Blog
Die Top 15 Drogenfilme Aller Zeiten
8 min

Die Top 15 Drogenfilme Aller Zeiten (2021 Update)

8 min
Bestenlisten Neuigkeiten

Das Anschauen von Filmen mit Drogenbezug hat etwas Spannendes; sei es eine Geschichte von korrupten Polizisten oder eine emotionale und visuell atemberaubende Geschichte über Sucht. Sie können heiter oder todernst dargestellt werden – Drogen sind oft ein zentrales Thema im modernen Kino. Hier sind die besten Filme des Genres.

Suchst Du nach einer unterhaltsamen und spannenden Geschichte für einen Filmabend zum Thema Drogen? Egal, ob Du nur einen oder so viele suchst, um die nächsten zwei Wochen damit zu füllen, haben wir genau die richtigen Streifen für Dich ausgesucht! Manche davon bringen Dich zum Lachen, andere zum Weinen und viele werden Dich vor lauter Spannung fesseln. Auf jeden Fall sind wir der Ansicht, dass diese Filme echte Klassiker sind und es ist uns eine Ehre, sie Dir vorstellen zu dürfen.

Die Top 15 Drogenfilme

Von Underground-Kultklassikern bis zu Hollywood-Blockbustern, sind Drogen seit langem ein wiederkehrendes Thema in Filmen. Sie sind mehr oder weniger Teil ihres eigenen Genres. Einige verherrlichen die Effekte von Drogen und den Lebensstil von Süchtigen, während andere sich nicht zurückhalten, die wenig schmeichelhafte Realität darzustellen. Egal, wie der Film gemacht ist oder welchen Ansatz er erfolgt, kann er unterhaltsam sein und zum Denken anregen. Angesichts dessen haben wir hier in loser Reihenfolge unsere Top 15 Drogenfilme zusammengestellt, die Du Dir anschauen solltest.

1. Waking Life

Video id: uk2DeTet98o

Falls Du nach einer trippigen Geschichte suchst, bist Du bei Waking Life an der richtigen Adresse. Dieser hochstilisierte Film dreht sich um einen namenlosen Protagonisten, der sich mit einer existenziellen Krise auseinandersetzen muss. Obwohl das zunächst ziemlich trivial klingt, bietet die Geschichte interessante Perspektiven und unterschiedliche Lebensphilosophien, was einen perfekten Ersatz für nächtliche Gespräche bietet, wenn man high ist.

Der Film ist auch von einem ansprechenden Kunststil geprägt, der Rotoskopie nutzt, um den Realfilm-Charakter so aussehen zu lassen, als ob er von Hand gezeichnet wäre. Mit Waking Life gibt es auf jeden Fall einiges zu erleben – sowohl visuell als auch innerlich.

2. Easy Rider


Video id: GwST6mpT7Ds

Easy Rider gilt als einer der wichtigsten amerikanischen Filme, in dem Peter Fonda und Dennis Hopper als Wyatt bzw. Billy spielen. Der Film erzählt die Geschichte von ihrem Road-Trip von Los Angeles nach New Orleans, nachdem sie Drogen aus Mexiko geschmuggelt haben. Die anschließende Geschichte zeigt alle ihre Höhen und Tiefen, die sich natürlich auch um Drogen drehen (und zwar nicht zu knapp).

Von den Darstellungen des Marihuana- und LSD-Konsums bis hin zum Kern der Handlung sind Drogen die Grundlage für die Geschichte rund um Wyatt und Billy. Infolgedessen kommen sie immer wieder in knifflige Situationen und sie sorgen dafür, dass es von Anfang bis Ende spannend bleibt. Wegen all dem nebst einem Soundtrack aus den 60ern, der sich bis heute gut gehalten hat, empfehlen wir Dir, Easy Rider keinesfalls zu verpassen.

3. Der Dunkle Schirm

Video id: hkjDUERgCQw

Aus der Sicht des produktiven Science-Fiction-Schriftstellers Philip K. Dick erzählt der Film Der dunkle Schirm eine Geschichte über Amerika in der nahen Zukunft. Als Darstellung der Niederlage des "Krieges gegen Drogen", behandelt der Film beide Seiten des Drogenkonsums sowie diejenigen, die versuchen, ihn einzudämmen.

Bob Arctor (gespielt von Keanu Reeves) steht dabei genau in der Mitte. Als Undercover-Agent, der die Aufgabe hat, den Lieferanten einer mysteriösen Droge namens „Substance D“ zu finden, wandelt Arctor auf dem Grat seiner Mission und dem Umgang damit, selbst süchtig zu sein. Der Film kann auch optisch beeindrucken und nutzt eine ähnliche Rotoskopie-Technik wie Waking Life. Wir könnten jetzt noch seitenweise über diesen Streifen sprechen, aber Der Dunkle Schirm gehört mit Sicherheit zu den Filmen, die man gesehen haben muss, um ihn zu verstehen.

4. Spun

Video id: 1kxDvTaP-SU

Spun ist eine dunkle Komödie, die sich um eine Gruppe dreht, die in einen Methamphetamin-Drogenring verwickelt ist. Die Handlung wird als seltsame Erfahrung filmisch dargelegt, die die Gefahren aller Beteiligten zeigt; von den Verantwortlichen für die Herstellung der Drogen, den Dealern und denen, die sie konsumieren.

Obwohl der Film stellenweise hammerhart ist und unter die Haut geht, gibt es auch jede Menge guten schwarzen Humor. Spun bietet Dir neben einem Soundtrack von einer der besten Metal-Bands (es gibt sogar einen Cameo-Auftritt von Judas Priests Frontmann Rob Halford) durchgehend eine spannende und lehrreiche Geschichte.

5. The Wolf Of Wall Street

Video id: iszwuX1AK6A

Basierend auf den Memoiren von Jordan Belfort ist The Wolf of Wall Street die schockierende, halbwahre Geschichte über Exzesse, Drogen und Börsenhandel Ende der 1980er Jahre. Dank einer fantastischen Besetzung (Leonardo DiCaprio, Jonah Hill und Margot Robbie) und unter der Leitung des legendären Regisseurs Martin Scorsese, weißt Du bereits, dass Du Dich auf einen großartigen Film freuen kannst, bevor er überhaupt begonnen hat.

Bei einer Laufzeit von 179 Minuten kannst Du Dich zurücklehnen und dabei zusehen, wie Jordan Belfort (Leonardo DiCaprio) vom No-Name Junior-Börsenhändler zum Chef der zwielichtigen Maklerfirma Stratton Oakmont aufsteigt. Der Wolf of Wall Street zeigt die Geschichte über Aufstieg und Fall wie kein anderer Film; er ist lustig vom Anfang bis zum Ende und wenn Du uns fragst, einfach unvergesslich.

6. Ohne Limit

Video id: 4TLppsfzQH8

In Ohne Limit spielt Bradley Cooper Eddie Morra, einen geplagten Schriftsteller, der von seinem Leben frustriert ist. Natürlich nur bis er mit der neuen Droge „NZT-48“ bekannt gemacht wird, einer Pille, die das gesamte verborgene Potential seines Gehirns freisetzen kann. Dadurch scheinen plötzlich seine Intelligenz und Ambitionen "ohne Limit" zu sein. Oberflächlich betrachtet scheint für Eddie nun alles besser zu sein; Die Realität ist aber nicht, was sie zu sein scheint und seine Konflikte eskalieren auf unglaubliche Weise. Ohne Limit ist ein faszinierender Science-Fiction-Thriller, der alle Erwartungen erfüllt und Dir ein packendes und unvergessliches Erlebnis beschert.

7. Trainspotting

Video id: 8LuxOYIpu-I

Wenn es jemals eine Werbung geben würde, die die Auswirkungen und den unglamourösen Lebensstil der Heroinsucht zeigt, dann wäre das Trainspotting. Basierend auf dem gleichnamigen Buch von Irvine Welsh ist dies ein viszeraler Film, der die Geschichte des Süchtigen Mark Renton (gespielt von Ewan McGregor) erzählt. Es spielt in den 1990er Jahren in Edinburgh (Schottland) und folgt Marks zahlreichen Versuchen, clean zu werden.

Die Sache ist jedoch nicht einfach. Mit einigen wirklich bemerkenswerten Momenten aufwartend, zählt Trainspotting zu den beliebtesten Drogenfilmen der Geschichte.

8. Training Day

Video id: DXPJqRtkDP0

Training Day ist ein mehrfach preisgekrönter Film, der die Geschichte des Drogenfahnders Alonzo Harris (gespielt von Denzel Washington) und seiner Aufgabe erzählt, den Polizisten Jake Hoyt (Ethan Hawke) zu beurteilen.

Als Folge verwischen sich die Grenzen zwischen Gesetz und Verbrechen, da klar wird, dass Alonzo ein rücksichtsloser und korrupter Polizist ist, der eng in die russische Mafia und lokale Straßenbanden verstrickt ist. Er manipuliert und erpresst Jake und treibt ihn mit jedem Moment weiter in die Enge. Wenn Du auf actiongeladene Krimigeschichten stehst, ist dieser Film ein absolutes Muss für Dich.

