Stimulanzien

Es gibt 26 Produkte.

Laß Deinen Schritt federn, mit unserer Auswahl an aufrüttelnden, natürlichen Stimulanzien, einer Auswahl, die sowohl diejenigen mit einem alten Erbe der Anwendung enthält, als auch moderne Energizer, die überwiegend auf natürlichen Kräutern basieren.

--
  • --
  • Am Beliebtesten
  • Meisten Bewertungen
  • Das billigste
  • Das teuerste
  • A bis Z
  • Z bis A

Apollo's Appetizer

Apollo's Appetizer verleiht einen wahrlich erhabenen Energieschub. Die Kombination starker Stimulanzien belebt Deinen Körper und hält Deinen Geist fokussiert und wachsam. Ein großartiger Energieschub zum Lernen, Arbeiten oder um die ganze Nacht durchzufeiern!

(19)

9,95
Auf Lager

Hyperized

Hyperized ist die optimale Lösung, wenn Du die ganze Nacht lang Party machen möchtest, selbst wenn Dein Körper schon langsam schlapp macht. Hyperized hilft Dir, wieder in Schwung zu kommen und verleiht Dir den nötigen Energieschub. Lass Dir keinesfalls die schönen Erinnerungen entgehen, die Du verpassen könntest, wenn Du zu früh nach Hause gehst. Feiere ohne Ende!

(7)

9,95
Auf Lager

Guarana - Paullinia cupana

Guarana gehört zu der Kategorie der stimulierenden Drogen, zusammen mit Größen wie Kaffee, Tee, Ephedra, Khat und Maté. Es wird aus den Samen einer amazonischen Ranke () gewonnen, die der Rosskastanie außergewöhnlich ähnlich sieht und ihre Anwendung datiert sich tausende Jahre zurück. Viele Indios sehen sie als ein Geschenk Gottes und nutzen sie als eine Jagdhilfe.

(23)

9,00
Auf Lager

Kolanuss - Cola nitida

Kola Nüsse werden wegen ihrer stimulierenden Eigenschaften in der Magie und als Aphrodisiaka verwendet und sie spielen noch immer eine tragende Rolle im religiösen und gesellschaftlichen Leben in west- und zentralafrikanischen Kulturen.

(13)

7,95
Auf Lager

Euphor-E

Der Name Euphor-E sagt fast schon alles. Diese Kapseln schaffen eine euphorische Stimmung, die Dich das breiteste Grinsen ziehen läßt, daß Du Dir vorstellen kannst. Die Zutat, die in erster Linie für diesen angenehmen und höchst willkommenen Effekt verantwortlich ist, ist die immer beliebter werdende Sceletium Tortuosum, auch bekannt als Kanna.

(44)

9,50 7,60
Auf Lager

Space-E

Space-E von Happy Caps ist eine entspanntere Partei Pille, die ein lockeres aber ekstatisches Gefühl erzeugt. Ein verträumter, glücklicher Rausch mit einem guten Schuss Energie, um Dich in diesen abgehobenen Zustand zu befördern, perfekt für nächtliches Ausgehen oder mit Freunden zu Hause.

(72)

9,50
Auf Lager

Stargate 2.0

Stargate 2.0 ist eine interessante Party Pille in der Kategorie "Kräuter-Extasy". Dank der Kombination von euphorischem Gefühl und einem warmen Kribbeln, das durch Deinen Körper fährt, wirst Du Dich fühlen als wolltest Du die ganze Nacht durchfeiern. Stargate verfügt über eine zusätzliche, leicht aphrodisierende Wirkung, also laß Dich gehen ...

(60)

4,75
Auf Lager

Kratom Thai 15x Extract (1 Gramm)

Ein sehr starkes 15x Extrakt aus hochwertigen Thai Kratom Blättern, das schon bei einer Dosierung von 0,2 Gramm einen Effekt zeigt. Thai Kratom ist wohlbekannt für seine entspannende, aber immer noch energetische Wirkung.

(32)

7,95
Auf Lager

Kratom Thai

Kratom (Mitragyna Speciosa) hat eine lange Geschichte der Verwendung und ist für seine paradoxe Wirkung bekannt: sehr entspannend - in hohen Dosen sedierend - und doch ist der Proband voller Energie. Heutzutage werden die Blätter des Kratom Baumes in Thailand und Südostasien als Opiatersatz und Stimulans gekaut. Die Kratom Thai Sorte ist viel energiegeladener als andere.

