Blog
Gebackene Jalapeño Poppers
5 min

Rezept Für Gebackene Jalapeño Poppers

5 min
Chilishop Rezepte

Es lässt sich nicht leugnen, dass Jalapeño Poppers eine scharfe, herzhafte Leckerei sind, die für jeden Anlass perfekt ist. Doch wie steht es mit dem Selbstmachen? Mit wenigen Zutaten und der Hilfe unseres Rezeptes kannst auch Du geile Jalapeño Poppers backen. Wir versprechen, dass Du es nicht bereuen wirst. Bereite nur genug für Deine Freunde zu!

Als eines der wohl besten der Menschheit bekannten Fingerfoods verbinden gebackene Jalapeño Poppers die scharfe Würze von einem der beliebtesten Chilis der Welt mit der Reichhaltigkeit von Frischkäse zu einem extrem vielseitigen Snack.

Hunger beim Filmschauen? Dann haben wir genau das Richtige für Dich. Du bekommst während einer Session mit Freunden die Munchies? Schiebe ein paar Jalapeño Poppers in den Ofen! Natürlich kannst Du auch zum nächsten Supermarkt gehen und sie Dir direkt aus der Tiefkühlabteilung holen, doch wusstest Du, dass sie sich unglaublich leicht selbst zubereiten lassen?

Du glaubst uns nicht? Nun, sieh Dir unser praktisches Rezept an und speichere es Dir für die Momente ab, wenn Du Lust darauf bekommst – was öfter sein wird, als Du denkst, wenn Du sie erst einmal zubereitet hast! Wir haben sogar ein Rezept mit Cannabis eingefügt, um das Erlebnis in ungeahnte Höhen zu katapultieren.

Handhabe Jalapeños stets mit Vorsicht

Handhabe Jalapeños Stets Mit Vorsicht

Das Wichtigste zuerst. Unabhängig davon, ob Du welche im Laden gekauft oder mit Samen aus dem Zamnesia-Chilishop Deine eigenen angebaut hast, solltest Du vorsichtig sein, wenn Du mit Jalapeños hantierst. Gewiss haben Jalapeños nicht dieselbe Scoville-Bewertung wie zum Beispiel die Carolina Reaper, das heißt aber nicht, dass sie keine Verbrennungen verursachen können, wenn sie mit Deinen Augen und empfindlichen Hautbereichen in Kontakt kommen.

Also ist es stets das Beste, Deine Jalapeños mit Handschuhen zuzubereiten, um unnötige Verbrennungen durch austretendes Capsaicin zu vermeiden. Und glaube uns – wenn Du nach der Zubereitung von Jalapeños ins Bad gehst, wirst Du uns danken.

Wie man gebackene Jalapeño Poppers zubereitet

Wie Man Gebackene Jalapeño Poppers Zubereitet

Lass uns loslegen. Hier werden wir unser geschätztes Rezept für gebackene Jalapeño Poppers mit Dir teilen, einschließlich der Zutaten und der dafür erforderlichen Ausrüstung. Auch wenn es kein allzu aufwendiges Gericht ist, sind für die besten Ergebnisse wie üblich beim Kochen ein wenig Sorgfalt und Geduld vonnöten.

Wir haben auch eine Cannabis-Variante, zu der wir etwas später kommen werden. Wenn Du nun also bereit bist, Deine Freunde und Familie mit dieser leckeren Gaumenfreude zu begeistern, können wir beginnen.

Ausrüstung

  • Scharfes Messer
  • Teelöffel
  • Esslöffel
  • Backblech
  • Rührschüssel
  • Backpapier
  • Handschuhe
  • Ofen

Zutaten

Wir werden Dir ein paar Zutaten-Optionen geben (mehr dazu in den Anleitungsschritten), damit für jeden Geschmack etwas dabei ist. Willst Du das Rezept jedoch anpassen und Zutaten austauschen, damit sie besser zu Deinem persönlichen Geschmack passen, kannst Du dies ruhig tun. Zu improvisieren und Deine eigene Herangehensweise zu finden, ist doch der halbe Spaß.

  • 12 große Jalapeños
  • 225g Frischkäse
  • 110g geriebener Cheddar (oder ein Käse Deiner Wahl)
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 2 Esslöffel fein gehackter Schnittlauch
  • 30g Semmelbrösel (Chips gehen genauso gut!)
  • 1 Esslöffel geschmolzene Butter

Und das war auch schon alles. Wie bereits gesagt, ist dies ein Rezept, das leicht angepasst werden kann. Du willst Bacon hinzufügen? Tu Dir keinen Zwang an. Es ist sogar möglich, sie noch schärfer zu machen, indem Du der Mischung mehr Gewürze oder eine scharfe Soße hinzufügst, um das Brennen so richtig zu spüren!

