Blog
Barney's Farm
7 min

Die Besten Cannabissorten Von Barney's Farm

7 min
Products Seedshop

Barney's Farm ist eine der beliebtesten niederländischen Samenbanken und ein großer Akteur auf dem Markt für Cannabis Samen. Obwohl sie bescheidenen anfingen, hat Barney's Farm etliche preisgekrönte Sorten produziert.

Barney's Farm haben eine verdammt gute Ruhmeshalle mit Samen. Mit über 40 High Times Cannabis Awards dominiert diese Saatgutbank seit den 90ern die Spitzenliga des Marihuanas. Im Jahr 1992 wurde Derry, der Gründer von Barney's Farm, Ganja-Unternehmer und eröffnete den ersten Barney's Coffeshop in Amsterdam. Mit einem kleinen Team und einer Basis in der Cannabis Central dauerte es nicht lange, bis Barney's sich einen internationalen Ruf für herausragende Genetik erwarben.

Wenige der Saatgutbanken für Cannabis, die während der 90er-Jahre gegründet wurden, existieren noch immer und noch weniger haben es soweit gebracht. Barney's Farm ist die Ausnahme. Diese Saatgutbank hat den Gipfel erklommen, ihre Flagge gehisst und ist dort geblieben. Was Barney's Farm so einzigartig macht, ist ihr Hunger.

Zahlreiche Saatgutbanken haben ein paar One-Hit-Wonder oder womöglich eine Handvoll ausgewählter Hybriden entwickelt und sind dann nachlässig geworden, veröffentlichten voreilig neue Sorten und haben mit einfallslosen Hybriden noch etwas Reibach gemacht. Barney's Farm haben nie aufgehört, nach Sorten zu jagen und innovativ zu sein. Sie blieben hungrig. Sie hängen sich nicht an die Rockzipfel anderer und nehmen keine Abkürzungen.

Im Laufe des letzten Vierteljahrhunderts sind Barney's Farm zu einem internationalen Cannabiskraftwerk erwachsen. Die Barney's-Farm-Sammlung ist das Cannabisäquivalent zu der Diskographie der Beatles. Es ist möglich, dass zahlreiche Deiner liebsten Sorten von den Meisterzüchtern von Barney's erfunden wurden.

DIE 10 TOP-CANNABISSORTEN VON BARNEY'S FARM

Hier sind die Top 10 der besten Cannabissorten von Barney's Farm!

CRITICAL KUSH

Critical Kush (Feminized)

Critical Kush ist eine reine Indica-Sorte (100%) mit einer beeindruckenden Erblinie. Als Kind der Elternsorten OG Kush und Critical Mass sorgt Critical Kush für einen starken Rauch mit einem schweren, entspannenden Effekt. Diese Dame wird Dich auf die bestmögliche Weise aus den Socken hauen. Die Eigenschaften dieser Sorte eignen sich bestens für die Verwendung in der Freizeit sowie für medizinische Zwecke. Da Critical Kush ziemlich stark ist, solltest Du sie lieber abends genießen, wenn Du beispielsweise Schmerzen lindern oder das Einschlafen erleichtern möchtest.

Critical Kush ist eine robuste, schnell wachsende Indica mit einem THC-Gehalt von 25%. Die Pflanzen bleiben klein und explodieren nach einer Blütephase von 60 Tagen förmlich nur so vor festen, mit Harz überzogenen Blüten. Solltest Du noch Anfänger im Anbauen sein oder eine klassische Indicas einfach lieben, solltest Du Critical Kush unbedingt eine Chance geben. Ein kurzes Durchblättern der Bewertungen dieser Sorte zeigt Dir, dass Du bestimmt nicht enttäuscht werden wirst!

Ähnliche Geschichte

Die 5 besten Barney's Farm Cannabissorten für einen SOG-Anbau

GORILLA ZKITTLEZ

Gorilla Zkittlez (Feminized)

Dieser moderne Hybrid ist das Resultat der Liebesbeziehung zwischen Gorilla Glue und der preisgekrönten Zkittlez. Diese indicadominierte Pflanze hat eine kurze Blütezeit und sorgt für einen unglaublichen Ertrag. Gorilla Zkittlez ist zudem richtig potent und erreicht mit ihrem THC-Gehalt die 24%-Marke. Ihr Aroma ist fruchtig und das High regt zum Nachdenken an. Also stelle mit Gorilla Zkittlez am besten ein paar Esswaren her, lehne Dich zurück und erkunde die Weiten des geistigen Kosmos.