(46)

9,75
Auf Lager

Party-E

Mit Party-E kannst Du Deine Stimmung heben und Party Erfahrung intensivieren. Nimm 1 oder 2 Kapseln mit einem Glas Wasser oder Fruchtsaft und 60 Minuten später fühlst Du die gewünschte Wirkung und tanzt, redest oder flirtest die Nacht durch. Inhalt: 4 Kapseln

(8)

9,50
Auf Lager

Brain-E

Mit Brain-E kannst Du Deine Gehirntätigkeit für Stunden auf's Maximum ankurbeln. Nimm 1 oder 2 Kapseln und 45 Minuten später wirst Du die gewünschte Wirkung spüren. Cholin, Silberweidenrindenextrakt, Koffein, Aminosäuren Komplex (Phenylacetyl, Prolin, Glycin-Ester), Magnesiumstearat, Hydroxypropylmethylcellulose (vegetarische Kapsel). Inhalt: 4 Kapseln

(13)

9,50
Auf Lager

Energy-E

Diese mit Energie angereicherten Pillen von Happy Caps bieten den ultimativen Partykick. Energy-E ist die richtige Partypille, entwickelt um Dir einen energievollen Partyrausch zu verpassen, der Dich die ganze Nacht durchtanzen läßt. Serviert ein mildes, aber angenehm prickelndes Gefühl, Energy-E sorgt dafür, daß Du in kürzester Zeit die Tanzfläche brennen läßt.

(6)

9,50 7,60
Auf Lager

Kratom 10x Thai Harz

Dieses weiche Kratom 10x Thai Harz wird ohne Chemie hergestellt; während des Extraktionsprozesses wird nur natürliches, kochendes Wasser verwendet. Kratom ist ein Verwandter des Kaffeebaums, aber die Wirkstoffe sind völlig verschieden. Über 25 Alkaloide wurden aus Kratom isoliert, wobei das wichtigste Mitragynin ist, ein Indol-Alkaloid.

(20)

16,95
Auf Lager

Yerba Maté (80 Gramm)

Yerba Maté ist ein traditionelles südamerikanisches Gebräu, das den Geist und Körper stimuliert. Oft mit Tee oder Kaffee verglichen, ist es ein Getränk, das Dir einen schwungvollen Start in den Tag geben oder Energie spenden kann, wenn Du schlappmachst. Doch im Gegensatz zu Tee oder Kaffee, ist Yerba Maté auch noch voller Vitamine und Stimmung aufhellenden Eigenschaften.

(19)

4,95
Auf Lager

Rapé Guayusa

Guayusa (oder Huayusa) ist eine im tropischen Regenwald heimische Pflanze. Man findet sie im Amazonasbecken, in Peru & Ecuador. Die gemahlenen Blätter werden von Schamanen und Heilern des Regenwalds in Rapé-Mischungen als Schnupfmittel genutzt. Guayusa besitzt eine energiespendende Wirkung und entfacht Klarträume. Die "Wächterpflanze" macht Dir bewusst, dass Du nur träumst.

(25)

14,95
Auf Lager

Jetpackkratom SILVER Flüssigextrakt

Das Jetpackkratom SILVER Flüssigextrakt macht es einfach, Körper und Geist zu stärken! 1ml Jetpackkratom Extrakt enthält 60mg Mitragynin, was etwa 5g eines pulverisiertem Kratomblattes entspricht. Die Tropfflasche enthält 10/30ml flüssiges Kratomextrakt.

(16)

49,00
Auf Lager

Ginkgo biloba

Ginkgo Tee wird in der chinesischen Kräuterheilkunde seit der Antike verwendet, um eine Vielzahl von Beschwerden und Erkrankungen zu behandeln, einschließlich Atemwegs- und Kreislaufprobleme, um das Gedächtnis und die kognitiven Fähigkeiten zu verbessern. Ginkgo ist eine der ältesten Baumarten der Welt ohne lebende Verwandte. Die Verbindungen wirken als Antioxidantien und gegen freie...

(10)

7,50
Auf Lager

Kalmus - Acorus calamus

Kalmus (Acorus Calamus) wird hauptsächlich für die Verdauung und zur Unterstützung der allgemeinen Magen- und Darmgesundheit verwendet. Seine Wirkstoffe bieten auch Unterstützung für die Lungen- und die gesamte Bronchial-, Nasen- und Atemwegsgesundheit.

(11)

7,50
Auf Lager

Kryptonite

Kryptonite mag für Superman gefährlich sein, aber für Menschen ist es eine 100% legale Energie Pille, die Dich für 4-7 Stunden in einen stählernen Helden der Tanzfläche (oder welche rhythmischen Bewegungen Du bevorzugst) verwandelt. Die Zusammensetzung aus Pflanzenextrakten und Vitaminen löst einen "E"-ähnlichen Rausch aus, also unterschätz sie nicht und nimm nur 1 pro Tag. Inhalt: 3...

