Product successfully added to your shopping cart.
Check out

Peruanischer Stangenkaktus (Echinopsis peruviana)

Peruanischer Stangenkaktus (Echinopsis peruviana)
Früher als Trichocereus peruvianus bekannt. Dieser Kaktus gedeiht in seinem natürlichen Lebensraum, den Anden in Peru und Ecuador, in einer Höhe von 2000-3000 Metern. Der peruanische Stangenkaktus wächst schnell, enthält die psychoaktive Substanz Meskalin und hat eine grüne Haut mit einem blauen Schimmer. Wir verkaufen verschiedene Größen - klein, mittel und groß - perfekt für den Anbau zu Hause.

Mehr Infos


Lagerbestand: Auf Lager

€ 8.50 inkl. MwSt.

In Warenkorb

Verfügbaren Produktkombinationen:
Größe: Groß (50-60 cm) € 45.00 Auf Lager
Größe: Klein (10-11 cm) € 8.50 Auf Lager
Größe: Mittel (25-30 cm) € 25.00 Auf Lager
3 Mengen 5 Mengen 10 Mengen
-5% -10% -15%
  • Produktinfos
  • Reviews (22)
  • Fragen (0)
  • Einschränkungen

Peruanischer Stangenkaktus (Echinopsis peruviana): Früher bekannt als 'Trichocereus peruvianus'

Der peruanische Stangenkaktus (Echinopsis peruviana) kann in den Anden in Peru und Ecuador gefunden werden. Sein natürlicher Lebensraum sind die Wüstengebiete in den Bergen, auf einer Höhe von 2000-3000 Meter über dem Meeresspiegel. Es ist eine schnell wachsende, säulenförmigen Art und enthält das gut erforschte psychoaktive Alkaloid Meskalin, sowie andere Alkaloide. Die Pflanze ist bläulich-grün und wächst mit 6-9 breit abgerundeten Rippen, wobei sie eine Höhe von 3-6 Metern erreicht, bei einem Durchmesser von 8-18cm. Die bis zu 4cm langen Stacheln wachsen in Gruppen von 6-8 an den Knoten, die gleichmäßig entlang der Rippen mit einem Abstand von bis zu 2,5cm voneinander angeordnet sind.

Mönche der Prä-Inka Kultur verwendeten diesen Meskalin Kaktus um ein Gebräu namens "Cimora", Achuma" oder "Huachuma" zu brauen, das dann bei ihren medizinischen und rituellen Zeremonien verwendet wurde - und das war 900 bis 200 v. Chr.

Meskalin

Die chemische Formel für Meskalin ist 3,4,5-trimethoxyphenethylamine; es ist eine höchst wirksame bewußtseinsverändernde Substanz und Probanden berichteten, daß es psychedelische Effekte und sogar Halluzinationen und visionären Erfahrungen auslöst, einschließlich des tief beruhigenden Gefühls, eins mit der Natur zu sein, begleitet von Euphorie. Nur 0,3-0,4 Gramm REINES Meskalin sind ausreichend, um Dein Bewußtsein von der Realität abzukoppeln, aber das gilt nur für REINES Meskalin und Du mußt schon gewisse Menge an Meskalin Kaktus essen, um dahin zu kommen. Aber erst die Pflicht, dann die Kür! Der Verzehr von Fleisch des Echinopsis peruviana läßt Dich unweigerlich - rückwärts essen. Die indigenen Schamanen sagen, daß dieser Prozess benötigt wird, um den Körper von den letzten Resten zu reinigen, die Deinen Geist an den Körper binden und daß man dies als eine positive Erfahrung ansehen sollte. Das im Hinterkopf, plan im Voraus und iß für mindestens 6 Stunden vor dem Trip nichts. Dies ist die beste Methode, um die Zeitspanne dieser ersten "positiven" Erfahrung zu begrenzen und es hat zwei positive Effekte: Du kannst der Übelkeit für längere Zeitraum widerstehen und dies führt zu einer besseren Aufnahme des psychoaktiven Cocktails.

Der Anbau des peruanische Stangenkaktus

Um Deinen eigenen peruanischen Stangenkaktus Klon einzupflanzen, steck den Steckling einfach tief genug, damit er von alleine steht, in spezielle Kakteenerde mit 25% gewaschenem Sand und 35% Perlit; Böden für Zimmerpflanzen sind nicht für Kakteen und ihren Nährstoffbedarf geeignet. Der Boden sollte gut abtropfen und für mindestens eine Woche genug Feuchtigkeit halten, ohne dabei völlig auszutrocknen. Wurzelhormone sind kontraproduktiv! Sie können dem Gewebe der Pflanze schaden und Bakterien oder Pilzen die Türen öffnen. Gib dem Kaktus Zeit sich an sein neues Heim zu gewöhnen und aus eigener Kraft ein neues Wurzelssystem zu bilden und wässer ihn für die ersten 2-3 Wochen NICHT. Halt den frisch gepflanzten Klon mindestens 4 Wochen von Hitze und direkter Sonneneinstrahlung fern, vor allem in der Mittagszeit. Sobald er sich angepaßt hat, kannst Du ihm einen großen Gefallen tun, indem Du seinen natürlichen Lebensraum nachahmst: 5 Stunden direktes Sonnenlicht, gefolgt von mehreren Stunden indirektem Licht. Da es eine Wüstenpflanze ist, braucht sie nicht viel Wasser. Bei der Wahl der Topfes, vergewisser Dich, daß er einen gelochten Boden hat, um eine gute Entwässerung zu ermöglichen. Stell den Topf in eine flache Schale und füll sie mit Wasser. Wässer den Boden im Frühjahr und Herbst jede Woche, aber stell das Bewässern in der Winterzeit ganz ein oder begrenz es wenigstens auf nur einmal alle 2-3 Wochen. Im Sommer kannst Du die Pflanze 3-5 mal pro Woche wässern.