Anbauanfänger aufgepasst! Du benötigst etwas Erfahrung (oder Ehrgeiz), um das Beste aus dieser Sorte herauszuholen. Soll heißen, wenn Du sie gut behandelst, wird sie Dich mit unglaublichen 2–2,5kg/Pflanze belohnen, wenn Du sie im Freien anbaust. Wird Gorilla Zkittlez hingegen im Grow Room angebaut, wirft sie immer noch beachtliche 500–700g/m² ab, wodurch diese Sorte eine tolle Investition in Deinen zukünftigen Vorrat darstellt.

LIBERTY HAZE

Liberty Haze (Feminized)

Liberty Haze: Dieser ausbalancierte Hybrid wird Dich einfach umhauen. Die pure Kraft dieses Rauchs wird nur durch ein erhebendes, geselliges High gemildert. Wenn Du eine Cannabissorte suchst, die das Beste aller Welten vereint, dann könnte Liberty Haze Deine goldene Gans sein.

Die Gene von Liberty Haze sind einfach legendär: Diese Sorte ging nämlich aus der Verschmelzung von ChemDawg91 und G13 hervor. Gerüchten zufolge wurde letztere in den 1970er-Jahren während eines streng geheimen Cannabis-Zuchtprojekts von der CIA entwickelt. Liberty Haze verströmt einen zitronigen, skunkigen Duft und entwickelt einen himmelhohen THC-Gehalt von 25%. Aus den Samen wachsen Pflanzen von etwa 1-Meter-Höhe mit langen, eleganten Colas. Diese explodieren förmlich vor dichten Blüten, die in glitzerndes Harz gehüllt sind. Neben einer kurzen Blütephase bietet diese Sorte jede Menge Potential für einen sehr hohen Ertrag, wenn sie von einem erfahrenen Anbauer kultiviert wird.

LSD

LSD (Feminized)

Dieser bewusstseinsverändernde, indicadominierte Hybrid macht seinem Namen alle Ehre. LSD nimmt Dich mit auf einen einzigartigen Trip und hält Dich mit ihrer äußerst entspannenden Komponente gleichzeitig fest am Boden. Diese aus Original Skunk 1 und Afghan Indica akribisch gezüchtete Sorte LSD gewann 2008 den dritten Platz beim High Times Cup. Wenn Du nach einem anspruchsvollen High mit beinahe psychedelischen Eigenschaften suchst, könnte dies Deine neue Lieblingssorte werden.

Und was ist das Beste daran? LSD ist ein wahres Kraftpaket, das dank seiner Robustheit gegenüber Schädlingen und Schimmel beinahe überall angebaut werden kann. Mit einer Blütephase von 60–70 Tagen wirst Du im Handumdrehen mit Blüten und einem THC-Gehalt von 24% belohnt werden. Nun lehne Dich zurück und lass' Dich von ihrer Euphorie mitreißen.

BLUE GELATO 41

Blue Gelato 41 (Feminized)

Bei einem Hipster-Namen wie Blue Gelato 41 kannst Du Dir sicher sein, dass diese Sorte ein wahres Kunstwerk ist. Tatsächlich ist diese Pflanze ein Super-Hybrid, der mithilfe niederländischer Zuchtexpertise und berühmter US-Gene erschaffen wurde. Blue Gelato 41 ist eine elegante Verschmelzung der Sorten Blueberry, Thin Mint Girl Scout Cookies und Sunset Sherbet. Blue Gelato 41 ist leicht indicadominiert, mit einer Komponente, die einen im Kopf klar bleiben lässt und Energie spendet. Durch die einzigartige genetische Zusammenstellung von Blue Gelato 41 eignet sich diese Sorte perfekt für gesellige Aktivitäten und in hohen Dosen driftet es in psychedelische Erfahrungen ab.

Bei einem atemberaubenden Outdoor-Ertrag von 2,5–3kg/Pflanze belohnt Blue Gelato 41 Dich mit einer ordentlichen Portion Cannabinoide. Solltest Du diese Dame im Grow Room anbauen wollen, solltest Du bedenken, dass sie 150–200cm groß werden kann. Selbst wenn das ziemlich groß ist, kann sie mit ein wenig Training eine nette Pflanze für den Innenbereich sein.

