Finde den richtigen Verdampfer für Dich

Published :
Categories : BlogCannabisTechnik

Finde den richtigen Verdampfer für Dich

Du überlegst Dir einen Verdampfer zuzulegen, weißt aber nicht wo Du anfangen sollst? Wir haben einen praktischen Leitfaden zusammengestellt, der Dir hoffentlich sagen sollte, was Du wissen musst.

Das Verdampfen von Marihuana kann eine viel erfülltere und angenehmere Erfahrung sein, als einfach einen Joint anzustecken, vor allem für diejenigen, die das Rauchen abschreckt. Allerdings gibt es Massen von Verdampfern und den auszuwählen, der Deinen Bedürfnissen entspricht kann ziemlich schwierig sein. Tatsächlich ist dies einer der Hauptgründe warum Menschen dazu neigen die Finger von ihnen zu lassen, da sie ihnen übermäßig kompliziert und aufwendig zu bedienen erscheinen.

Die Wahrheit ist, für jeden da draußen gibt es einen Verdampfer. Alles was es braucht ist ein wenig Wissen über das Thema um diese scheinbar verschlossene Tür zu entriegeln. Und vertrau uns, sobald sie geöffnet ist, wirst Du Dich wahrscheinlich fragen, warum Du Dein Gras vorher überhaupt geraucht hast.

Natürlich mögen die, die das Gefühl mögen einen Joint in der Hand zu halten anders argumentieren, aber für die meisten ist Verdampfen eine viel reinere, qualitativ bessere und angenehmere Erfahrung.

Warum Verdampfen?

Also, was soll die ganze Aufregung denn nun? Was macht Verdampfen so toll? Nun, es läuft alles auf die Verbrennung (hauptsächlich) hinaus. Wenn Du Cannabis rauchst, zerstört der Prozess der Verbrennung vieles von dem Cannabinoidgehalt (wie THC und CBD), während gleichzeitig Tausende Toxine produziert werden. Beim Verdampfen wird das Cannabis nicht verbrannt, sondern bis zu dem Punkt erhitzt, an dem die Cannabinoide, Flavonoide und anderen Verbindungen verdampfen und als Dampf freigesetzt werden - ohne die Toxine, Karzinogene oder Teer, die bei der Verbrennung von Gras entstehen.

Wie Du Dir vorstellen kannst, ist dies viel gesünder als Rauchen, da es verhindert, daß schädliche Substanzen in den Körper gelangen, sowie eine viel höhere Konzentration von Cannabinoiden erhalten bleibt. Forschungsergebnisse legen sogar nahe, daß das Verdampfen von Cannabis durch Rauchen verursachte Erkrankungen der Atemwege umkehren kann.

Weitere Vorteile sind die fehlenden in der Luft hängenden Gerüche, ein reicheres Aroma, eine weichere Erfahrung und ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis.

Die Tatsache, daß Verdampfer Dir Geld sparen können ist etwas, das den Leuten häufig entgeht, da die anfänglichen Kosten für den Kauf eine recht große Auslage sein können. Allerdings ist der Dampf den sie produzieren, viel reiner, daher wird weniger Marihuana benötigt um high zu werden. Manche Verdampfer sind bis zu einem Drittel effizienter als Rauchen, senken also die Menge des benötigten Dopes und somit auch die Menge, die Du kaufen musst. Für Vielnutzer kann sich ein Verdampfer innerhalb eines Jahres auszahlen.

Wie funktionieren sie?

Es gibt zwei Typen von Verdampfern, diese Verdampfer funktionieren durch Hitzeübertragung oder Konvektion. Verdampfer mit Hitzeübertragung erhitzen das Cannabis direkt, in der Regel mit einer Metallplatte; Konvektionsverdampfer erwärmen die Luft, die dann durch das Cannabis geleitet wird - ohne das Heizelement und Cannabis in Berührung kommen. Generell werden Konvektionsverdampfer als effizienter angesehen, da sie das Cannabis besser nutzen, es weniger wahrscheinlich ist, daß es zu einer Verbrennung kommt und sie besseren Dampf produzieren. Allerdings sind Konvektionsverdampfer in der Regel wesentlich teurer als ihre Gegenstücke, so daß sie für manchen weniger attraktiv erscheinen.