(17)

11,00
Auf Lager

Jetpackkratom BRONZE Extrakt - Kapseln

Vorbei sind die Zeiten, in denen Du Kratom-Pulver in Wassergläser schaufeln oder zeitaufwendig Tee brauen musstest. Wirf einfach eine dieser Kapseln ein, um saubere 40mg Mitragynin zu erhalten.


7,50
Auf Lager

Jetpackkratom BRONZE Flüssigextrakt

Das Flüssigextrakt von Jetpackkratom macht die Einnahme der Pflanze einfacher denn je. Doch damit nicht genug, ist es auch extrem diskret und kann einfach überall zum Einsatz kommen.


37,50
Auf Lager

Jetpackkratom GOLD Extrakt - Kapseln

Die Jetpackkratom GOLD Extrakt Kapseln enthalten 80mg pures Mitragynin. Dies entspricht einer Menge von ungefähr 8g pulverisierten Kratomblättern. Dieser hochkonzentrierte Kratomextrakt ist super stark und für den erfahrenen Konsumenten gedacht, der hohe Dosen von Kratom genau dosieren möchte. Die Kapseln werden aus 100% natürlichem HPMC hergestellt.

(2)

15,00
Auf Lager

Jetpackkratom GOLD Flüssigextrakt

Das Kratom Gold Flüssigextrakt von Jetpackkratom vereinfacht die Dosierung des mystischen Krauts bei jeder Anwendung enorm. Keine Ratespielchen, wie es bei getrockneten Kräutern der Fall sein kann. Jede Charge wird ausgiebig getestet, damit jeder Milliliter genau 80mg des Wirkstoffs Mitragynin enthält. Das entspricht in etwa 8g gemahlenen Kräutern.

(7)

69,00
Auf Lager

Jetpackkratom SILVER Extrakt - Kapseln

Jetpackkratom SILVER Extraktkapseln enthalten 60mg Mitragynin. Dies entspricht 5g an pulverisierten Kratomblättern. Die Kapseln sind perfekt für die genaue Dosierung von auch hohen Dosen von Kratom. Die Kapseln bestehen aus pflanzlichem HPMC, das zu 100% natürlich, vegetarisch, halal und koscher ist.

(4)

10,00
Auf Lager

Altersverifizierung 18+

Bist Du 18 Jahre oder älter? Die Inhalte auf Zamnesia.com sind nur für Erwachsene geeignet und ausschließlich für volljährige Personen bestimmt.

Bitte vergewissere Dich, dass Du die Gesetze Deines Landes kennst. Unser Online-Shop entspricht dem niederländischen Recht.

Mit einem Klick auf Betreten bestätigst Du, dass Du 18 Jahre oder älter bist.


Stimulanzien - Für weitere Informationen hier klicken

Alles über Stimulanzien

Alles über Energiespender

 

Inhalt:

  1. Was Sind Stimulanzien?
  2. Mit Kräutern Auf Natürliche Weise Die Ausdauer Aufbauen
  3. Die 10 Besten Natürlichen Wege, Um Auf Trab Zu Bleiben

Was sind Stimulanzien?

Stimulanzien oder Muntermacher sind psychoaktive Drogen, die eine vorübergehende Verbesserung der kognitiven und/oder körperlichen Funktion bewirken. Zu den ihnen gemeinsamen Empfindungen gehören zum Beispiel erhöhte Aufmerksamkeit, extra Schübe von Energie und Wachsein. Aus diesem Grund werden sie oft als "Aufputscher" bezeichnet.

Die Mehrzahl von Stimulanzien funktionieren durch eine Wechselwirkung zwischen dem zentralen und peripheren Nervensystem, wobei jede Substanz eine andere sie auszeichnende Wirkung hat. Einige Stimulanzien verursachen auch Euphorie, was es zu einem Euphoriant macht. Es gibt viele legale und weithin erhältliche Stimulanzien, die zur Verfügung stehen, wobei Nikotin und Koffein die geläufigsten sind.

Nikotin

Dank der Tabakindustrie und der historischen Bedeutung der Mode des Rauchen, ist Nikotin eine der am häufigsten verwendeten Stimulanzien in der Welt. Es hat sehr wenig medizinischen Wert, aber ein großer Teil der Welt verläßt sich sowohl physisch als auch psychisch darauf, um sich zu entspannen und zu stimulieren. Nikotin wirkt durch die Ausschüttung von Neurotransmittern und Hormonen, was wiederum die Konzentration und Aufmerksamkeit erhöht.

