Product successfully added to your shopping cart.
Check out

Übersicht - Silene Capensis

Silene capensis

Silene capensis, die in Europa als afrikanische Traumwurzel oder Schießpulverwurzel bekannt ist, ist eine psychoaktive Pflanze, die vom Ostkap Südafrikas stammt. Es ist eine zarte Staude, die sehr einfach anzubauen und sehr widerstandsfähig gegen Hitze ist - sie benötigt allerdings große Mengen Wasser, um zu gedeihen. Die Blüten der Pflanze haben einen sehr individuellen Duft, der oft als eine Mischung aus Nelken, Banane und Jasmin beschrieben wird. Es ist jedoch die Wurzel der Pflanze, die die psychoaktiven Teile enthält, die lebendige und manchmal luzide Träume auslösen.

Die Träume fördernden Eigenschaften der afrikanischen Traumwurzel wurden über Hunderte von Jahren in entheogenen Praktiken verwendet. Der Xhosa Stamm in Südafrika verwendet die Wurzel um mit ihren Vorfahren zu kommunizieren, wobei sie in ihren Träumen nach Anleitung und Beratung suchen. Die Pflanze spielt eine bedeutende Rolle bei der Einweihungszeremonie der Xhosa Schamanen.

Es wird angenommen, daß die psychoaktiven Eigenschaften der afrikanischen Traumwurzel durch die Triterpenoidsaponine verursacht werden, die sich in der Wurzel befinden. Obwohl sie im Wachzustand nur minimale Auswirkungen haben, sind ihre Auswirkungen im Schlaf äußerst tiefgreifend.

Silene Capensis