Die Wahl des richtigen Verdampfers für Dich

Also welcher Verdampfer würde zu Dir passen? Nun, wir haben ein paar Kategorien, die Du Dir ansehen solltest.

Tragbar, schnittig und hochtechnologisch:

Wenn Du die Crème de la Crème der tragbaren Verdampfer suchst, dann möchtest Du vielleicht einen von diesen genauer in Augenschein nehmen.

Davinci Ascent

DaVinci Ascent
Der Davinci thront über dem Markt und wurde bis vor kurzem als der ultimative tragbare Konvektionsverdampfer angesehen. Er weist eine extrem hohe Qualität auf, kann Kräuter, Öle und Wachse verdampfen, kann mit einer Ladung bis zu drei Stunden kontinuierliches Verdampfen bieten, hat eine präzise Temperaturregelung mit einem hellen OLED Bildschirm, nutzt ein System das nur aus Glas besteht, um eine Kontaminationen zu vermeiden und sieht absolut atemberaubend aus. Nicht schlecht für etwas, das lässig in die Tasche passt!

Firefly Verdampfer

FireFly
Warum wir sagen daß der Davinci Ascent bis vor kurzem als der ultimative tragbare Konvektionsverdampfer angesehen wurde? Nun, jetzt hat er mit diesem schlimmen Finger einen kleinen Konkurrenten bekommen. Das soll nicht heißen daß der eine besser ist als der andere, aber die Dinge sind jetzt sehr nahe zusammengerückt.

Der Firefly Verdampfer wird als ein Fortschritt in Sachen tragbarer Verdampfertechnologie angekündigt, bei der neue schnell aufladbare Lithium-Ionen Akkus und sofortige Konvektionshitze verwendet werden - was Verdampfen theoretisch so schnell und einfach macht wie noch nie zuvor. Kombiniere dies mit der hochwertigen Verarbeitung, dem schönen Aussehen und dem besten erzeugten Dampf und es wird klar, warum die Leute derzeit von dem Firefly schwärmen.

Das bewährte Arbeitspferd: Kein Rumfummeln, für die Ewigkeit gebaut

Wer auf der Suche nach einem anständigen tragbaren Verdampfer aus der mittleren Preisklasse ist, der den Test der Zeit bestanden hat, dem empfehlen wir diesen hier.

Arizer Solo

Arizer Solo
Der Arizer Solo ist einer der beliebtesten und erschwinglichsten Konvektionsverdampfer auf dem Markt. Warum? Weil er genau das tut, was auf der Verpackung steht. Wenn Du einen rundum anständigen und zuverlässigen Verdampfer willst, dann ist dies der richtige für Dich. Er ist ordentlich konstruiert, schnittig und produziert sehr reinen Dampf. Obwohl er sich nicht so schnell aufheizt wie einige andere Verdampfer (um die 3 Minuten), ist seine Fähigkeit mit minimalem Aufwand hochwertigen Dampf zu produzieren ideal für alle, die einen schlichten Verdampfer haben wollen, der ihnen in den kommenden Jahre treu zur Seite steht.

Für den kleinen Geldbeutel

Wenn Du einen Verdampfer haben möchtest, aber nicht das Geld hast, um es für ein schickes Modell auszugeben, dann kannst Du es kaum besser treffen als mit dem Folgenden.

