Das Produkt wurde erfolgreich Ihrem Warenkorb hinzugefügt.
Bezahlen

Cannabis Aufbewahren

Cannabis Aufbewahren

Als Cannabis-Enthusiast weißt Du, dass nichts schlimmer ist, als altes, trockenes und brüchiges Kraut rauchen zu müssen. Weed, das unsachgemäß gelagert wird, verliert an Geschmack und Stärke und wird im Laufe der Zeit oft zu einem schrecklichen Raucherlebnis führen. Aber wie kannst Du Dein Gras lange Zeit frischhalten? Informiere Dich hier über die besten Möglichkeiten zur Aufbewahrung Deines Vorrats!

Vielleicht hast Du kürzlich Deine eigenen Pflanzen geerntet oder bist gerade von der Apotheke Deines Vertrauens nach Hause gekommen. Du wirst kaum alles sofort rauchen, sondern Dir etwas für später aufheben wollen. Also, wie lange hält sich das Gras und welche Aufbewahrungsmethoden werden seine Integrität und seinen Wert bewahren?

WIE LANGE KANN WEED FRISCH BLEIBEN UND WAS VERKÜRZT SEINE HALTBARKEIT?

Wenn es um die Qualität und Wirkung Deines Krauts geht, kann es einen großen Unterschied machen, ob Du es richtig aufbewahrst oder nicht. Obwohl Cannabis kein Haltbarkeitsdatum besitzt, muss es dennoch mit der gleichen Sorgfalt wie ein guter Wein oder eine wertvolle Flasche alten Whiskeys gelagert werden.

Normalerweise darfst Du bei richtiger Lagerung erwarten, dass Dein Gras sechs Monate oder länger von guter Qualität bleiben wird. Mit einigen Methoden für die langfristige Lagerung kannst Du es sogar noch länger frischhalten - und zwar bis zu zwölf Monate oder mehr.

Davon, wie und wo Du Dein Gras lagerst, wird entscheidend abhängen, wie lange Dein Vorrat frisch und gut bleibt. Feuchtigkeit, Licht und Hitze bauen Cannabinoide ab und wenn Du Weed in geöffneten Beuteln aufbewahrst, wird es austrocknen. Falls Deine Blüten zu sehr austrocknen, wird das Raucherlebnis harsch und weniger aromatisch ausfallen. Falls sich Dein Gras allerdings an einem zu feuchten Ort befindet, könnte Schimmel Deinen Vorrat ganz schnell ruinieren.

DER BESTE WEG FÜR DIE AUFBEWAHRUNG DEINER BLÜTEN

DER BESTE WEG FÜR DIE AUFBEWAHRUNG DEINER BLÜTEN

Du solltest Dein Gras vor Hitze, Feuchtigkeit und Licht schützen, wenn Du es lagerst. Ein kühler (15-21°C) und dunkler Ort ist hierfür am besten geeignet. Falls Du einen Keller hast, wäre dies optimal. Zum Aufbewahren Deiner Blüten verwendest Du einfach 1-Liter-Einmachgläser mit Deckel, die fast überall zu haben sind. Ein dicht schließender Deckel sorgt dafür, dass Deine Blüten vor Luft und Feuchtigkeit geschützt sind. Wenn Du Deine Blüten in die Gläser füllst, achte darauf, sie zu ¾ zu füllen - je weniger Luft im Glas ist, desto besser. Falls Du nur kleinere Menge Blüten aufbewahren willst, verwendest Du einfach kleinere Gläser. Wenn Deine Ernte unter Berücksichtigung dieser Faktoren auf diese Weise gelagert wird, kannst Du sie ein Jahr oder länger aufbewahren.

FÜR ECHTE LANGZEITLAGERUNG FRIERE DEIN WEED EIN

FÜR ECHTE LANGZEITLAGERUNG FRIERE DEIN WEED EIN

Die Aufbewahrungsmethode im Einmachglas ist einfach, kostengünstig und konserviert Deine Blüten eine ganze Weile, aber falls Du eine noch längere Lagerung planst – und lass es für mehrere Jahre sein – kannst Du Dein Gras in den Gefrierschrank legen.