Koffein

Koffein ist zweifellos das am häufigsten verwendete Stimulans auf dem Globus. Es ist der tägliche Treibstoff, das Unternehmen am Laufen hält und Einzelpersonen den Tag über unter Strom setzt. Die häufigste Form von Koffein ist die von Kaffee, aber es kann auch in Energy Drinks und Koffeinpillen, sowie vielen anderen Produkten gefunden werden. Es kommt von Natur aus in einer Reihe von Pflanzen vor, insbesondere in Tee, Guarana und Yerba Mate. Koffein verschafft ein Gefühl von erhöhter Energie und Wachsamkeit. Wegen der beispiellosen Popularität gibt es einen andauernden Strom von Forschung, bei dem die Wirkungen von Koffein untersucht werden - mit vielen unterschiedlichen und widersprüchlichen, positiven und negativen Befunden über die langfristige Nutzung.

Top 15 Der Natürlichen Stimulanzien

Mit Kräutern auf natürliche Weise die Ausdauer aufbauen

Mit Kräutern auf natürliche Weise die Ausdauer aufbauen

Sich fit und lebendig zu fühlen ist die Basis, um das Leben in vollen Zügen genießen zu können. Geld kommt und geht, Umstände ändern sich, doch das Potenzial unseres Körpers und kreativen Geistes sind die einzigen Sachen, auf die Du Dich verlassen kannst. Aber der Aufbau und die Pflege solider körperlicher und geistiger Ausdauer ist ein empfindlicher Balanceakt und wenn Du Dich müde oder erschöpft fühlst, Probleme beim Aufstehen hast oder wach zu bleiben, gibt es vieles, was Du tun kannst.

Schritt 1: Schlaf mehr

Schritt 1: Schlaf mehr

Einfach mehr schlafen ist eine so offensichtliche Sache, aber es auch zu tun, ist eines der schwierigeren Dinge, wenn man es tatsächlich in die Praxis umzusetzen will. Wenn Du es gewohnt bist, lange aufzubleiben und nicht schlafen kannst, entwickelt sich natürlich ein Schlafmangel.

Du weißt sicher, daß Du Dich bei Schlafmangel wie durch die Mangel gedreht fühlst, aber es gibt tatsächlich eine Reihe von Studien, die genau zeigen, wie schlimm es wirklich ist. Eine Studie zeigt, daß man sich bei unter sechs Stunden Schlaf depressiver und ängstlicher fühlt. Außerdem macht es Dich traurig und für das andere Geschlecht weniger attraktiv - und es läßt Dich eine ungesunde Ernährung wählen.

Also, versuch dies: In den nächsten 2 Wochen gönn Dir mindestens 6-8 Stunden Schlaf pro Nacht.

Sehr wahrscheinlich wird es Dir nicht leicht fallen, früher als sonst einzuschlafen. Besonders wenn es Angstprobleme oder sonstartigen Stress gibt, kann das Ein- und Durchschlafen schwierig sein. In solchen Fällen können diese schlaffördernden Kräuter Wunder wirken:

Sowohl Tinkturen, als auch Tees wirken gut.

Schritt 2: Durchbrich den Teufelskreis der Stimulanzien

Schritt 2: Durchbrich den Teufelskreis der Stimulanzien

Die Versuchung ist groß, sich einfach nur einen weiteren Pott Kaffee reinzukippen. Wir haben uns sehr an diese kurzen Energieschübe gewöhnt, die wir durch Zucker, Koffein, Tabak und synthetische Aufputschmittel geliefert bekommen. Aber schnell wirkende Stimulanzien erschöpfen Dich im Laufe der Zeit, da die Energie nicht wieder aufgefüllt wird. Koffein ist die weltweit populärste psychoaktive Droge, aber im Laufe der Zeit führt sie zu einer Erschöpfung der Nebennieren, da sie das System überfordert. Dies mag durchaus eine Herausforderung darstellen, doch um eine natürliche Energiebilanz wieder herzustellen, mußt Du mit dem Koffein aufhören - oder es zumindest auf ein Minimum reduzieren.