Magic Flight Launch Box

Magic Flight Launch Box
Der Magic Flight Launch Box Verdampfer ist heute einer der kleinsten und schnellsten tragbaren Verdampfer auf dem Markt. Er wurde bereits 2010 vorgestellt, ist aber immer noch einer der beliebtesten, der mit seiner einfachen, aber hochwertigen Konstruktion noch immer Freude bereitet. Du gibst einfach etwas von Deinem Gras in die Nut in dem Massivholzkästchen, drückst den Akku hinein, wartest auf das Licht und ziehst dann. Einfacher geht es kaum.

Konzentrate verdampfen

Wenn Du es vorziehst ausschließlich Konzentrate statt getrocknetes Kraut zu verdampfen, lohnt sich ein Blick auf den folgende tragbaren Verdampfer.

Sutra Pen

Sutra Pen

Elegant und diskret, der Sutra Pen sieht aus wie eine edle E-Zigarette und kann einfach ganz offen verwendet werden, ohne daß dabei jemand Verdacht schöpft. Er wurde zum Verdampfen konzentrierter Öle entwickelt und macht das Verdampfen von Konzentraten zu einem Kinderspiel. Er wird mit einem schnellladefähigen Lithium-Ionen-Akku betrieben und ist einfach zu bedienen.

Geht niemals aus dem Haus

Wer nicht an Portabilität interessiert ist, sondern sich lieber auf kompromisslose Funktion konzentriert, für den könnte der jetzt folgende Verdampfer der richtige sein.

Volcano

Volcano
Der Volcano Verdampfer von Storz & Bickel steht an der Spitze der modernen Konvektionsverdampfer und ist ein hervorragendes Beispiel deutscher Ingenieurskunst vom Feinsten. Dieser Verdampfer hat alles, atemberaubendes Aussehen, präzise Temperaturregelung, einfache Bedienung und eine unvergleichliche Qualität, die jedermann beeindrucken wird. Natürlich hat diese Qualität ihren Preis, aber wenn Du das beste für Dein Heim willst, dann ist er der richtige.

Für alle die das Aufladen gerne mal vergessen:

Du hast es nicht besonders gut drauf Deinen elektronischen Verdampfer regelmäßig mit Strom zu versorgen? Vielleicht solltest Du es mal mit dem folgenden Verdampfer versuchen.

WISPR 2

WISPR
Anders als die bisher erwähnten Verdampfer wird der WISPR 2 nicht mit Strom betrieben. Stattdessen läuft dieser Konvektionsverdampfer auf Butan, was sicherstellt daß Dir nie der Saft ausgeht, zumindest solange Du eine Nachfüllflasche zur Hand hast. Dieser nette kleine Verdampfer sieht noch dazu ziemlich cool aus - vergewissere Dich aber, daß Du stets nur hochwertiges Butan verwendest.

Verdampfen wenn man pleite ist

Du bist so ziemlich abgebrannt, möchtest aber trotzdem einen Verdampfer haben? Mach Dir keine Sorgen, Dir steht immer noch eine Option offen.

Vapo 2

Vapo2
Der Vapo 2 ist so schlicht wie es nur geht, hat aber auch einen dementsprechend niedrigen Preis. Für diesen Glaskolbenverdampfer benötigst Du ein Gasfeuerzeug und ein bißchen Geschick (oder Versuch und Irrtum), um ihn richtig zu bedienen. Aber sobald Du es drauf hast wirst Du Dich fragen wie Du jemals ohne ihn ausgekommen bist.

Von den vielen Verdampfern die es gibt, würde wir abhängig von Deinen Bedürfnissen gerne jeden und alle empfehlen. Natürlich gibt es noch viele andere aus denen man auswählen könnte, wobei alle ihre eigenen Vorzüge haben. Aber hoffentlich hast Du den obigen Artikel sorgsam gelesen, um jetzt ein gutes Verständnis von Verdampfern zu haben, weißt was Du suchst und bist in der Lage Deine eigene Recherche zu betreiben, wenn Dir keiner der oben genannten Verdampfer gefällt. Frohes Verdampfen!

comments powered by Disqus