Die Besten Cannabisrezepte und -Sorten Für Ostern

Veröffentlicht :
Kategorien : BlogCannabisKunst & KulturRezepteSortenbewertungenTop
Zuletzt bearbeitet :

Ostern Und Cannabis


Verpasse nicht die Chance, das Beste aus Ostern rauszuholen. Genieße Ostereier, Schokolade, Süßigkeiten und die 5 perfekten Sorten als Nachspeise, um die Festlichkeit abzurunden. Zusätzlich haben wir noch ein leckeres Rezept für Cannabis-Ostereier für Dich. Wir wünschen Dir ein 420-freundliches, langes Osterwochenende.

OSTERN, DIE KIFFERFREUNDLICHEN FEIERTAGE

Mit Ostern endet für einige Christen die 46 Tage Fastenzeit. Während dieser Zeit bringen sogar unregelmäßige Kirchengeher ein Opfer und verzichten auf etwas, das ihnen Spaß macht oder reduzieren es zumindest. In der Regel fallen Süßigkeiten und Schokolade der Fastenzeit zum Opfer. Für manche sind es Alkohol, Tabak oder Marihuana.

Der Ostersonntag ist für Menschen jeder Glaubensrichtung, ja sogar für Ungläubige, das beste Wochenende des Jahres, um die Fressattacken auszuleben. Cannabis und Ostern passen perfekt zusammen. Ostern findet an keinem festgelegten Datum statt und ist irgendwie seltsam. Gefeiert wird es am ersten Sonntag nach dem Vollmond der Tagundnachtgleiche im Frühling. Es lässt sich also kein bestimmtes Datum festmachen.

Aschermittwoch markiert den Anfang der Fastenzeit und sechseinhalb Wochen später darf der Versuchung dann wieder nachgegeben werden. Ohne Rauch keine Asche. Nach dem Rauchen kommen die Fressattacken; schon wieder eine symbolische Verbindung.

Am Ostersonntag feiert man die Auferstehung von Jesus von den Toten. Da verwundert es ein bisschen, dass dieser Feiertag mit Hasen und Schokoladeneiern in Verbindung gebracht wird. Aber so ist das nunmal und es macht Spaß, dabei mitzumachen. Für alle Kiffer mit einer Vorliebe für Süßigkeiten sind Schokoladeneier der perfekte Snack. Außerdem kannst Du Deine eigenen Schokoeier machen und sie mit Cannabis versetzen. Natürlich findest Du weiter unten das Rezept für diese Köstlichkeit.

Sieh Dir mal diese leckeren Cannabissorten zu Ostern an. Solltest Du zufällig während der Fastenzeit auf Spliffs und/oder Süßigkeiten verzichten, dann ist das folgende Quintett möglicherweise eine Überlastung für Deine Sinne.

CANNABISSORTEN FÜR OSTERN

CHOCO HAZE

Choco Haze Zamnesia Easter

Für alle Sativa-Liebhaber ist unsere Choco Haze ein wahrer Traum zu Ostern. Diese einzigartige Mischung aus Chocolate Thai und Cannalope Haze wurde sorgsam ausgewählt und auf Geschmack gezüchtet. Wenn Du ein zerebrales High ohne den gewöhnlichen tropischen Haze-Geschmack suchst, gönn‘ Dir zum Nachtisch etwas Choco Haze. Im Zuchtraum ist sie zudem relativ anspruchslos und reift meistens in 8-10 Wochen aus.

CANDY KUSH EXPRESS

Candy Kush Royal Queens Seeds Easter

Candy Kush Express ist ein sativadominierter Hybrid aus zwei der besten Sorten von Royal Queen Seeds; die Sweet Special und Royal Kush. Süße, vor Harz triefende Buds in nur 7 Wochen. Das kommt fast an die 46 Tage der Fastenzeit heran. Eine lustige Mischung aus zerebralem High und physischer Wirkung. Ständig musst Du kichern; großartiges Weed für die Feiertage.

SWEET TOOTH

Sweet Tooth Barneys Farm Easter

Da der unbeschreiblich süße Geschmack einfach zu lecker ist, um ihn einfach wegzulassen, kommen wir bei unseren Ostersorten um die Sweet Tooth nicht herum. Für alle, die auf fruchtige Kaubonbons wie „Frucht Pastillen“ oder „Stardust“ stehen, ist diese Sorte genau das Richtige. Sie ist extrem potent, hat eine vielfältige Indica/Sativa Abstammung und schmeckt süß wie ein Fruchtcocktail. In nur 8-9 Wochen liefert sie heftige Erträge von harzigen Colas und lässt sich zudem noch ziemlich einfach anbauen. Ideal für Anfänger, die köstliches Weed ernten wollen!

