So Braust Du Dein Eigenes Bier


Zuletzt bearbeitet :
Veröffentlicht :
Kategorien : AnleitungenBier Selber BrauenBlog

So Braust Du Dein Eigenes Bier


In diesem Artikel erkunden wir alles Wissen, das man für das Bierbrauen in den eigenen vier Wänden braucht. Außerdem beleuchten wir fantastische Werkzeuge und Zubehör, um den Brauvorgang noch einfacher zu machen.

Die Welt des Heimbrauens ist vital und angesagt. Um den Siegeszug der globalen Bierkultur zu feiern, dürfen wir voller Freude eine neue Linie an Heimbrauprodukten bei Zamnesia ankündigen.

In diesem Artikel werden wir Dir außerdem einen einleitenden Überblick über das Heimbrauen geben. Dabei stellen wir einige grandiose und erschwingliche Produkte vor, mit denen das Bierbrauen einfacher als je zuvor wird.

WARUM ÜBERHAUPT EIGENES BIER BRAUEN?

Du kannst jeden beliebigen Hobbybrauer fragen und er wird Dir mit einer ellenlangen Liste an Gründen kommen. Hier sind einige der besten Gründe, warum Du Dein eigenes Bier brauen solltest:

  • Du hast Dein Lieblingsgebräu stets zur Hand: Muss man wirklich noch mehr sagen? Eigenes Bier brauen, das man sich jederzeit einschenken und genießen kann, wenn man Lust darauf hat.
  • Du wirst lernen, gutes Bier zu schätzen: Seien wir ehrlich, es gibt wirklich jede Menge mittelmäßiges Bier. Wenn Du Dein eigenes Bier braust, lernst Du, wie viel Wissenschaft und Aufwand hinter gutem Bier steckt. Als Konsequenz wirst Du ein gutes Bier auch viel mehr zu schätzen wissen, sollte Dir eines ins Auge fallen oder die Kehle benetzen.
  • Du sparst Geld: Hast Du Dir die erforderliche Grundausrüstung für das Bierbrauen erst einmal besorgt, wirst Du merken, dass sich mit dem Heimbrauen viel Geld sparen lässt. Biersets sind extrem günstig und kosten nur ungefähr €16 für 12l köstlichen, selbstgebrauten goldenen Saft. Das sind €1,30 für den Liter!
  • Du hast immer eine Ausrede, um trinken zu können: Braue Dein eigenes Bier und Du wirst immer eine Ausrede haben, ein kühles Blondes zu öffnen. Du weißt schon, Qualitätskontrolle und so weiter.

IST DAS HEIMBRAUEN SICHER?

Ist Das Heimbrauen Sicher?

Ja, das Heimbrauen ist ziemlich sicher. Das ist schließlich auch der Grund, warum so viele es machen.

Manche Menschen sind etwas skeptisch hinsichtlich eigener Bierbrauversuche, da sie befürchten krank zu werden oder explodierenden Flaschen zum Opfer fallen zu können. Ehrlich gesagt ist es fast unmöglich, von selbstgebrautem Bier krank zu werden, da der im Gebräu enthaltene Alkohol als natürliches Konservierungsmittel dient.

Was die explodierenden Flaschen betrifft: Sicher, Bierflaschen können während des Brauvorgangs explodieren. Manchmal. Bei sachgemäßer Vorgehensweise wirst Du damit allerdings kein Problem haben.

Solltest Du Dir immer noch unsicher sein, haben wir im Folgenden ein paar grundlegende Sicherheitsvorkehrungen, die beim Bierbrauen beachtet werden sollten.

  1. Hygienisches Umfeld: Eine saubere Arbeitsfläche ist für den Umgang mit Lebensmitteln äußerst wichtig und Bier ist da keine Ausnahme. Sorge stets dafür, Dein Brauset und Deine Brauausrüstung während des gesamten Brauvorgangs sauber zu halten.
  2. Schwer Heben: 1 Liter Bier wiegt 1kg. Wenn man größere Mengen braut, summiert sich das Gewicht schnell und die meisten Brausets lassen sich nur schwer und umständlich heben. Sei beim Heben vorsichtig. Nutze Pumpen, um Flüssigkeiten umzufüllen und bitte bei Bedarf um Hilfe.
  3. Brandschutzmaßnahmen: Für das Bierbrauen braucht man Bierwürze und etwas Hitze. Sei beim Umgang mit heißen Gegenständen vorsichtig und nutze wenn notwendig Schutzkleidung wie Handschuhe oder Schürze.

WIE VIEL PLATZ BRAUCHT MAN, UM BIER SELBST ZU BRAUEN?

Wie Viel Platz Braucht Man, Um Bier Selbst Zu Brauen?

Nicht viel. Brausets werden immer kompakter, das bedeutet, es wird immer einfacher, Bier zu Hause zu brauen. In der Tat brauchst Du nur einen Brauraum (eine Küche oder Waschküche eignen sich gut) und einen Lagerort für Deine abgefüllten Flaschen. Das ist alles.

Eine Sache gibt es allerdings noch zu beachten: Beim Bierbrauen wird ein strenger Geruch freigesetzt. Bei der Gärung wird ein Geruch entwickelt, der sowohl hefig als auch leicht fruchtig ist (auch wenn die exakten Aromen stark von dem Bier abhängen, das Du braust).

Obwohl der Geruch stark ist, hält er sich meist nicht sonderlich lange, wenn Du in einem ausreichend großen Raum arbeitest (nicht in einer Abstellkammer). Wenn Dir dieser Aspekt trotzdem noch Sorgen bereitet, kannst Du für die Durchlüftung Deines Raums Ventilatoren einsetzen und alles wird in Ordnung sein.

WELCHE AUSRÜSTUNG BENÖTIGT MAN?

Welche Ausrüstung Benötigt Man?

Es mag einem vielleicht so vorkommen, als bräuchte man für das Bierbrauen viel Ausrüstung. Dem ist aber nicht so. Folgendes benötigst Du:

1. EIN EINSTEIGERSET

Wir haben unser Sortiment an Brauprodukten bei Zamnesia gerade erweitert. Eine der neuesten Ergänzungen unseres Shops ist das Brewferm Starter Kit. Diese Grundausstattung enthält alles, was Du für den Anfang Deines Bierbrauabenteuers brauchst, einschließlich:

  • 30l-Gäreimer mit Zapfhahn und Gärspund
  • Braupaddel
  • Flaschenbürste
  • Kronkorkenverschließer
  • 100 Kronkorken
  • Spezielles Reinigungsmittel

Bei einem Preis von nur €39,95 ist dieses Set selbst für die unerfahrensten Brauer die perfekte Einführung. Alles, was Du noch brauchst, ist ein Bierset, das für 12l Bier bereits ab €15,95 erhältlich ist.

2. BIERSETS

Bei Zamnesia haben wir verschiedene Biersets auf Lager, die es Dir ermöglichen, mit verschiedenen Biersorten zu experimentieren, unter anderem:

Brewferm IPA. Ein traditionelles India Pale Ale: Hopfig, gehaltvoll, vollmundig und mit soliden 6,5% vol. Es hat eine schöne, klare Bernsteinfarbe und eine kleine, aber solide Schaumkrone. Dieses Bier perlt angenehm und hat ein malziges, leicht süßliches Aroma, das an ein traditionelles englisches Ale erinnert.

Dieses Bier strömt erwartbar hopfig den Gaumen herab, hat aber einen lieblichen, süßen Nachgeschmack, der bei dieser Art Bier nicht die Regel ist – alles in allem ein fantastisches Gebräu für IPA-Liebhaber.