Schritt 3: Revitalisierung mit Kräutern

Schritt 3: Revitalisierung mit Kräutern

Das ist, wo pflanzliche Stärkungsmittel wirklich glänzen, zusammen mit den adaptogenen Kräutern. Wie der Name schon sagt, passen sich adaptogene Kräuter an die Bedürfnisse des Körpers an, aber genauer gesagt stellen sie eigentlich die normale Funktion eines Systems wieder her. Es gibt viele Kräuter in dieser Kategorie und natürlich passen einige besser zu einer Person, als andere. Prominente Kräuter in dieser Klasse sind:

  • Ginseng (Panax Ginseng)
  • Schlafbeere (Withania somnifera)
  • Borstige Taigawurzel (Eleutherococcus senticosus; auch Sibirischer Ginseng genannt)
  • Maca (Lepidium meyenii)
  • Indischer Wassernabel (Centella asiatica)
  • Brasilianischer Ginseng (Pfaffia paniculata)
  • Catuaba (Erythroxylum catuaba)

Heilpilze sind bei diesem Verfahren ebenfalls sehr wertvoll; Glänzender Lackporling (Ganoderma lucidum), Schiefer Schillerporling (Inonotus obliquus), Igel-Stachelbart (Hericium erinaceus), bestimmte Sorten der Schlauchpilze (Cordyceps) und mehr. Da es eine so breite Palette von Tonika gibt, ist es am besten, ein paar verschiedene zu probieren und bei jenen zu bleiben, bei denen man sich am besten fühlt.

Ein Kraut, das besondere Erwähnung verdient, ist Rosenwurz (Rhodiola Rosea); dieses Kraut wird häufig bei Erschöpfungszuständen eingesetzt und hat stark stimulierende Eigenschaften. Es wurde als Heilmittel für die Belastungen des 21. Jahrhunderts angekündigt; Müdigkeit, psychische Unausgeglichenheit und leichte Depressionen. Rosenwurz ist ein stark wirkendes Kraut, das traditionell seit Jahrhunderten in nordischen Ländern verwendet wurde.

Es ist wichtig, Kräuter über einen gewissen Zeitraum zu nehmen, da sich ihre Wirkung erst nach und nach aufbaut.

Schritt 4: Päppel Dein Nervensystem auf

Schritt 4: Päppel Dein Nervensystem auf

Es gibt in der Tat eine Verbindung zwischen dem Sprichwort "Nerven aus Stahl haben" und dem eigentlichen Nervensystem, welches das riesige Verbindungsnetz unseres Körpers ist. Das Zentrale Nervensystem (ZNS) ist ein empfindliches System, das nicht nur alle Organe verbindet, sondern auch die physiologischen und psychologischen Aspekte verbindet. Reizüberflutung und Stress lassen das ZNS buchstäblich einen Preis zahlen und wir fühlen uns genervt, dünnhäutig und erschöpft.

In der westlichen Kräuterheilkunde werden nervenstärkende Kräuter verwendet, um das Nervensystem abzustimmen. Diese nervenstärkenden Tonika neigen insbesondere zur Stärkung und dem Wiederaufbau des ZNS. Kräuter in dieser Kategorie sind folgende:

Über die Zeit kann die regelmäßige Anwendung einer Auswahl dieser Kräuter zu einem gesunden Nervensystem beitragen. Aber die Wiederherstellung eines verloren gegangenen Gleichgewichts umfaßt mehr als nur Kräuter, nämlich Veränderungen im Lebensstil, der körperlichen Arbeit, der geistigen Haltung und vor allem - Entschlossenheit.

Achtung: Diese Informationen ersetzen keine medizinische Beratung und alles Material in diesem Artikel dient nur zu Informationszwecken. Es wird keinerlei Gewähr übernommen, daß alle Informationen korrekt sind. Überprüfe bitte alle Informationen mit Deinem Arzt.

Die 10 besten natürlichen Wege, um auf Trab zu bleiben

Die 10 besten natürlichen Wege, um auf Trab zu bleiben

Bei dem Druck der modernen Gesellschaft sind viele Menschen darauf gekommen, sich auf starke Stimulanzien wie Koffein zu verlassen, um über den Tag zu kommen und sowohl die Energie, als auch Stimmung zu erhöhen. Das ist kurzfristig zwar nicht schädlich, über einen längeren Zeitraum jedoch können zu viel Kaffee und andere Stimulanzien dazu führen, daß Du Dich runtergezogen fühlst und Dir die Energie ausgeht, aber genau diese Energie macht den Unterschied aus. Wenn man voller Energie ist, können die Tage produktiv und sinnvoll sein, doch wenn Du erschöpft bist, fühlen sie sich an wie ein Dauertest in Zeitlupe.

Die folgenden zehn Punkte beschreiben Wege, die es ermöglichen, auf natürliche Weise die Energie zu steigern und Dir helfen, daß Du Dich aktiv fühlst und Deine Stimmung sich aufhellt.

1. Schlaf

Schlaf

Ohne Zweifel, ist ein gesunder Schlafzyklus eines der wichtigsten Dinge, um auf natürliche Weise seine Batterien aufzuladen.

Der erste Tipp ist, einen konsequent Schlafzeitplan zu haben. Versuch immer zur gleichen Zeit zu Bett zu gehen und aufzuwachen. Es mag verlockend sein, am Wochenende später zu Bett zu gehen und am Morgen länger im Bett zu bleiben, aber einen festen Zeitrahmen zu haben, kann für Dein Energieniveau Wunder bewirken. Es gibt auch einen allgemeinen Konsens, daß das Ziel 6-8 Stunden Schlaf sein sollte.

Wenn möglich, solltest Du in Erwägung ziehen, einen Wecker zu verwenden, der die Morgendämmerung simuliert. Das sind Wecker, auf denen sich eine Lampe befindet, die eine halbe Stunde bevor Du aufwachen willst allmählich aufzuleuchten beginnt. Diese Simulation der Morgendämmerung signalisiert Deiner biologischen Uhr, daß es fast an der Zeit ist aufzuwachen, was es den körperlichen Prozessen ermöglicht, langsam in Schwung zu kommen, bevor Du tatsächlich aufwachst. Dies führt zu oft dem Gefühl sofort wach zu sein, wenn der Alarm tatsächlich losgeht. Es ist ein viel ruhigerer und gesünderer Weg, als ein plötzliches lautes Geräusch in der Dunkelheit, das Dich in den Tag reißt - oft entsteht dadurch ein Gefühl, daß Du groggy und noch im Halbschlaf bist.

Einmal wach, ist es wichtig, sofort aus dem Bett zu kommen. Diese Bewegung zeigt dem Körper, daß es an der Zeit ist, aufzustehen und aktiv zu werden. Wenn ein Morgengrauensimulator verwendet wurde, sollte das Melatonin im Körper unterdrückt werden, so daß er sich selbst für den Tag in Schwung bringt.

Melatonin ist eine Chemikalie, deren Ausschüttung durch Licht reguliert wird. Es ist eine Chemikalie, die uns schläfrig macht und ist unsere Art, uns zu sagen, daß es Zeit ist, sich hinzulegen und neu aufzuladen. Licht unterdrückt sie, also, wenn Du im Dunklen aufwachst, wirst Du es viel schwieriger finden, auf Trab zu kommen. Aus diesem Grund ist Licht ein sehr wichtiger Teil bei der Aufrechterhaltung eines gesunden Schlafzyklus'. Dadurch daß Du tagsüber sicherstellst, so viel Licht zu bekommen, wie möglich, stellst Du sicher, daß die Melatoninproduktion unterdrückt wird, was Dir hilft, Dich voller Energie zu fühlen; wenn Du das Licht vor dem Schlafengehen auf einem Minimum hältst, forderst Du den Körper auf, es zu produzieren und einzuschlafen.

2. Eine gesunde Ernährung

Eine gesunde Ernährung

Essen ist eine der schönen Sachen im Leben und wird von vielen genossen, aber manche geniessen die falschen Dinge zu häufig. Es ist völlig natürlich, denn wir haben einen instinktiven Trieb, zum Überleben nach fetthaltigen Lebensmitteln zu suchen. Was unsere Instinkte nicht berücksichtigen, ist, daß die menschliche Rasse im Vergleich insgesamt viel weniger aktiv ist, als noch vor ein paar tausend Jahren. Dieser natürliche Hang zu fetthaltigen Lebensmitteln wird durch die Fast Food Industrie noch verstärkt, deren Essen voller Konservierungs- und Geschmacksstoffe ist. Die Auswirkungen all dessen können uns das Gefühl geben, lethargisch und demotiviert zu sein.

Die Konservierungsmittel und Chemikalien, die in vielen der heutigen Lebensmittel gefunden werden können, können ebenfalls die Stimmung beeinflussen. Indem man diese vermeidet und frische Produkte wie Gemüse, Früchte, und Nüsse. Es ist auch erwähnenswert, daß einige Fette gut für eine gesunde und ausgewogene Ernährung sind, aber der Schlüssel dabei ist, die richtige Balance zu finden. Dies reinigt den Körper nicht nur von diesen Konservierungsmitteln, was die Stimmung hebt, sondern hilft uns auch, mehr Energie zu haben und aktiver zu sein. Das Einhalten einer gesunden Ernährung hat weitere Auswirkungen in vielen anderen Bereichen der Gesundheit und des Wohlbefindens.

Eine gute Möglichkeit, ein verstopftes Verdauungssystem neu zu starten, ist, über eine Fastenzeit mit Saft. Frische Obst- und Gemüsesäfte sind eine fantastische Methode, um den Darm zu reinigen und liefert unserem Körper dringend benötigte Enzyme und Vitamine.

