaufsichtigt

Räucherstäbchen sind brandgefährlich. Haustiere, Kinder und Windböen können sie umkippen und mit brennbaren Materialien in Kontakt bringen. Behalte Deine Räucherstäbchen immer im Auge, um Unfälle zu vermeiden.

Exclamation%20Mark

Verwende Räucherwerk ausschließlich in großen und luftigen Räumen

Verwende Deine angezündeten Räucherstäbchen in großen und luftigen Räumen. Der Rauch füllt kleinere Räume schnell und reizt möglicherweise Augen und Lunge.

Exclamation%20Mark

Setze Räucherstäbchen nur in Maßen ein

Obwohl sie positive Wirkungen haben, kann die langfristige Verwendung von Räucherstäbchen nachteilig sein. Verwende sie als Teil eines seltenen Rituals, wenn Du sie brauchst. Die tägliche Anwendung erhöht nicht nur das Risiko von Nebenwirkungen, sondern verringert auch die Neuheit und Wirksamkeit der Erfahrung.

Zamnesia

Geschrieben von: Zamnesia
Zamnesia hat Jahre damit verbracht, die Produkte, das Sortiment und das Wissen rund um alle psychedelischen Dinge weiter zu verfeinern. Angetrieben vom Geiste Zammis, strebt Zamnesia stets danach, Dir genaue, sachliche und informative Inhalte zu liefern.

Über Unsere Autoren
Haftungsausschluss:
Wir erheben keine medizinischen Ansprüche. Dieser Artikel wurde nur zu Informationszwecken verfasst und basiert auf Studien, die von anderen externen Quellen veröffentlicht wurden.

Externe Quellen:
  1. Incense use and respiratory tract carcinomas: a prospective cohort study - https://www.ncbi.nlm.nih.gov
  2. The Association of Domestic Incense Burning with Hypertension and Blood Pressure in Guangdong, China - https://www.ncbi.nlm.nih.gov
  3. Life Event, Stress and Illness - https://www.ncbi.nlm.nih.gov
  4. Acta Horticulturae - https://www.actahort.org
  5. Effect of olfactory stimulation of isomeric aroma compounds, (+)-limonene and terpinolene on human electroencephalographic activity - ScienceDirect - https://www.sciencedirect.com
  6. Burning incense is psychoactive: New class of antidepressants might be right under our noses - https://www.sciencedaily.com

Read more about
Produkte Smartshop
Suche in Kategorien
oder
Suche