Bierset Brewferm IPA (12l)

Brewferm Gallia Belgisches Ale. Ein fantastisches Ale im belgischen Stil, das einen soliden Körper mit einem großartigen, erfrischenden Geschmack kombiniert. Es hat eine klare, dunkle Bernsteinfarbe, eine feste und dicke Schaumkrone und perlt sehr stark. Mit einem Alkoholgehalt von 5,5% vol eignet sich dieses Bier für alle, die zwar nicht die Stärke eines Tripels brauchen, aber trotzdem einen vollmundigen Geschmack genießen wollen.

Dieses leicht bittere Bier weist ein komplexes, einladendes Aroma auf, das frisch, süß und leicht malzig ist. Wenn Du an einem sonnigen Nachmittag ein belgisches Bier genießen willst, ist dieses genau die richtige Wahl für Dich.

Bierset Brewferm Gallia Belgisches Ale (12l)

Brewferm Triple. Ein köstliches Klosterbier, das als echter Beweis für die überzeugende Bierkultur Belgiens dienen kann. Dieses Bier ist mit einem Alkoholgehalt von 8% vol sehr stark, macht aber nicht zu besoffen.

Tatsächlich sind die meisten Brauer von dem weichen und doch komplexen Geschmack überrascht. Es hat eine dunkle, klare, goldene Farbe mit einer angemessenen Schaumkrone. Dieses Bier lässt sich sehr gut reifen, wenn man es schafft, es nicht vorher zu trinken!

Bierset Brewferm Triple (9l)

Brewferm Himbeere. Craft Beer mit fruchtigen Beerennoten liegt gerade voll im Trend. Dieses hier gehört definitiv dazu. Dieses Himbeerbier ist ein großartiges, erfrischendes Getränk für heiße Sommertage. Es hat eine wunderschön goldene Farbe, eine kleine, fingerbreite Schaumkrone und die Kohlensäure perlt in Massen.

Es ist etwas trüber, als die anderen Brewferm-Sets, was an den Fruchtbeeren liegt. Dieses Bier hat ein sehr starkes Aroma, das von Himbeernoten und einem weichen, lagerartigen Unterton dominiert wird. Auch der Geschmack wird von Himbeernoten dominiert und ist im Abgang leicht bitter.

Dieses Bier eignet sich ebenfalls gut, es ein paar Wochen reifen zu lassen, vorausgesetzt, Du kannst solange die Finger davon lassen! Mit 5,5% vol lässt sich jeder Nachmittag gut abrunden.

Bierset Brewferm Himbeere (12l)

... und viele mehr!

3. ZUBEHÖR

Wenn Du zu guter Letzt noch etwas Brauzubehör brauchst, bist Du bei Zamnesia auch goldrichtig. Unser Heimbrau-Shop wurde gerade erst um jede Menge Zubehör erweitert, von Hopfenkochsäcken und Alkoholmessgeräten bis hin zu Glasflaschen und Kronkorken.

Brauchst Du Flaschen, um Dein frisch gebrautes Bier abzufüllen? Hier ist unsere Auswahl an einfachen Bierflaschen aus Glas. Willst Du den Gärprozess beschleunigen und die Qualität Deines Endproduktes insgesamt verbessern? Unsere Glucose-Vinoferm-Lösung ist ein einfacher, natürlich fermentierbarer Zucker, mit dem man eine schnellere und komplettere Gärung fördern kann und so insgesamt bessere Biere erhält.

Egal was und wie Du brauen willst, Zamnesia steht Dir mit einem Sortiment an Produkten für das Bierbrauen zur Seite. Worauf wartest Du noch? Bestelle, was Du brauchst und fange noch heute mit dem Brauen an!

Steven Voser

Geschrieben von: Steven Voser
Steven Voser ist ein Emmy Award nominierter Journalist mit viel Erfahrung auf dem Buckel. Dank seiner Leidenschaft zu allem, was mit Cannabis zu tun hat, widmet er jetzt viel von seiner Zeit der Erkundung der Weed-Welt.

Über Unsere Autoren