Im Laden gekaufte Säfte in Flaschen sind allesamt pasteurisiert, da in den meisten Ländern der Verkauf von rohen Produkten, wie frischem Saft, nicht erlaubt ist. Aber das Erhitzen zerstört die Enzyme, die den Saft eigentlich erst so gesund machen. Deshalb sind im Geschäft gekaufte Säfte nicht mit frischen, hausgemachten Säften zu vergleichen. Auch haben grüne Kräuter und Gemüse mehr Nährwert als Obst, obwohl letzteres süßer schmeckt und mehr Zucker enthält. Ein Mix aus Früchten und grünem Gemüse ist oft die gesündeste und schmackhafteste Kombination.

Wenn es um Entsafter geht, stelle sicher, daß Du einen langsam laufenden Entsafter nimmst, nicht einen dieser Hochgeschwindigkeit Turbo Entsafter. Die Geschwindigkeit der Klinge oxidiert viel von dem Saft, bevor er überhaupt in Deinem Glas landet.

3. Vermeide einen Stimulans Zyklus

Vermeide einen Stimulans Zyklus

Stimulanzien wie Koffein, Zucker, Tabak und Alkohol liefern nur vorübergehend mehr Energie, ohne tatsächlich das "Chi" zu nähren, wie die Chinesen sagen würden. Dies bedeutet, daß ihre Verwendung nur gespeicherte Energie freisetzt, ohne sie zu ergänzen und neue Energie zuzuführen. Das ist Leben von geborgter Zeit, denn wenn die Stimulanzien ausgehen, gibt es keine natürliche Energie, um ein Durchhängen abzufangen.

Der Zusammenbruch zwischen den Niveaus dieser temporären Energie und dem der natürlichen Energie kann dazu führen, daß eine psychische Abhängigkeit aufgebaut wird, damit man den Tag überhaupt übersteht. Darüber hinaus stumpfen Stimulanzien die Wirksamkeit einiger Hormone ab, so daß es viel schwieriger wird, natürliche Energie beizubehalten. Indem man die Verwendung von starken Stimulanzien auf ein Minimum reduziert oder sie gänzlich meidet, ist es möglich, natürliche Energie aufzubauen, womit ein viel besseres Gefühl der Gesundheit erzielt wird.

4. Trainiere täglich

Trainiere täglich

Tägliches Fitnesstraining ist nicht nur gut für die körperliche Gesundheit, es kann auch ein enormes Gefühl des Wohlbefindens schaffen, wenn es regelmäßig durchgeführt wird. Regelmäßiges Training erhöht die Produktion von Serotonin und Dopamin, wodurch die Erfahrung sich nicht nur lohnend anfühlt, sondern auch positive langfristige Auswirkungen auf die Stimmung hat.

Das Training muß nicht intensiv oder lang sein, was auch immer in Deinen Zeitplan paßt, kann helfen, daß der Körper sich energiegeladener anfühlt. Seien es Kampfkunst, ein langer Spaziergang, einmal um den Block joggen oder einfach nur ein paar Rumpf- und Kniebeugen. Neuere Erkenntnisse legen nahe, daß bereits 7 Minuten Bewegung pro Tag einen positiven Effekt haben können - es gibt jetzt viele Apps für Smartphones, die Dir helfen können, diesen Tagesablauf einzuhalten und Dir helfen, motiviert zu bleiben.

5. Wasser - Achte auf Deinen Wasserhaushalt

Wasser - Achte auf Deinen Wasserhaushalt

Unsere Körper bestehen im Durchschnitt aus 65% Wasser (das kann von Person zu Person stark schwanken). Bereits bei nur 3% Dehydratation hat sich gezeigt, daß dies die Gehirnfunktion beeinträchtigt, wir uns müde fühlen und nicht mehr reagieren. Daher ist es äußerst wichtig, auf seinen Wasserhaushalt zu achten. Der Nationale Forschungsrat der USA rät dazu, pro Kalorie, die wir zu uns nehmen, 1ml Wasser zu trinken, was bedeutet, daß eine durchschnittliche Person jeden Tag 2-3 Liter Wasser zu sich nehmen sollte, um gesund und voller Energie zu bleiben.