TANGERINE DREAM AUTO

Tangarine Dream - Barney's Farm

Tangerine Dream Auto ist ein einfach anzubauendes Vergnügen für den Cannabisliebhaber. Indem sie das Gourmet-Gras Tangerine Dream mit einer robusten Ruderalis verschmolzen, haben Barney's Farm einen modernen Klassiker erschaffen. Ein bisschen weniger THC und ein bisschen mehr CBD als das photoperiodische Original geben dieser verträumten autoflowering Sorte ein ausgewogeneres High, begleitet von einem breit machenden körperlichen Effekt.

Im Zuchtzelt oder Freien in einem heißen, südlichen Klima kann Tangerine Dream Auto eine echte Starpflanze für Mikroanbauer und Balkonerzeuger sein. Ihr gedrungenes Profil wird eine Höhe von ungefähr 60 bis 70cm erreichen. Gleichwohl ist Tangerine Dream Auto recht verzweigt und kann bis zu 500g/m² einbringen. Das Beste von allem: Sie wird Dich nicht lange auf erstklassiges süßes Zitrusgras warten lassen. Tangerine Dream Auto ist in nur 70 Tagen nach der Keimung erntereif.

Ähnliche Geschichte

Tangerine Dream: Sortenrezension & Informationen

GLOOKIES

Glookies (Barney's Farm)

Glookies ist ein Hybrid der nächsten Generation, der von Gorilla Glue und Original Thin Mint Girl Scout Cookies abstammt. Stelle Dir diese Vermählung wie zwei Superhelden vor, die sich zu einer unaufhaltsamen Kraft zusammenschließen. Glookies ist ein indicadominierter Hybrid mit einem Aroma nach Nüssen und Limetten. Und welche Superkräfte hat Glookies? Erstens einen äußerst entspannenden Effekt, der Dich vom Rest der Welt abschirmt. Zweitens eine ordentliche Portion motivierende Energie, um Dich über den Tag zu bringen.

Glookies produziert buschige Pflanzen mit beachtlichen Seitenzweigen und gigantischen Blüten. Wird sie im Grow Room angebaut, kannst Du mit einem Ertrag von 800g/m² rechnen, wohingegen im Freien ein unglaublicher Ertrag von 2–3kg/Pflanze möglich ist. Bei einer derartig heldenhaften Erblinie und 25% THC ist Glookies ein Phänomen, das Du Dir nicht entgehen lassen willst.

PURPLE PUNCH

Purple Punch (Barney's Farm)

Diese Sorte von der US-Westküste ist eine absolute Augenweide. Purple Punch ging aus der eleganten Vermählung von Larry OG und Granddaddy Purple hervor und wächst zu einem mehrfarbigen, mit Trichomen beladenen Cannabis-Tempel heran. Dieser Hybrid ist eine fast reine Indica, die Dich in eine Wolke aus purer Entspannung hüllen wird. Noten von karamelisierten Früchten und glasierten Backwaren werden über Dir schweben, während Du immer tiefer in Deinem Sofa versinkst.

Purple Punch entwickelt einen im Labor getesteten THC-Wert von 25%. Sie ist einfach anzubauen und äußerst resistent gegen Schimmel, Kälte und andere schädliche Faktoren. Diese Pflanze wird für 50–60 Tage blühen und ein im Freien aufgewachsenes Exemplar kann 2kg produzieren. Trotz ihrer coolen Ausstrahlung ist Purple Punch ein wahres genetisches Kraftpaket. Diese Dame schiebt Überstunden, damit Du mit minimalem Aufwand eine solide Ernte erzielen kannst.

COOKIES KUSH

Cookies Kush (Barney's Farm)

Wenn Du einen Cannabisgarten voller mit glitzerndem Harz überzogenen Eisköniginnen willst, musst Du Cookies Kush anbauen. Diese außergewöhnliche Kreuzung zweier Legenden der Westküste - OG Kush und Girl Scout Cookies - ist das Dessert der Träume eines jeden Hanfis. Rechne fest damit, dass Du köstlich breit sein wirst, ob Du nun ein Neuling oder erfahrener Hanffreund bist.

