Das Produkt wurde erfolgreich Ihrem Warenkorb hinzugefügt.
Bezahlen

Pax 3 Verdampfer

Pax 3 Verdampfer

Pax Labs hat mit den unglaublich beliebten Pax und Pax 2 Verdampfern neue Standards gesetzt, die ein stylisches Design, fantastische Features und eine exzellente Performance in sich vereinigten. Nun sind Pax Lab mit ihrem brandneuen Pax 3 Verdampfer zurück und dieser verspricht sogar noch mehr. Wie ist der Pax 3 im Vergleich zu seinen Vorläufern?


Lagerbestand: Nicht auf Lager

259,99 inkl. MwSt.

233,99 inkl. MwSt.

Verfügbaren Produktkombinationen:
Farbe: Gold € 233.99 Nicht auf Lager
Farbe: Rosa € 233.99 Nicht auf Lager
Farbe: Schwarz € 233.99 Nicht auf Lager
Farbe: Silber € 233.99 Nicht auf Lager
  • Produktinfos
  • Rezensionen (0)
  • Fragen (0)
  • Einschränkungen

Pax Labs - Pax 3: Einer der besten Verdampfer von Kräutern wurde sogar noch besser!

Pax Labs hat einen ausgezeichneten Ruf als Hersteller intuitiver und benutzerfreundlicher Verdampfer. Der originale Pax Vedampfer, veröffentlicht im Jahr 2012 und der darauf folgende, verbesserte Pax 2, werden immer noch als zwei der besten Verdampfer auf dem Markt angesehen. Jetzt sind Pax Labs mit dem brandneuen Pax 3 zurück, der neben einer Menge neuer Features ein sogar noch besseres Verdampfungserlebnis verspricht. Lass uns einen Blick auf den neuen Pax 3 werfen. Hier in dieser Rezension.

Das Erste was Dir an Pax Labs' neuem Pax 3 auffallen wird, ist, dass er die gleiche kompakte Größe wie seine Vorgänger hat. Dies ist offensichtlich absolut kein Nachteil, da der Pax 3, wie seine Vorgängermodelle, ziemlich perfekt in jede Hand passt. Während der Pax 2 eine matte, gebürstete Oberfläche besaß, glänzt der Pax 3 nun buchstäblich mit einer polierten, glänzenden Oberfläche, die ihn ziemlich cool aussehen lässt.

DIE VERWENDUNG DES PAX 3

Auf den ersten Blick ist die Bedienung des Pax 3 so ziemlich gleich der des Pax 2, obwohl manche Dinge jetzt flexibler sind. Das neue Modell erlaubt Dir beim Verdampfen mehrere Feineinstellungen vorzunehmen.

Der integrierte Bewegungssensor und ein Multifunktionsknopf zur Kontrolle, die raffinierten Features wie Gestensteuerung oder die vierblättrigen RGB-LEDs auf der Vorderseite sind immer noch vorhanden. Einmaliges Drücken des Knopfes schaltet den Pax 3 an und aus, während Du durch mehrsekündiges Gedrückthalten des Knopfes zu den Temperatureinstellungen gelangst.

Du kannst die verschiedenen Betriebsmodi ändern, indem du den Pax in Deiner Hand herumdrehst. Uns gefiel der „Party Mode", ein spezieller Betriebsmodus mit niedrigeren Temperaturen, so dass Du den Verdampfer herumreichen kannst, ohne dass etwas verbrennt. Es gibt auch ein paar Spiele und einige schicke Lichtmodi, die das Gerät in einen farbenprächtigen Leuchtstab verwandeln.

MEHR HEIZLEISTUNG FÜR KÜRZERE AUFHEIZZEITEN

Die oben erwähnten Eigenschaften sind definitiv cool (und bringen Spaß!), aber die Neuerungen des Pax 3, die vermutlich etwas wichtiger sind, finden sich in der höheren Leistungsstärke des Verdampfers. Die Heizleistung des Pax 3 hat sich gegenüber der des Pax 2 verdoppelt, d.h. er heizt sich in nur 15 Sekunden auf. Es gibt nun drei verschieden große Heizkammern, die Du einfach austauschen kannst, je nachdem wie lange Deine Session dauern soll. Es gibt eine Kammer in voller Größe, eine in halber und eine dritte, die mit den neuen konzentrierten Pax Era Kapseln kompatibel ist.

Der Pax 3 verfügt über ein haptisches Feedbacksystem, das Dir physisch anzeigt, wenn das Gerät aufgeheizt ist oder wenn es auf Standby umschaltet. Dies hört sich zunächst wie ein einfaches Gimmick an, aber es ist enorm hilfreich beim heimlichem Verdampfen oder wenn Du mit dem Pax 3 in der Tasche unterwegs bist.

Sehr praktisch ist auch die neue Bluetooth Funktion des Pax 3, so dass er nun mit Deinem Android-Gerät oder mit Deinem iPhone über die im Lieferumfang enthaltene App kommunizieren kann. Mit dieser App kannst Du den Pax 3 nicht nur steuern und wichtige Einstellungen kontrollieren, wie z.B die Temperatur, sondern auch die LED-Farbthemen ändern oder das Gerät sperren. Eine definitiv sehr bequeme und coole Sache!

Zusammenfassend kann man sagen, dass der Pax 3 definitiv nicht enttäuscht! Mit dem Pax 3 haben Pax Labs mal wieder unter Beweis gestellt, dass sie die Tradition, einige der besten auf dem Markt erhältlichen Verdampfer herzustellen, mit Leichtigkeit fortführen können.

Der Pax 3 geht ab November in den Verkauf und ist in schwarz, gold, silber und in einer Limited-Edition mit rosa-goldener Oberfläche erhältlich.

     
    Bisher hat noch niemand eine Rezension verfasst



    Du kannst keine Rezension verfassen, da Du nicht als Kunde erfasst bist.

    Einloggen / Registrieren

Keine Kundenfragen im Moment

Stelle eine Frage
Deine Frage wurde erfolgreich an unser Team übersendet. Danke für Deine Frage!
Stelle eine Frage
Formular verbergen
Name:
E-Mail:
Frage:
  Stelle eine Frage
In folgende Länder versenden wir dieses Produkt nicht:
Switzerland, Norway

30 andere Produkte in der gleichen Kategorie