Video: Täter werfen bei Hochgeschwindigkeitsverfolgungsjagd Marihuanaballen aus

Veröffentlicht :
Kategorien : BlogCannabis

Video: Täter werfen bei Hochgeschwindigkeitsverfolgungsjagd Marihuanaballen aus

Obwohl wir es hassen wenn gutes Gras verschwendet wird, diese Hochgeschwindigkeitsjagd, bei der die Täter Cannabisballen aus ihrem Fenster werfen ist urkomisch.

Obwohl eine Cannabisreform durch die USA fegt, ist es in vielen seiner Staaten immer noch illegal - vor allem, wenn es auf industrieller Ebene angebaut wird. Als also einige Schwarzmarktgraszüchter in eine Hochgeschwindigkeitsverfolgungsjagd verwickelt werden, verwundert es nicht, daß sie versuchen sich der Beweise zu entledigen, sie zu zerstören und sich von ihnen zu distanzieren. Was wir nicht erwartet hatten ist die komische Art, wie sie es machten - sie warfen auf der Jagd ganze Ballen von Cannabis aus ihrem SUV. Das hat was von Mario Kart!

Die Verfolgungsjagd fand in Arizona statt, wo die Gesetzeshüter die ganze Geduldprobe mit ihrer Dash Cam aufzeichneten. Nach Angaben der Strafverfolgungsbehörde wurde gesehen, daß 21 Ballen Marihuana aus dem SUV geworfen wurden, wobei 17 davon wiedergefunden wurden - mit einem Gewicht von 169kg. Was geschah mit den anderen 4 Ballen? Nun, offenbar haben Augenzeugen gesehen, daß andere Verkehrsteilnehmer angehalten hatten um sie an sich zu nehmen! War ihnen wahrscheinlich eine Freude!

Schau Dir das Video hier unten an