Begleitpflanzen Und All Die Dinge, Die Du Mit Ihnen Anstellen Kannst

Veröffentlicht :
Kategorien : BlogHanfanbauKräuter und Samen

Begleitpflanzen Nach Der Ernte


Wusstest Du, dass andere Pflanzen Wunder für Deine Cannabispflanze wirken können? Es ist wahr und sie heißen Begleitpflanzen, eine natürliche Lösung für all Deine Gartenprobleme.

Wusstest Du, dass andere Pflanzen für Deine Cannabispflanzen Wunder bewirken können? Es ist wahr und die Methode heißt Beipflanzung, eine natürliche Lösung für all Deine Gartenprobleme. Falls Du noch nie davon gehört haben solltest: Es handelt sich um ein Vorgehen, bei dem Du Deine Marihuana-Pflanzen mit verschiedenen Pflanzen wie Lavendel, Kamille und Zitronenmelisse umgibst. Nicht nur um Schädlinge zu bekämpfen, sondern auch, um nützliche Lebewesen willkommen zu heißen.

ÄHNLICHE ARTIKEL
Begleitpflanzen, Die Deine Cannabispflanzen Fördern Und Schützen

Cannabisanbauer müssen sorgfältig planen. Dazu gehört auch, Begleitpflanzen strategisch um den Cannabisgarten zu platzieren.

Die Beipflanzung maximiert Deine Platzausnutzung und erhöht im Gegenzug auch die Produktivität der Pflanzen. Um noch weitere Nutzen der Beipflanzung zu nennen, kann sie Deinen Pflanzen helfen, höhere Erträge zu produzieren, natürlichen Pflanzenschutz bieten und die gesamte Erfolgsrate Deiner Ernte erhöhen.

DU HAST DEIN CANNABIS GEERNTET - UND WAS KOMMT NUN?

Auch außerhalb des Gartens können Begleitpflanzen in mehr als einer Hinsicht sehr vorteilhaft und nützlich sein. Einige fördern die Entspannung, während andere Deinen Stoffwechsel ankurbeln, Ängste bekämpfen und vieles mehr. In diesem Artikel erfährst Du, was Du mit Deinen Begleitpflanzen anfangen kannst. Sie werden nie unnütz sein, so viel ist sicher!

TROCKNE DEINE BEGLEITPFLANZEN UND RAUCHE SIE DANN

Ob Du es glaubst oder nicht, Du kannst einen Kopf stopfen und Begleitpflanzen wie Lavendel, Kamille und Melisse rauchen, sobald sie getrocknet sind. Wenden wir uns zunächst dem Lavendel zu, denn diese Pflanze ist eines der entspannendsten Kräuter. Natürlich neben Cannabis. Es könnte auch die geheime Zutat für eine gute Nachtruhe sein. Ganz zu schweigen von dem herrlichen Aroma und dem sanften Geschmack von Lavendel.

ÄHNLICHE ARTIKEL
Die Besten Vaporizer Zum Vaporisieren Von Getrockneten Kräutern

Du willst getrocknete Kräuter verdampfen? Für einen genaueren Blick auf unsere besten Vaporizer für getrocknete Kräuter schau Dir diese Liste an.

Kamille hingegen wird üblicherweise zur Behandlung von Befindlichkeitsstörungen wie Depression, Stress und Angstzuständen verwendet. Sie ist auch prima, wenn es gilt Kopfschmerzen und Verdauungsbeschwerden zu lindern. Zusätzlich zu diesen Dingen wird Kamille Dich entspannen und Dir helfen, den besten Schlaf Deines Lebens zu bekommen. Übrigens riecht sie fast genau so wie Äpfel, wozu auch ihr Geschmack passt, was ihr ein einzigartigens, leckeres Aroma verleiht.

Schließlich gibt es noch die Zitronenmelisse. Seit einiger Zeit wird dieses Kraut verwendet, um Husten, Erkältungskrankheiten und Durchblutungsstörungen zu lindern. Zitronenmelisse kann auch wirksam Deinen Geist beruhigen und hilft Dir außerdem, in einen tiefen Zustand der Entspannung zu gleiten. Die meisten Leute lieben dieses Kraut wegen seines angenehmen Aromas. Allerdings schreckt ihr Geschmack auch manche Menschen ab. Aber falls Du Zitrone magst, dann ist Zitronenmelisse ganz sicher etwas für Dich.

KOMBINIERE BEGLEITPFLANZEN MIT DEINEN MAHLZEITEN

Begleitpflanzen wie Dill, Kerbel, Koriander, Pfefferminze und Basilikum sind hervorragende Ergänzungen zu praktisch jeder Mahlzeit. Warum sie also nicht zum Kochen verwenden? Beispielsweise passt Dill perfekt zu Karottensuppe. Und Kerbel ergibt eine köstliche Ergänzung zu Eiern. Dann haben wir noch Koriander, ein Kraut, das Obst und Gemüse ein wenig würziger macht.

