Sortenbewertung: Blue Cheese

Veröffentlicht :
Kategorien : BlogSortenbewertungen

Sortenbewertung: Blue Cheese

Die originale Blue Cheese basierte auf dem Erbgut von zwei etablierten und berühmten Cannabis Sorten - Blueberry, eine fruchtige Schönheit aus den 1970ern und Cheese, einem speziellen Skunk Phänotyp mit einem sehr ausgeprägten Geruch.

Der Vater der originalen Blue Cheese war die berühmte Blueberry, eine Sorte, die in den späten 1970er Jahren geboren wurde. Blueberry wurde zum Leben erweckt, als DJ Short, ein Züchter von der Westküste der Vereinigten Staaten das Erbgut von "Juicy Fruit," einer Thai Sativa, einer Purple Thai aus Oregon, Ohio, die eine Kreuzung aus Highland Oaxaca Gold und Chocolate Thai war und eine männliche Afghani mischte. Die Mutter von Blue Cheese ist die berühmteste Cannabis Sorte, die jemals aus Großbritannien kam, Cheese, ein spezieller Skunk Phänotyp mit einem sehr einzigartigen Geruch.

Während der 1980er und frühen 1990er Jahre perfektionierte DJ Short diese Sorte noch weiter. Später versorgte DJ Short Dutch Passion mit Samen und im Jahr 2000 gewann Blue Cheese den 1. Preis beim "High Times Cup" und 2001 den 3. Preis beim "High Times Cup." Der Name dieser Sorte beschreibt perfekt, was Du von dieser Pflanze erwarten kannst - Du wirst Zeuge werden, wie die Pflanze während es kälter wird einen schönen Farbwechsel zu bläulichen und lila Farbtönen vollzieht und sowohl das Aroma, als auch der Geschmack der Knospen ist süß, fruchtig und beerenartig, mit einem für die originale Cheese typischen Moschusunterton. Der Rausch, der von Blue Cheese ausgelöst wird, ist eine weiche und beschwingte Empfindung mit einem tollen, euphorischen und sogar psychedelischen Touch. Du wirst Dich auf jeden Fall glücklich fühlen, bevor sanft und langsam runterkommst. Heute sind verschiedene Versionen von Blue Cheese erhältlich, aber alle sind so etwas wie eine Variation des Originals.

Blue Cheese

Heute verfügbare Versionen der Blue Cheese, die dem Original am ähnlichsten sind

Blue Cheese von Dinafem ist die perfekte Wahl für Anbauer mit einem Mangel an Geduld und alle, die in einer Region mit einem kurzen Sommer leben. Diese leistungsstarke von Indica dominierte Pflanze eilt innerhalb von nur 50 Tagen durch ihre Blütezeit. Die Knospen sind sehr harzig und mit einer Fülle von Blütennarben übersät. Es wird dringend empfohlen, sie bei einer maximalen Höhe von 40cm in die Blüte zu schicken, weil sie ihre Höhe während der Blütezeit locker verdreifacht. Die heranreifenden Pflanzen verströmen ein starkes Aroma von süßen und fruchtigen Beeren, unterlegt mit einem Geruch von altem Käse. Der Rauch des Endproduktes hat einen intensiv süßen und fruchtigen Geschmack, gefolgt von einem Nachgeschmack von Käse. Im Freien sollte Dir bei dem intensiven Geruch und der Höhe von bis zu 3 Metern bewußt sein, daß sie nicht diskret anzubauen ist. Du wirst einen wirklich abgelegenen und geheimen Ort oder sehr tolerante Nachbarn brauchen, wenn Du Dich für den Anbau im Freien entscheidest.

Blue Cheese von Royal Queen Seeds wurde gezüchtet, indem Cheese und Blueberry gekreuzt und die daraus hervorgegangene Sorte dann wieder mit Cheese rückgekreuzt wurde, um die Sorte zu stabilisieren und den Geschmack zu optimieren. Beim Anbau im Innenbereich kannst Du Pflanzen erwarten, die nach 60-65 Tagen der Blüte eine Höhe von 80-140cm erreichen. Im Freien werden die Pflanzen etwas größer und sind Ende September bereit für die Lieferung der Ware. Nach ein paar Wochen in der Blüte verströmen die Pflanzen ein süßes, erdiges, moschusartiges und fruchtiges Aroma - und es wird immer intensiver, während sich die Pflanzen der vollen Reife nähern, also vergewissere Dich, daß Dein Lüftungssystem und Deine Kohlefilter einsatzbereit sind. Diese Sorte macht sich in jeder Anbaumethode gut, aber die besten Ergebnisse werden mit der SOG Methode erzielt. Eine Ernte von 500-600g/m² ist so ziemlich das Minimum, wobei der erfahrene Züchter wesentlich mehr erzielen kann, insbesondere, wenn er sie in einem Hydrokultursystem aufzieht.

Blue Cheese von Big Buddha Seeds ist die leckere Kreuzung aus einer Big Buddha Cheese und einer Blueberry. Diese Indica dominante Sorte wächst zu einem kompakten Busch heran und entwickelt innerhalb von 8-10 Wochen der Blüte eine erstaunliche zentrale Blütentraube. Dieses Gras hat einen sehr schönen Geschmack, der den Geschmack der originalen Cheese mit einem leckeren Hauch von Früchten vereint und einen erhebenden, aktiven und euphorischen Rausch bietet. Obwohl sie überwiegend eine Indica ist, landete Big Buddha Seeds' Blue Cheese im Jahr 2006 beim High Times Cannabis Cup in der Kategorie "Best Sativa" auf Platz 3.

Blue Cheese von Barney's Farm ist die perfekte Wahl für Anfänger. Sie ist einfach aufzuziehen und zu klonen und wird auch ohne Deine Hilfe gute Leistungen bringen, reagiert aber auch gut auf verschiedene Behandlungsmethoden. Die reifen Pflanzen verzweigen sich schön und überschreiten selten eine Höhe von 60-100cm, was sie zu einem tollen Kandidaten für den Anbau in kleineren Zuchträumen macht. Die Pflanzen produzieren während der Blütezeit einen ganz schönen Mief von stark käsigem Aroma, abgerundet mit einem weichen, fruchtigen Duft, also stelle sicher, daß Du sie außerhalb der Reichweite von neugierigen Nasen anbaust, wenn Du sie im Freien aufziehst. Innerhalb von 60 bis 70 Tagen der Blüte entwickeln die Pflanzen große und dicht gepackte Knospen mit einem THC Gehalt von bis zu 20% und über 1% CBD. Eine durchschnittliche Ernte im Innenbereich bringt 400-500g/m² auf die Waage. Die feminisierte Blue Cheese von Barney's Farm hat den 3. Preis beim High Tmes Cup und 3. Preis beim IC420 Cup gewonnen, beide im Jahr 2006.

Wie Du sehen kannst, unterscheiden sich die verschiedenen Versionen ein wenig, aber alle tragen das Erbgut von Blueberry und Cheese in sich - da das Original nicht mehr verfügbar ist, ist es schwer zu sagen, welche der Sorten der am nächsten kommt, die DJ Short in den späten 1970er Jahren erschaffen hat, so daß die Wahl bei Dir liegt, zu beurteilen und zu entscheiden, welche dem Namen Blue Cheese wirklich gerecht wird.

Erhältlich von:

Blue Cheese (Dinafem) Fem. Blue Cheese (Royal Queen Seeds) Fem. Blue Cheese (Big Buddha Seeds) Fem. Blue Cheese (Barney's Farm) Fem.