Namensänderung: Aus Trichocereus wird Echinopsis

Trichocereus peruvianus war der jetzt veraltete botanische Name des peruanischen Stangenkaktus, bis eine neue Klassifizierung für Kakteen in Kraft trat und dieser Kaktus wurde der Kakteen Familie namens Echinopsis zugeordnet. Der aktuell korrekte Name ist Echinopsis peruviana.

     


    Von A. A. An 21/Aug/2016 :

    Betreff : peruvian tourch
    Kommentar : Very nice trip :)!!

    Von A. B. An 24/Jul/2016 :

    Betreff : Qualität und Verpackung TOP:)
    Kommentar : Auf den ersten blick Schein alles super zu sein. Doch von seiner Wirkung muss ich mich erst noch überzeugen. Aber ich denke , dass wenn er so gut wirkt, wie er aussieht, brauch ich mir da keine Sorgen zu machen . Großes Danke noch an den Support, der mir sehr freundlich entgegen gekommen ist als es zu kurzen Komplikationen kam. :)

    Von T. W. An 23/Jun/2016 :

    Betreff : Excellent Customer Oriented Service
    Kommentar : I received a cactus with some black spots on top, when I addressed it to Zamnesia I immediately got another one sent to my house free of charge. The communication with the customer support team goes fast and professionally. Highly recommended to order from this site. The cactus is planted now and I am looking forward to watch it grow. Thanks Zamnesia!

    Von L. M. An 20/Apr/2016 :

    Betreff : Satisfaction !
    Kommentar : Bonjour ! J'ai commandé une torche de 10cm en octobre 2014, je l'ai laissé pousser dans un sol non-adapté jusqu'en mars 2016 où je l'ai sacrifié. Il n'avais créé que quelques petites radicelles de 4-5cm de long et n'avais pas grandit dutout. (le terreau spécial cactus est recommandé, j'en utilisarai donc lors de ma prochaine tentative) Après avoir découpé ce cactus au jus gluant j'ai fait infuser dans de l'eau les épines qui était encore relés grâce à un petit bout de peau, j'ai obtenu une boisson savoureuse à l'effet fortement énergisant et spirituel. Le reste du cactus à été ingéré progressivement en faibles dosages (microdosing) pour son effet Physico et psychostimulant, qui peu booster pendant 3 à 4 heures puis disparaitre doucement. Je suis totalement satisfait de ce produit et le recommande aux psychonautes expériementés (les débutants devrais éviter les fortes doses, cela reste un conseil, faite ce que bon vous semble) Merci Zamnesia !

    Von E. H. An 23/Feb/2016 :

    Betreff : Very good. :)
    Kommentar : I order one S size torch and received it in a very good package. (Just beware of the thorns, I did not see they were so thin, that makes them even more "dangerous".) There were two little notches on the cactus when I received it but I don't think that's serious. I planted it on a mix of special loam (2/3) and demineralized sand (1/3), just deep enough to let it be stable in its ground. This is the winter, which matches the overwintering for these cacti, so I didn't put any water nor in the loam before planting the catus, nor after doing it. Only the loam & the sand were a little wet, so I just let it like that. It's supposed to make roots so I don't touch it, just check it's always stable (I thing because of its weight, it bends a little sometimes), reajust the loam around the bottom of the cactus ad don't put water in it !

    Von Z. C. :

    Der Kunde hat das Produkt beurteilt aber bisher keine Bewertung geschrieben oder die Bewertung ist noch nicht freigeschaltet

    Von M. M. An 17/Dez/2015 :

    Betreff : Très bonne livraison
    Kommentar : attention, ceci est un médicament spirituel! Je déconseille de mélanger avec alcool ou drogue en tout genre. Enfin bon, chacun est libre de faire ce qu'il veut. Par contre, si vous êtes dans une optique de développement personnel, de méditation, d'ouverture de conscience, ce médicament peut vous donner un boost. Super pour jouer de la musique, chanter des prières ou des voeux, danser avec la tradition! Il y a toujours un moins quelque part pour avoir un plus ailleurs. Supportez le goût pas terrible et l'envie de vomir, et concentrez vous sur les plus hautes valeurs altruistes et la beauté et l'immensité de l'univers qui nous entoure.

    Von P. D. :

    Der Kunde hat das Produkt beurteilt aber bisher keine Bewertung geschrieben oder die Bewertung ist noch nicht freigeschaltet

    Von M. H. An 27/Okt/2015 :

    Betreff : Product is great
    Kommentar : The Product is great, but a bit more informations about dosage and preparation for this specific cactus would be nice. It was pretty hard to find that in the internet

    Von C. M. An 07/Sept/2015 :

    Betreff : Boutures en bonnes santé!!
    Kommentar : Rien à redire encore une fois sur la qualité de la plante. Bien emballé dans son papier bulles,l'article à pu arriver à bon port sans incident :)


    Du kannst keine Bewertung abgeben, weil Du nicht als Kunde angemeldet bist

    Anmelden / Registrieren

Keine Fragen von Kunden für den Moment.

Ein Frage stellen
Ihre Frage wurde erfolgreich unser Team geschickt. Vielen Dank für Frage!
Ein Frage stellen
verstecken form
Name:
Email:
Frage:
  Ein Frage stellen
In folgende Länder versenden wir dieses Produkt nicht:
Switzerland, Norway

8 andere Produkte der gleichen Kategorie: