Die 10 Besten Dokumentationen Über Cannabis

Veröffentlicht :
Kategorien : BlogCannabis

Die 10 Besten Dokumentationen Über Cannabis

Viele Dinge wurden über Cannabis gesagt, aber nur weniges verdient unsere Aufmerksamkeit. Hier sind die besten Dokumentationen, die die Cannabis Geschichte erzählen - seine Vergangenheit, das Verbot, den medizinischen Gebrauch und das Geschäftliche.

10. Magic Weed - History Of Marijuana (2007)

Magic Weed

Magic Weed räumt mit einigen der weit verbreiteten Mythen über Cannabis auf. Erfahre mehr über die Herkunft von Marihuana in China und wie es im Laufe der Geschichte für viele verschiedene Zwecke verwendet wurde. Entdecke Marihuana als Grundstoff für Stoffe, Tierfutter, Heilmittel und Freizeitdroge.

9. Cash Crop (2010)

Cash Crop

Der preisgekrönte Musiker und Filmemacher Adam Ross ermittelte verdeckt für zwei Jahre in Amerika über die Nummer eins der zum Verkauf bestimmten Kulturpflanzen: Marihuana. Adam reist in das berühmte Smaragddreieck in Kalifornien, um diese 35 Milliarden Dollar pro Jahr Industrie zu erkunden, die mit der Freiheit, Wirtschaft, Gier und Nachhaltigkeit kämpft.

8. Grass - The History of Marijuana (1999)

Grass

Grass wirft einen Blick auf den Krieg gegen Marihuana in den Vereinigten Staaten. Der kanadische Regisseur Ron Mann erzählt die Geschichte der US Bundespolitik, zusammen mit der gesellschaftlichen Einstellung zu Marihuana. Der Dokumentarfilm beginnt um den Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts und beleuchtet, wie Marihuana illegal wurde und wer für die Propaganda verantwortlich ist, die Marihuana kriminellisierte.

7. In Pot We Trust (2007)

in Pot We Trust

Diese Dokumentation erzählt die Geschichte von fünf chronisch kranken medizinischen Marihuanakonsumenten. Sie untersucht alle Seiten der Debatte um medizinisches Marihuana, mit Meinungen aus der medizinischen Gemeinschaft, von Prohibitionisten, Reformgruppen, Politikern, die sich kritisch über den Krieg gegen Drogen äußern und Berühmtheiten. Alle Seiten kommen im Laufe dieses Lehrfilms zu Wort.

6. Sanjay Gupta's Weed 1 und 2 (2013 und 2014)

Sanjay Gupta's Weed

Weed 1 und Weed 2 sind Dokumentarfilme des leitenden medizinischen Korrespondenten bei CNN, Dr. Sanjay Gupta, der die Politik im Vergleich zur Wissenschaft erforscht. Beide Dokumentationen untersuchen wissenschaftliche Erkenntnisse der medizinischen Nutzen von Marihuana, warum sie ignoriert werden und wer die öffentliche Meinung kontrolliert. Gupta porträtiert mehrere medizinische Marihuanakonsumenten, die ihren Erfolg mit den Zuschauern teilen, um die Öffentlichkeit aufzuklären und die öffentliche Meinung über die Droge zu ändern.

5. Super High Me (2007)

Super High Me

Der schon in dem Dokumentarfilm "Super Size Me" auftretende Komiker Doug Benson berichtet in dieser Dokumentation über die gesundheitlichen Auswirkungen von 30 Tagen durchgehendem Kiffen. Bevor er die Sache angeht, unternimmt er mehrere medizinische Untersuchungen, um seine psychische und physische Gesundheit zu überprüfen. Nach den 30 Tagen macht er dann die gleichen Tests nochmal und vergleicht, wie Cannabis sie beeinflusst.

4. Run From The Cure (2008)

Run From The Cure

Dies ist die Geschichte von Rick Simpson, der medizinisches Hanföl verwendete, um seine eigene chronische Erkrankung zu behandeln. Nachdem er erfolgreich seinen eigenen Krebs behandelt hatte, begann er damit, Krebspatienten und anderen, die mit chronischen Krankheiten zu kämpfen hatten, Hanföl anzubieten. Als sein Erfolg bekannt wurde, schritten die Gesetzeshüter ein. Tausende Menschen hatten keine Heilbehandlung mehr und er wurde für den Besitz von und Handel mit Marihuana angeklagt. Diese Dokumentation zeigt seinen Erfolg und Rechtsstreit.

3. When we grow, this is what we can do (2011)

When We Grow

Ein Dokumentarfilm über Cannabis in Großbritannien, der die Geschichte der Cannabis Pflanze, ihren Nutzen, Fakten über Cannabis und die Vorschriften dagegen erforscht. Entdecke die Wahrheit über das Verbot von Cannabis. Erfahre, wer davon profitiert, warum es existiert und wen es betrifft. Die Dokumentation zeigt einen Cannabis Aktivisten, einen Ladenbesitzer, einen Cannabis Händler, einen Hydrokulturzüchter und einen Professor für Neuropsychopharmakologie, der sowohl ein Berater der Regierung für Drogenpolitik und medizinischer Marihuana Nutzer ist.

2. Hashisch (2002)

Hashish

In der Region des Rif Gebirge im Norden Marokkos, drückt die Regierung ein Auge zu, was da so abgeht. Der Dokumentarfilm untersucht, wie der Haschisch Anbau sich von ein paar kleinen Farmen auf Tausende und Abertausende von Hektar Grün vergrößert hat. Dieser Film bietet einen seltenen Einblick in eines der größten traditionellen Cannabis Anbaugebiete der Welt.

1. The Union - The Business Behind Getting High (2007)

The Union

Dieser Dokumentarfilm des kanadischen Filmemachers Brett Harvey taucht ein in den Anbau, Verkauf und das Geschäft mit Cannabis. Er nimmt Dich mit in den Unterweltmarkt, in die Politik und zeigt, wie das Geschäft trotz des Verbotes boomt. Ein sehr faszinierender Film, der die Sache von allen Seiten beleuchtet.