Wie man Cannabis Bhang Lassi herstellt

Published :
Categories : BlogCannabisRezepte

Wie man Cannabis Bhang Lassi herstellt

Bhang Lassi ist das traditionelle indische Getränk mit dem gewissen Etwas - es enthält Marihuana. Hier erfährst Du, wie man dieses beliebte geistige Getränk herstellt.

Bhang Lassi ist ein Getränk, das aus den Blättern und Knospen der Cannabis Pflanze hergestellt wird, sorgfältig zubereitet zu einem einzigartigen Getränk. Bhang wird in Indien seit Generationen verwendet und dieses Getränk ist die traditionelle Zubereitung, die von vielen auf dem Subkontinent genossen wird. Zwar ist die Verwendung von Bhang Lassi für einige eine gewöhnliche, tägliche Angelegenheit, doch es ist vor allem um die Zeit der Hindu Feste, wie Holi, zu der es am beliebtesten ist und für den spirituelle Gebrauch verwendet wird. Es wird häufig auch als Beruhigungsmittel und Appetitanreger verwendet - es wird von den Menschen in Indien nicht wirklich als Droge angesehen.

Um Bhang Lassi herzustellen, benötigst Du das Folgende:

Bhang (Cannabis) - 15 Gramm
Milch - 2 Tassen
Wasser - 1 Tasse
Zucker - 100 Gramm
Kokosmilch - 1 EL
Gehackte Mandeln - 1 Esslöffel
Ingwerpulver - 1/8 Teelöffel
Garam Masala - 1 Prise
Grenadine - ½ Teelöffel
2 Kochtöpfe
Mörser und Stößel
Ein Sieb

1. Nimm das Wasser und bring es in einem Topf zum Kochen.

2. Gib Dein Cannabis hinein und laß es für 7-10 Minuten köcheln.

3. Seih das Wasser in den zweiten Topf ab, wobei Du das Cannabis von ihm trennst.

4. Gib das Cannabis und 2 Eßlöffel Milch in einen Mörser oder etwas ähnliches und zerreibe es. Wiederhol diesen Vorgang einige Male.

5. Nun gibst Du zusammen mit den gehackten Mandeln noch etwas Milch in die Mischung. Fahre fort, die Mischung langsam zu zermahlen und wiederhole es wieder einige Male.

6. Seih die Flüssigkeit durch Dein Sieb ab, um das überschüssige Cannabis Pflanzenmaterial zu entfernen und gieß nun die Milch, Kokosmilch, den Grenadine und das Wasser in den Topf.

7. Bring es zum Kochen, während Du es kontinuierlich umrührst.

8. Während Du es umrührst, gib die restlichen Zutaten hinzu und rühre weiter, bis sie sich darin gelöst haben.

9. Nimm die Mischung vom Herd. Sobald sie eine angemessene Temperatur erreicht hat, stell sie in den Kühlschrank, um sie für ein paar weitere Stunden abzukühlen.

Das war es! Nun hast Du Bhang Lassi, bereit für Deinen kulinarischen Genuß - am besten kalt serviert.

comments powered by Disqus