Was die Pfefferminze anbelangt, gibt es nichts Besseres, als sie einem Salatdressing oder hausgemachter Schokolade hinzuzufügen. Selbst wenn keine dieser Köstlichkeiten nach Deinem Geschmack sein sollte, könntest Du kreativ werden und sie mit all dem kombinieren, was Dir so einfällt. Wie bereits gesagt, passen diese Kräuter prima zu den meisten Mahlzeiten.

MISCHE BEGLEITPFLANZEN MIT CANNABIS

Hier bei Zamnesia haben wir reichlich Vape-Kräuter im Sortiment, einschließlich Lavendel, Pfefferminze und Kamille, die alle ausschließlich für das Verdampfen und nicht für das Rauchen gedacht sind. Wie Du weißt, gibt es einen Unterschied: Das Verdampfen ist eine weitaus gesündere und reinere Methode, um Cannabis zu konsumieren. Wenn Du Begleitpflanzen mit Marihuana mischst, kannst Du Dein Vape-Erlebnis auf verschiedene Art verbessern.

ÄHNLICHE ARTIKEL
Kräuter, Die Man Mit Cannabis Mischen Kann

Verdampfen hat sich den Ruf aufgebaut, die gesündeste und reinste Form des Konsums von Cannabis und anderer Kräuter zu sein, da es das...

Zunächst einmal bieten sie einen einzigartigen Geschmack und spezifische Aromen, wenn sie gemischt werden. Zweitens bekommst Du doppelten Nutzen – und zwar den von Cannabis sowie jene, die Du nur von den Begleitpflanzen erhalten kannst. Ganz zu schweigen davon, dass das High auch anders ausfällt, was aber sicherlich keine schlechte Sache ist.

Trotzdem solltest Du langsam beginnen. Falls Du gerade erst mit dem Verdampfen von Begleitpflanzen beginnst, musst Du Dir Zeit nehmen, da Du nicht weißt, wie Dein Körper auf ihre Wirkungen reagieren wird. Außerdem musst Du Dich mit den richtigen Temperaturen für das Verdampfen von Kräutern vertraut machen. Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du in unserem Artikel Verdampfertemperaturen für Cannabis.

TEES MIT BEGLEITPFLANZEN AUFBRÜHEN

Tee ist ganz einfach unschlagbar. Du kannst ihn nicht nur als Beruhigungsmittel trinken, sondern auch als Stimulans und sogar als Aphrodisiakum. Wenn Du Tees aus Begleitpflanzen wie Zitronenmelisse, Kamille und Lavendel braust, wirst Du zweifellos viele gesundheitliche Nutzen ernten.

Zunächst einmal ist die Zitronenmelisse dafür bekannt, Langlebigkeit und eine gute Gesundheit zu fördern. Neben der Beruhigung Deines Geistes verhindert sie auch Schläfrigkeit und verbessert die Gesundheit Deiner Haut. Gleichzeitig ist dieses Kraut auch ein starkes Antioxidans. Die Zitronenmelisse ist eine magische Pflanze für Körper und Geist, da sie Gehirnzellen schützt und die Leberfunktion stärkt.

ÄHNLICHE ARTIKEL
Die Besten Kräuter, Um Einen Tee Aufzubrühen

Mindestens seit den alten Ägyptern werden Kräuter zu Tees gebraut. Tees können als Stimulanzien und Beruhigungsmittel oder sogar als...

Das nächste Kraut auf der Liste ist die Kamille, ein multifunktionales Kraut, das sehr entspannend wirkt. Noch besser, sie hilft Deiner Verdauung und wirkt als antibakterielles Mittel. Die Kamille erhöht auch das verfügbare GABA im Gehirn, was sie zu einem nützlichen Kraut bei Angstzuständen macht. Und weil dieses milde Sedativum die Glycinproduktion stimuliert, entspannt es auch Deine Muskeln und Nerven.

Schließlich Lavendel, ein Kraut, das in London einst als Aphrodisiakum verkauft wurde. Das ist wahrscheinlich der Grund, warum er auch als das Kraut der Liebe bekannt ist. Aber Lavendel erregt Dich nicht nur, er schärft auch Deine Sinne, ohne Deinen Geist zu trüben. Sein Haupt-Terpen Linalool kommt auch in Cannabis vor, falls Dir das etwas sagt. Wenn Du einen Lavendel-Tee braust, kann er den Blutfluss steigern, der für die Erregung notwendig ist. Deshalb können insbesondere Männer von der Verwendung dieses Krauts profitieren.

Brittney

Geschrieben von: Brittney
Brittney, die fest davon überzeugt ist, dass Cannabis für die Gesellschaft von Nutzen sein kann, hat die Feinheiten der Pflanze für eine lange Zeit genossen. Diese Liebe spiegelt sich in ihrem schriftstellerischen Treiben wieder, das darauf abzielt, die Menschen zu informieren, zu bilden und mit ihrer gemeinsamen Liebe für Cannabis zusammen zu bringen.

Über Unsere Autoren

Verwandte Produkte