6. Atemübungen

Atemübungen

Atemübungen können verwendet werden, um Energie zu schöpfen und den Geist zu zentrieren und zu beruhigen. Der Frieden, den sie bringen können, ist eine perfekte Methode, um die Stimmung zu regulieren, das Gehirn mit zusätzlichem Sauerstoff zu versorgen und ein Gefühl der Kontrolle auszulösen. Durch diese Kontrolle und den zusätzlichen Sauerstoff kann ein Gefühl erzeugt werden, voller Energie zu sein. Die Atemübungen können alles mögliche sein, von totaler Meditation und Techniken der Zwerchfellatmung wie Feueratem (breath of fire) und Wechselatmung, bis hin zu einfachem für ein paar Minuten im Sitzen, die Augen zu schließen und sich auf eine durchgehende, tiefe Atmung zu konzentrieren.

7. Yoga und Meditation

Yoga und Meditation

Im Anschluß an Punkt 6 können Yoga Übungen und Meditation im Sitzen verwendet werden, um sich zu beruhigen, Stress zu reduzieren und Fokus und Klarheit zu gewinnen. Im Rahmen eines regelmäßigen Ablaufs können sie helfen, die Stimmung zu heben und dafür sorgen, daß man sich viel energievoller fühlt. Es gibt Hunderte von Techniken, die alle unterschiedlich ausgeklügelt sind. Eine sehr einfache Methode ist, sich hinzusetzen und eine Atemübung durchzuführen, schließ die Augen und zähl jedes Mal, wenn Du einatmest, wobei Du alle anderen Gedanken ausblendest. Du wirst feststellen, daß Dein Geist beginnt sich zu entspannen und Dein Körper sich revitalisiert fühlt.

8. Kräuter und Nahrungsergänzungsmittel

Kräuter und Nahrungsergänzungsmittel

Es gibt viele Kräuter und Nahrungsergänzungsmittel, die verwendet werden können, um das natürliche Energieniveau zu heben; Kräuter und Nahrungsergänzungsmittel, die nicht auf Koffein oder schnellen Zuckerschüben basieren.

Ein paar gute Beispiele für pflanzliche Mittel, die anregend und nährend wirken, sind Betel Nüsse, Kola Nüsse und Ginkgo biloba. Diese Kräuter haben alle natürliche Energie fördernde Eigenschaften und wirken auch positiv auf die Stimmung ein. Der große Vorteil ist, daß sie mit der natürlichen Energie zusammen arbeiten, sie bewirken keinen Absturz oder psychische Abhängigkeit wie es einige Stimulanzien tun.

Nahrungsergänzungsmittel können auch verwendet werden, um den Körper wie eine gut geölte Maschine laufen zu lassen, was zudem das Gehirn gesund und aktiv hält. Gute Beispiele hierfür sind Hanföl oder Flachsöl Ergänzungen, die Omega Öle und andere Fettsäuren enthalten, die für die Regulierung der Stimmung wichtig sind. Ein anderes gutes Beispiel ist das Vitamin B6, das vom Körper verwendet wird, um die Gehirnfunktion zu erhalten und zu regulieren. Indem Du Deinem Körper ständig alle Vitamine, Mineralstoffe und natürlichen Chemikalien zur Verfügung stelltst, die er braucht, kann er viel eher ein natürliches Energieniveau beibehalten.

9. Mach mal Pause

Mach mal Pause

Die menschliche Aufmerksamkeitsspanne dauert tatsächlich nur ein paar Stunden, danach schwinden Energie und Willen dafür, eine Aufgabe zu erfüllen. Mach alle paar Stunden für 5 Minuten oder so eine Pause. Mach einen kurzen Spaziergang an der frischen Luft und arbeite danach an etwas anderem als vor der Pause. Diese Änderung wird Dir helfen, Dich erfrischt und voll neuer Energie zu fühlen, wenn Du zurück an Deine Aufgabe gehst. Das gleiche gilt für längere Zeiträume. Darum steigern Ferien die Produktivität so sehr.

10. Eintägiges Saftfasten

Eintägiges Saftfasten

Wie oben erwähnt, ist Saftfasten eine gute Möglichkeit, das System zu reinigen und für frische Nährstoffe zu sorgen. Eine besondere Methode ist das eintägige Saftfasten. Die Idee ist, daß man wöchentlich an einem Tag nichts als frischen Saft zu sich nimmt. Es befreit den Körper von Giftstoffen, fördert ein Gefühl des Wohlbefindens und es gibt den Verdauungsorganen eine dringend benötigte Pause. Es ist eine gute Idee, den Tag nach dem Saftfasten mit einer leichten Mahlzeit zu beginnen, um sich wieder daran zu gewöhnen. Indem man dies einmal pro Woche macht, kommt der Körper in einen Rhythmus und wird immer effizienter beim Ausscheiden von Gift- und Abfallstoffen.