Visionäre Kunst Serie - Kamiel Proost

Published :
Categories : AmsterdamBlogKunst & Kultur

Visionäre Kunst Serie - Kamiel Proost

Diesmal in unserer Serie über visionäre Kunst stellen wir Kamiel Proost vor, einen Künstler, aus unseren eigenen bescheidenen Stadt Amsterdam stammt.

Diesmal in unserer Serie über visionäre Kunst stellen wir Kamiel Proost vor, einen Künstler, aus unseren eigenen bescheidenen Stadt Amsterdam stammt.

Im Jahr 1969 in Amsterdam geboren, war Kamiel Proost solange er sich erinnern kann ein Maler. Er ist auch ein bekannter Dichter, Sänger und Schriftsteller, der für das Amsterdamer Joy Magazin, sowie Frontier Magazine geschrieben hat. Für seinen Humor bekannt, hat Kamiel Proost mit Olaf Zwetsloot eine Website eingerichtet, um um Spenden zu bitten, damit sie sich einen gelben Hummer kaufen können; in seiner nonchalanten Einstellung zum Leben fragt er sich zudem, ob er jemals die hohen Ränge des Ruhms erreicht, während er Bier trinkend herumsitzt und seinen beiden Kindern ein Vater ist - er nennt es das Van Gogh Syndrom. Seine Arbeiten wurden auf der ganzen Welt gezeigt, wobei seine Serie "Dollar Kunst" einiges an Anerkennung gewann, aber er unterhält auch eine ständige Ausstellung im Amsterdamer Smart Shop Kokopelli - die Aufmerksamkeit auf die Verbindungen zwischen seiner Arbeit über die Auswirkungen von Psychedelika auf das Bewußtsein anzieht.

Inspiration:

Kamiel Proost beschreibt, daß seine Inspirationen vom Pop Surrealismus, Träumen und allem, von mexikanischen Tattoos bis hin zu Hieronymus Bosch, herrühren.

Medium:

Malen und Zeichnen

 

Shayana

Shayana

 

Mushroom Elf

Mushroom Elf

 

The Shaman

The Shaman

 

Magic Mushroom Buddha

Magic Mushroom Buddha

comments powered by Disqus