Auch bei dieser Methode kannst Du Einweckgläser verwenden, obwohl einige Anbauer ihre Blüten in doppelte Gefrierbeutel einpacken und dann alles noch in Folie einwickeln.

Vorsicht: Du solltest beachten, dass gefrorene Blüten sehr spröde sind und bei ihrer Handhabung die wertvollen Trichome verlieren können. Wenn Du Cannabis langfristig einfrierst, achte besonders darauf, dass Dein Stoff nicht zu sehr bewegt wird. Das Gleiche gilt, wenn Du Deine gefrorenen Blüten nutzen möchtest – lass sie zunächst langsam auftauen. Dadurch verhinderst Du auch eine übermäßige Feuchtigkeitsansammlung.

DIESE AUFBEWAHRUNGSMÖGLICHKEITEN SOLLTEST DU VERMEIDEN

DIESE AUFBEWAHRUNGSMÖGLICHKEITEN SOLLTEST DU VERMEIDEN

Bewahre Weed nicht in Frischhaltebeuteln oder Plastikbehältern auf.

Obwohl viele Leute für die Lagerung ihres Grases Frischhaltebeutel verwenden, ist dies leider die schlechteste Methode für diesen Zweck. Wenn Du Cannabis in Plastikbeutel steckst, wird es schnell trocken, bzw. spröde und verliert seinen Geruch. Ebenso wird Dein Gras auch viel schneller seine Stärke verlieren. Der Mangel an Schutz birgt auch die Gefahr, dass Deine Blüten jedes Mal zerbröseln, wenn Du den Beutel in die Hand nimmst. Falls überhaupt, solltest Du Frischhaltebeutel nur für kurze Zeit nutzen.

Plastikbehälter sind nicht viel besser: Sie reduzieren die Haltbarkeit Deines Grases erheblich - also verwende sie nicht zur Lagerung. Außerdem sind Kunststoffbehälter und -beutel oft statisch aufgeladen, so dass sie die trockenen Trichome aus Deinen Blüten anziehen. Nicht ideal.

Bewahre Dein Weed nicht im Kühlschrank auf.

Es klingt zunächst nach einer guten Idee, ist es tatsächlich aber nicht. Die Umgebung in Deinem Kühlschrank ist feucht und die Temperaturen schwanken. Dein Weed dort aufzubewahren führt in kürzester Zeit zu verschimmelten Blüten.

Bewahre Dein Weeed nicht in der Nähe von elektronischen Geräten auf.

Gras auf Deinem Kühlschrank, in einem Schrank über Deinem Fernseher oder neben Deinem Computer zu lagern, ist ebenso eine schlechte Idee. Die Wärme, die elektronische Geräte ausstrahlen, wird Deinen wertvollen Vorrat sehr schnell austrocknen. Falls Du Cannabis in einem Regal oder einem Schrank aufbewahrst, lagere es immer in der untersten Ablage. Die Aufbewahrung in einem Schrank solltest Du nur dann in Erwägung ziehen, falls Dir keine bessere, kühlere Option wie etwa ein Keller zur Verfügung steht.

Verwende keinen Zigarren-Humidor, um Weed zu lagern.

Noch eine weitere Methode, die zunächst gut aussieht, aber unbedingt vermieden werden sollte. Das Holz, das für Zigarren-Humidore verwendet wird, gibt Öle ab, die den Geschmack Deines Grases verderben. Humidore verwenden oft Chemikalien zur Feuchtigkeitsregulierung, so dass das Weed feuchter wird, als ihm guttut.

Altersverifizierung 18+

Bist Du 18 Jahre oder älter? Die Inhalte auf Zamnesia.com sind nur für Erwachsene geeignet und ausschließlich für volljährige Personen bestimmt.

Bitte vergewissere Dich, dass Du die Gesetze Deines Landes kennst. Unser Online-Shop entspricht dem niederländischen Recht.

Mit einem Klick auf Betreten bestätigst Du, dass Du 18 Jahre oder älter bist.