Wie Man Mit Dem Bubbleator B-Quick Hochwertiges Hasch Macht

Veröffentlicht :
Kategorien : AnleitungenBlogProduktrezension

Wie Man Mit Dem Bubbleator B-Quick Hasch Macht


Hast Du Dich schon immer gefragt, wie Du Dein eigenes Hasch herstellen kannst? Du weißt nicht, was Du mit dem frostigen Verschnitt von Deinen Pflanzen anfangen sollst? Wir haben mit dem neuen Bubbleator B-Quick die Lösung für Dich!

Dieses revolutionäre Produkt von Mila's Pollinator Company ist eine großartige Wahl für alle, die nach einer schnellen, simplen und effizienten Methode der Extraktion suchen. Der Bubbleator B-Quick ist mit allem wichtigen Zubehör ausgestattet, das Du benötigst. Du brauchst nur das Cannabis, Wasser, Eis und einen Eimer zu beschaffen.

Diese einfache Extraktionsmethode macht aber keine Abstriche bei der Qualität. Die Maschine erzeugt die notwendigen Bewegungen für die sichere Extraktion der Trichome von Deinem Verschnitt. Dies gibt Dir eine viel sauberere und reinere Lösung. Obwohl er solch tolle Ergebnisse hervorbringt, ist der Bubbleator trotzdem extrem tragbar und einfach zu befördern. Er hat eingebaute Riemen für den Transport und wird im Auto zwischen Deine Beine passen.

Bevor wir in die Verwedung des Extraktors eintauchen, lass uns durchgehen, was im Paket mitgeliefert wird. Der erste Artikel ist natürlich der Bubbleator B-Quick, der Mittelpunkt Deines Vorhabens. Das Produkt enthält auch ein Thermometer und 3 verschiedene Säcke. Für Dein Kraut gibt es einen Druckverschlusssack in der Form einer Pyramide. Dieser Sack mit einer Maschenweite von 220μm wird bis zu 400g Pflanzenmaterial fassen. Es gibt dann noch zwei extra Säcke - einen "Reinigersack" und einen Auffangsack für Kristalle. Der erste hat eine Maschenweite von 185μm und der Kristallfänger 45μm.

VIDEO: WIE MAN DAS KIEF EXTRAHIERT MIT DEM BUBBLEATOR B-QUICK

Der Bubbleator macht diesen Vorgang extrem schnell und einfach. Tatsächlich ist der Teil, der am längsten dauert, darauf zu warten, dass Deine Kristalle trocknen. Der erste Schritt wird sein, Deinen Verschnitt in den pyramidenförmigen Sack zu bekommen. Du musst ihn nicht wiegen, da dies das Endergebnis nicht beeinflussen wird. Sorge dafür, dass der Beutel fest verschlossen ist, setze ihn dann in die Kammer des Bubbleator ein. Fülle die Hälfte der Kammer mit Wasser und ein weiteres Viertel mit Eis. Oder Du füllst solange Eis auf, bis Du die ideale Temperatur von 4°C erreichst.

Das war es schon. Schließe den Deckel und stelle die Zeitschaltuhr der Maschine auf 15 Minuten. Während dies vor sich geht, hole Deinen Eimer. Dieser sollte in der Lage sein, das soeben in den Bubbleator gegossene Wasser aufzunehmen. Platziere die zwei anderen Säcke in dem Eimer, einen im anderen. Nimm zuerst den 45μm Sack, gefolgt von dem mit 185μm. Sichere den überschüssigen Stoff um den Rand des Eimers, sodass kein Wasser austreten kann.

ÄHNLICHE ARTIKEL
Die ultimative Anleitung für den Konsum von Cannabiskonzentraten

Cannabisextrakte können "gedabbed", verdampft, geraucht oder sogar in Essen und Tinkturen verarbeitet werden. In diesem Artikel teilen...

Wenn die Maschine damit fertig ist, ihr Ding zu machen, ist es Zeit, das Wasser von dem Bubbleator in den Eimer mit den Säcken zu entleeren. Dies kann problemlos unter der Verwendung der Röhre am Boden des Bubbleators gemacht werden.

Nimm danach vorsichtig den 185μm Sack aus dem Eimer. Sichere das obere Ende, beginne dann, des überschüssige Wasser aus dem Sack zu drücken. Nutze eine Hand, um das obere Ende des Sacks zu halten und die andere, um nach unten zu streichen. Achte dabei besonders auf den Maschenteil am Boden. Mache jetzt dasselbe mit dem zweiten Sack.

Spüle die Säcke mit Leitungswasser aus, trockne sie dann mit Küchenpapier oder einem Tuch, wenn es Dir nichts ausmacht, dass Du es mit Cannabis parfümierst. Du wirst jetzt das Endresultat sehen. Lasse dies für etwa 24 Stunden trocknen. Abhängig davon, wieviel Verschnitt Du verwendest, wird es vermutlich nicht nach viel aussehen. Wiederhole diesen Vorgang mit mehreren Säcken, wenn Du magst.

WIE MAN DAS KIEF ZU HASCH MACHT

WIE MAN DAS KIEF ZU HASCH MACHT

Nun, da Du Dein Kief hast, wird die Umwandlung zu Hasch leicht sein. Wenn Du ein Stück Hasch von ordentlicher Größe machen willst, wirst Du soviel Kief wie möglich sammeln müssen. Verwende für diesen Schritt eine Pollenpresse wie die Super Pollen Presse. Tu all Dein loses Kief in die Presse und ziehe sie so gut wie möglich fest. Wenn Du mehr Details über diesen Schritt wissen willst, sieh Dir auf jeden Fall das Video (02:18) an, das wir über den Bubbleator gemacht haben.

Geh hinaus und versuche es selbst. Hasch zu machen ist eine sehr befriedigende Erfahrung und eine ausgezeichnete Möglichkeit, allen überschüssigen Verschnitt zu verwenden. Hoffentlich wird diese Mehode Dir so großartige Resultate bescheren, wie sie uns beschert hat. Viel Spass bei Deiner Haschherstellung!

ÄHNLICHE ARTIKEL
Die Top 5 Unserer Beliebtesten Cannabisextrakte

Cannabisextrakte haben sich überall einen Namen als das abgefahrenste Zeug unter feueratmenden Dabbern und dampfenden Hanffreunden gemacht.

Francisco

Geschrieben von: Francisco
Francisco ist ein 20 Jahre alter Author und Photograph. Seine Liebe für Cannabis brachte ihn zu der Entscheidung, sein Hobby zum Beruf zu machen. Um das Kiffer-Stigma zu reduzieren, schreibt Francisco positive und aufklärende Artikel.

Über Unsere Autoren

Verwandte Produkte