9. Sicario

Video id: G8tlEcnrGnU

Sicario zeigt den „Kriegsaspekt“ des Krieges gegen Drogen und ist ein actiongeladener Streifen, der sich auf die Bemühungen einer Spezialeinheit der Regierung zur Bekämpfung mexikanischer Drogenkartelle konzentriert. Sie engagieren die FBI-Agentin Kate Macer (gespielt von Emily Blunt), die erfährt, dass die Methoden der Regierung nicht gerade legal sind.

Dies bestätigt sich, als der mysteriöse und Unheil verkündende Alejandro Gillick (Benicio del Toro) auftaucht. Alejandro hat eine Vorgeschichte mit dem Kartell, die ihn beeinflusst. Alles zusammen genommen sorgt der Film für jede Menge Action mit einigen klaustrophobischen und oftmals brutalen Szenen.

10. Fear And Loathing In Las Vegas

Video id: 8m662obIvhY

Fear and Loathing in Las Vegas unter der Regie von Terry Gilliam wird von vielen als der ultimative Drogenfilm angesehen und basiert auf dem gleichnamigen halb-autobiographischen Buch des renommierten Autors Hunter S. Thompson. Die kultige Geschichte folgt einem Road-Trip des Journalisten Raoul Duke und seines Anwalts Dr. Gonzo. Unterstützt von einigen intensiven psychedelischen Drogen gibt es einige wirklich trippige Szenen und lustige Momente, die im gesamten Film vorkommen. Manchmal zum Nachdenken anregend, aber immer bizarr, ist Fear and Loathing in Las Vegas ein Film, der Deine volle Aufmerksamkeit erfordert.

11. City Of God

Video id: g4sPxzDBcXA

City of God ist eine unvergleichliche und oft brutale Geschichte in Rio de Janeiro. Der Film behandelt eine Zeitspanne von mehreren Jahrzehnten und zeigt eine Gruppe von Freunden, die als kleine Straßenverbrecher beginnen, allmählich immer mehr Macht bekommen. Während einige Filme den Drogenkonsum und die dahinter stehenden Verbrechersyndikate verherrlichen, zeigt City of God eine unerschütterliche Illustration des Lebens in den Favelas während dieser Zeit. Bandenkriege, Korruption innerhalb der Polizei und Drogenkartelle sind eine ständige Präsenz, die für eine fesselnde Geschichte sorgen, die Dir noch lange nach dem Abspann in Erinnerung bleiben wird.

12. Bube, Dame, König, Gras

Video id: Y8MXn5No1Jc

Guy Ritchies bedeutendes Regiedebüt mit dem Titel Bube, Dame, König, grAS ist der Inbegriff des britischen Kriminalfilms. Nachdem er ein manipuliertes Kartenspiel verloren hat, muss Eddie 500.000 Pfund auftreiben, um seine Schulden zu begleichen. Er und seine Freunde schmieden einen Plan, ihre kriminellen Nachbarn auszurauben, da sie mitbekamen, dass diese eine große Menge Cannabis erworben haben.

Verwandter Artikel

Die Top 15 Der Besten Kifferfilme Aller Zeiten

Wie Du Dir denken kannst, verläuft nichts nach Plan und es gibt jede Menge lustige Szenen. Im Gegenzug bietet der Film auch einige spannende Momente, die dazu führen, dass Bube, Dame, König, grAS als wahrer Klassiker gilt.

13. Pulp Fiction

Video id: dZWPL9deY7I

Nach Quentin Tarantinos Debüt Reservoir Dogs fragte sich die Welt, was dieser von Kritikern und Publikum gefeierte Regisseur als nächstes tun würde. Nur ein paar Jahre später erschien dann Pulp Fiction.

Dabei handelt es sich um einen nicht-linearen Film, der mit den Erwartungen der Zuschauer an einen Krimi spielt. Es wird im höchsten Maße scharfsinniger Humor geboten, aber es gibt auch viele unvergessliche intensive Szenen, einschließlich der Darstellung einer Überdosis, die die Panik und das Bedauern des Augenblicks perfekt einfängt. Unabhängig von der Handlung geht der Film stets in die Vollen.

Angesichts all dessen ist es kein Wunder, dass in Studentenwohnheimen auf der ganzen Welt Pulp-Fiction-Poster an den Wänden hängen.

14. Scarface

Video id: 7pQQHnqBa2E

Scarface ist ein "Abschiedsliebesbrief" von Drehbuchautor Oliver Stone an seine Kokainsucht und ein Remake des gleichnamigen Filmes aus dem Jahr 1932. Falls Du diesen verpasst haben solltest: Der Film beschreibt den Aufstieg des kubanischen Flüchtlings Tony Montana.

