Binaural Beats & Stroboskope: Süßigkeit für's Gehirn mit Squareeater

Published :
Categories : BlogKunst & KulturTechnik

Binaural Beats & Stroboskope: Süßigkeit für's Gehirn mit Squareeater

Meditative und halluzinogene Zustände ohne Drogen auslösen? Zieh Dir mal Squareeater rein - einen kostenlosen audio-visuellen Erfahrungsgenerator auf Basis der Gehirnwellenunterhaltung.

Meditative und halluzinogene Zustände ohne Drogen auslösen? Zieh Dir mal Squareeater rein - einen kostenlosen audio-visuellen Erfahrungsgenerator auf Basis der Gehirnwellenunterhaltung.

Die Idee hinter Squareeater (Quadratesser) ist einfach - es werden hypnotisierende visuelle und binaurale (lat. "mit beiden Ohren") Beats verwendet, um die Hirnströme zu verändern, wodurch sie synchron mit dem externen Stimulus ablaufen und Gehirnwellenunterhaltung auslösen. Jedes wählbare Quadrat hat eine andere Wirkung, wobei einige entspannen sollen, während andere einen energievollen Rausch bewirken.

Dies funktioniert, indem zwei separate und diskrete Töne verschiedener Höhe an beide Ohren gesendet werden - aus diesem Grund sind Kopfhörer erforderlich - was die Illusion eines dritten Tons erschafft. Wenn dieser subtile Ton sich mit unterschiedlichen flackernden Bildern kombiniert, bewirkt dies einen Mangel an sensorischem Input, was bewirkt, daß das Gehirn bunte Grafiken und Muster erstellt. Absolut abgefahren!

comments powered by Disqus