Cookies Kush ist erstklassiges Kush, erfordert aber keine spezielle Aufmerksamkeit oder Anbauraffinesse. Nach 8 bis 9 Wochen Blüte werden kompakte 100cm oder kürzere Pflanzen erntefertig sein. Beim Innenanbau oder im Freien in wärmeren Klimazonen wird Dich Cookies Kush mit einer super dicken Ernte belohnen. Das heißt, wenn Du die Grundlagen beherrschst. Keksaroma, Minzschokoladengeschmack und 20%+ THC machen diese festen, klebrigen Nuggets zu gut, um ihnen widerstehen zu können.

BLUEBERRY OG

Blueberry OG (Barney's Farm)

Wenn zwei Cannabistitanen aufeinanderprallen, ist der daraus resultierende Hybrid ein geiler Halbgott. Blueberry OG wurde durch die Kombination der glühend heißen OG Kush und der eiskalten Blueberry erzeugt. Dieses Weed wird Dich mit einem entspannenden körperlichen Stoned treffen und dann Deine Vorstellungskraft mit einem psychedelischen, zerebralen High auf einen wilden Ritt mitnehmen.

Moschusartige Kush- und Kiefernaromen werden mit Blueberry OG in der Luft Deiner Anbaufläche zirkulieren. Im Zuchtzelt oder im Freien in wärmeren Klimazonen wird Blueberry OG buschig wachsen und rund 1m hoch werden. Ihr starkes Wachstum und ihre üppige Verzweigung sichern eine große Ernte.

Für den maximalen Ertrag werden für diese flexible Sorte sowohl die ScrOG- als auch die SOG-Methode empfohlen. Acht Wochen Blüte im Grow Room und Blueberry OG wird erntereif sein. Wenn Du Blueberry OG mit grundlegender, liebevoller Anbaupflege behandelst, können steinharte 20%+-Knospen mit einem vollmundigen Kush- und subtilen Zitrusgeschmack Dein Eigen sein.

Der Ursprung Von Barney's Farm

Der Ursprung von Barney's Farm kann bis zurück in die frühen 80er Jahre verfolgt werden, als eine kleine Gruppe von Züchtern sich in den felsigen Höhen des Himalaya verkroch, um mit der Zucht und Kreuzung verschiedener Marihuana Sorten zu experimentieren. Derry, einer der Züchter und Gründer und Inhaber von Barney's Farm, sammelte diese Sorten seiner früheren Reisen durch Asien und dem Nahen Osten, darunter Orte wie Afghanistan, Pakistan, Indien, Thailand, Vietnam, Nepal und Tibet. Mit diesen Proben in der Hand verbrachte die Gruppe 3 Jahre im Himalaya, wobei sie ihre THC-geladensten Kreationen auswählten und zu den Sorten verfeinerten, die Barney's Farm heute so beliebt machen.

Mit den fertigen Sorten in der Hand kehrte Derry nach Amsterdam zurück, wo er der Besitzer des Barney's Farm Coffee Shops wurde. Die überlegene Genetik, die er und sein Team im Himalaya gezüchtet hatten, hob Barney's Farm Coffee Shop schnell von dem Rest ab und setzte eine unaufhaltsame Kraft in Bewegung, die bis heute noch immer nicht an Schwung verloren hat.

Barney's Farm ist unter den Spitzensamenbanken der Welt und obwohl sie sich weit von ihren bescheidenen Anfängen entfernt haben, produzieren sie noch immer einige sehr hochwertige Produkte. Es ist eine der Ängste, daß, wenn Samenbanken groß werden, sie ihren ursprünglichen Idealen entwachsen und während sie kommerziell erfolgreicher werden, anfangen, sich mehr auf den Profit zu konzentrieren, als auf die Qualität. Glücklicherweise scheint dies hier nicht der Fall zu sein, aber das mußt Du entscheiden.

Cassie S.

Geschrieben von: Cassie S.
Cassie ist eine Autorin mit Hintergrund in Public Policy. Sie glaubt an Harm Reduction, die Beendigung von Stigmata und evidenzbasierte Praktiken. Dies gilt für psychoaktive Substanzen, aber auch für das Leben allgemein.

Find out about our writers

Read more about
Products Seedshop
Suche in Kategorien
oder
Suche