Im Verlauf des Films kann man sehen, dass sein Kokainkonsum letztendlich seinen Hunger nach Macht und Erfolg untergräbt. Mit jeder Menge Gewalt und Drogenkonsum (anscheinend verwendete man Milchpulver als Ersatz) auf dem Bildschirm, gipfelt alles in einer der wildesten Showdown-Szenen, die jemals gedreht wurden. Scarface hat auf Grund des packenden Themas und der beinahe perfekten Ausführung über Jahrzehnte hinweg seinen Kultstatus und sein Ansehen als Klassiker bewahrt.

15. Requiem For A Dream

Video id: jzk-lmU4KZ4

Requiem for a Dream ist ein unerschütterlicher Blick auf das Thema Sucht und die Umstände, die sie umgeben. Jeder Charakter hat eine einzigartige Persönlichkeit sowie Bestrebungen und Träume, was die erschütternde Geschichte von Heroinabhängigkeit und die einhergehende Abwärtsspirale weitaus wirkungsvoller macht.

Der Regisseur und die Autoren zeigen schonungslos offen Inhaftierungen, Prostitution und alles andere, was zu diesem Thema angesprochen werden muss. Mit einer beeindruckenden Besetzung (einschließlich Jared Leto) gilt Requiem for a Dream als einer der deprimierendsten und dennoch zum Nachdenken anregendsten Filme, die jemals gedreht wurden.

Die Besten Cannabissorten Zum Filmschauen

Nun weißt Du, welche Filme Du Dir ansehen solltest, aber jetzt fragst Du Dich vielleicht, was Du während des Films am besten rauchen solltest. Angesichts dessen haben wir hier ein paar Genre-spezifische Sorten für Dich. Natürlich ist alles rein subjektiv, aber wir sind der Ansicht, dass bestimmte Paarungen einfach Sinn machen.

Girl Scout Cookies

Girl Scout Cookies (Zamnesia Seeds)

Wenn Du auf der Suche nach einem High bist, das Deinen ganzen Körper einnimmt, zerebral ist und jeden Filmabend ergänzt, dann bist Du bei Girl Scout Cookies an der richtigen Adresse. Du musst Dich nicht mit süßen Leckereien und Popcorn eindecken, da diese Sorte erdige, süße Geschmacksrichtungen und Aromen aufweist, die pure Glückseligkeit bedeuten.

Die mit durchschnittlich 23% THC versehene indicadominierte Sorte bietet Dir ein entspannendes High, das Dich aber nicht einschlafen lässt. Also lehne Dich zurück, mach es Dir gemütlich und genieße den Film. Das klingt für uns nach einer perfekten Kombination.

White Widow

White Widow (Zamnesia Seeds)

Keine Liste wäre ohne die allseits beliebte White Widow vollständig. Diese Sativa/Indica-Hybridsorte wird von uns und allen, die sie je probiert haben, wärmstens empfohlen. Neben ihrem erfrischenden Pinien und Zitrusgeschmack und -aroma sowie einem THCGehalt von durchschnittlich 18% bietet White Widow eine köstliche und entspannende Erfahrung.

Lass es aber langsam mit ihr angehen! Trotz ihres THC-Gehalts von unter 20% erzeugt sie einen hammerharten Kick, der Dich schnell umhauen kann, wenn Du nicht aufpasst. Nimm nur ein paar Züge und vergewissere Dich, dass Du das Ende des Films nicht verschläfst.

Purple Kush

Purple Kush (Kannabia)

Purple Kush ist nicht nur hübsch anzusehen, sondern eine indicadominierte Sorte mit Effekten, die genau so eindrucksvoll wie ihr Aussehen sind.

Beginnend mit ihren subtilen süßen und kräuterartigen Aromen und Geschmacksrichtungen wird sie bestimmt ein Lächeln auf Dein Gesicht zaubern. Dieses Grinsen wird immer breiter, während die Blüten mit 22% THC vollkommene Entspannung in Dir auslösen. Ihre gesamte Pracht vereint sich in einem mächtigen Zug, der sich perfekt zum Verwöhnen eignet, während Du Dir Deinen Lieblingsfilm anschaust.

Dimme das Licht, rauche Deine Lieblingsblüten und genieße Deinen Filmabend!

Zamnesia

Geschrieben von: Adam
Adam ist ein Vollzeitautor, der im Osten Englands auf dem Land lebt. Er hat eine große Leidenschaft für Psychedelika, interessiert sich aber auch für Themen wie Gesundheit und Fitness sowie für kreativere Themenbereiche wie Live-Musik.

Über Unsere Autoren

Read more about
Bestenlisten Neuigkeiten
Suche in Kategorien
oder
Suche