CHOCOLATE MINT OG

Chocolate Mint OG Humboldt Easter

Solltest Du dieses Jahr zu Ostern keine Minzschokolade oder das „Mint Aero“ Osterei bekommen haben, dann sichere Dir die Chocolate Mint OG. Und sobald Du das getan hast, kannst Du anfangen, Dich zu freuen. Dieselbe niederschmetternde Wirkung wie OG Kush, aber mit einem auffällig anderen Aroma und Geschmack. Ein Geruch nach Benzin und erdige, zitronensaure Aromen wurden gegen Minzschokolade eingetauscht. Die Vitalität der Hybrid-Sorte führt zu einer Blütephase von nur 8 Wochen. Erwarte großzügige Erträge mit frostigen Kush Buds.

ICE CREAMIce Cream Paradise Seeds Easter

OK, Eiscreme hat nicht wirklich etwas mit Ostern zu tun, aber sie ist mit Sicherheit eine wundervolle Cannabissorte. Ice Cream ist ein heftiger indicadominierter Hybrid mit bezaubernden Aromen von Vanille und Pinie, sowie einem ausgeprägten fruchtigen Geschmack. Beim SOG-Anbau produziert Ice Cream die heftigsten Erträge. Genau wie Vanilleeis, ist dieses Gras für jedermann geeignet, seien es Anfänger oder Veteranen unter den Hanfbauern.

DAS CANNABISREZEPT ZU OSTERN – DAS MIT CANNABIS VERSETZTE OSTEREI

Bevor Du gleich losziehst, das ganze Zubehör besorgst und die Vorbereitungen Dich aufhalten, musst Du erst einmal Cannabutter herstellen. Das ist die magische Zutat, die unsere trippigen Ostereier von gewöhnlichen Ostereiern unterscheidet.

ZUTATEN

• 2-3 Packungen Pudding oder Dessertcreme Deiner Lieblingsgeschmacksrichtung
• 1 Tasse geschmolzene Cannabutter
• 1 Tasse Vollmilch
• 6-8 Tassen Zucker
• 3-4 Tassen Erdnussbutter
• 2 Tafeln Blockschokolade
• Glasur

HILFSMITTEL

• Backformen aus Silikon, wenn möglich in Eiform
• Kochtöpfe
• Backpapier, antihaftbeschichtet
• Eine hitzebeständige Schüssel

ANLEITUNG

1. Die Dessertmischung, Milch und Cannabutter in einem ausreichend großen Topf miteinander vermengen. Anschließend die Mischung bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen.

2. Das Ganze noch für ungefähr 2 Minuten weiterköcheln lassen, bis eine dickflüssige Konsistenz entsteht. Dann Erdnussbutter und Zucker hinzugeben. Jetzt alles etwas abkühlen lassen.

3. Die Creme in die Backformen füllen oder wahlweise eine halbe Tasse abmessen und auf einem antihaftbeschichteten Backpapier zu einem Ei formen.

4. Lege die Eier auf das Backpapier und anschließend in den Gefrierschrank, bis sie fest sind. Das sollte ungefähr nach ein paar Stunden der Fall sein.

5. Schmelze nun die Schokolade in einer hitzebeständigen Schüssel. Dafür ein bisschen Wasser in einen Topf geben und die Schüssel mit der Schokolade hineinstellen. Während die Schokolade schmilzt, ab und zu umrühren. Wenn alles geschmolzen ist, die Eier eintauchen, sodass sie eine Hülle aus Schokolade bekommen. Die überflüssige Schokolade vorsichtig abtropfen lassen und die Eier wieder auf das Backpapier legen. Abkühlen lassen und bei Bedarf noch mit einer Glasur verzieren.

Das sollte für ungefähr ein Dutzend Eier reichen, also dosiere die Cannabutter dementsprechend. Wir wünschen Dir Frohe Ostern und wenn Du essbare Cannabisprodukte genießt, solltest Du immer daran denken, dass die Wirkung möglicherweise erst nach einer Stunde einsetzt. Also lass es in der Zwischenzeit beim Rauchen oder Verdampfen ruhig angehen.

VIDEO: SELBSTGEMACHTE SCHOKOLADEN-OSTEREIER MIT CANNABIS

Das untere Video zeigt ein leicht anderes Rezept/ andere Technik für die Herstellung von schokoladigen Cannabis-Ostereiern. Schau es Dir einfach an und entscheide selbst, ob es Dir zusagt.

         
  Top Shelf Grower  

Geschrieben von: Top Shelf Grower
Der ursprünglich aus Dublin in Irland stammende Veteran der Cannabiszucht amüsiert sich zur Zeit in Südspanien. Er widmet sich zu 100% den Top-Shelf Berichterstattungen, bis er entweder gefangen oder getötet wird.

 
 
      Über Unsere Autoren  

Verwandte Produkte