Verwandter Artikel

Wie Man Jalapeños Anbaut Und Verwendet

Schritte

Gebackene Jalapeño Poppers: Schritte

  1. Beginne, indem Du den Ofen auf circa 200°C vorheizt.

  2. Als Nächstes ist es Zeit, Deine Jalapeños aufzuschneiden und die Samen zu entfernen. Vergewissere Dich aber zuerst, dass Du Deine Handschuhe trägst. Schneide die Jalapeños der Länge nach in Hälften, nimm anschließend einen Teelöffel und entferne etwaige Samen und Chilireste.

  3. Nimm ein Blatt Backpapier und lege es auf ein Backblech. Das Papier wird Dir ermöglichen, die gebackenen Jalapeños zu entfernen, ohne dass sie kleben bleiben.

  4. Sobald Du die Jalapeños vorbereitet hast, kannst Du mit dem Befüllen anfangen. Vermenge den geriebenen Käse, das Knoblauchpulver, den Schnittlauch und Frischkäse in einer Rührschüssel. Rühre die Masse gut durch, um sicherzustellen, dass sich alles verbunden hat und einsatzbereit ist. Wenn sie fertig ist, stelle die Mischung beiseite.

  5. Vermische die Semmelbrösel mit der geschmolzenen Butter, um den Poppers etwas Crunch zu verleihen. Gib beide Zutaten in eine Schüssel und rühre sie gut durch, wobei Du darauf achten solltest, dass die Brösel mit Butter bedeckt sind. Wie bereits erwähnt, kannst Du die Semmelbrösel auch durch Deine Lieblingschips ersetzen. Tob Dich ruhig aus und finde geile Knusperkombinationen.

  6. Jetzt musst Du nur noch die Jalapeños befüllen. Nimm mit Deinem Teelöffel etwas von der Frischkäsemischung und fülle sie in die aufgeschnittene Jalapeño. Beim Befüllen kannst Du ziemlich großzügig sein und die Jalapeño so weit auffüllen, wie Du es für angebracht hältst. Sobald Du Deine Jalapeños befüllt hast, kannst Du sie auf ein mit Backpapier bedecktes Backblech legen.

  7. Nimm zuletzt eine Prise von den buttrigen Semmelbröseln und garniere die Jalapeños. Die Brösel werden im Ofen mitgebacken, was Deine Jalapeño Poppers schön knusprig macht.

  8. Schiebe Dein mit Jalapeños bestücktes Backblech in den Ofen und lass sie für circa 18–22 Minuten (oder bis sie golden sind) backen. Nimm sie nach dieser Zeit aus dem Ofen und lass sie für etwa 5–10 Minuten ruhen, bevor Du Dir einen Happen gönnst.

Und das sind auch schon alle nötigen Schritte, um leckere gebackene Jalapeño Poppers zuzubereiten! Wir haben Dir ja gesagt, dass es ein einfaches Rezept ist. Du kannst sie natürlich auch mit einer Reihe von Dips oder Soßen servieren, um ihren würzigen Geschmack zu maximieren. Für den unwahrscheinlichen Fall, dass Reste übrig bleiben, halten sich diese nach der Zubereitung ungefähr drei Tage lang im Kühlschrank. Wärme sie aber noch einmal auf, bevor Du Dich über sie hermachst.

Nährwertangaben

Gebackene Jalapeño Poppers: Nährwertangaben

Es lässt sich nicht leugnen, dass gebackene Jalapeño Poppers unglaublich lecker sind, doch wie sieht es mit dem Nährwert aus? Pro Jalapeño kannst Du den folgenden Nährwert erwarten:

Kalorien: 104kcal
Fett: 9g
Gesättigte Fettsäuren:  5g
Kohlenhydrate: 2g
Protein:  3g
Cholesterol: 28mg
Salz:  122mg
Zucker: 1g
Kalium:  66mg
Vitamin A: 485IE
Vitamin C:  17mg
Calcium: 86mg
Eisen:  0.2mg

Peppe Deine gebackenen Jalapeño Poppers mit Cannabis auf

Peppe Deine Gebackenen Jalapeño Poppers Mit Cannabis Auf

Du willst Deinen Poppers ein wenig zusätzlichen "Pep" verleihen? Nun, Cannabis ist für diesen Zweck mehr als geeignet. Ob in fein zerkleinerter Bud-, Kief- oder Hasch-Form kannst Du Deinem Rezept leicht ein bisschen Grün hinzufügen.

Sorge nur dafür, es zu decarboxylieren, bevor Du es als Zutat nutzt; ansonsten wirst Du nichts von der schönen Wirkung spüren.

Auch wenn es verlockend sein mag, das Gras in die Rührschüssel mit all Deinen anderen Zutaten zu geben, ist es das Beste, einen anderen Ansatz zu wählen. Sobald alles vermengt ist, wirst Du die einzelnen Jalapeños nicht richtig dosieren können. Also ist es besser, eine gleichmäßige Menge auf jede Jalapeño zu streuen. Auf diese Weise kannst Du nachvollziehen, wie viel Gras Du genießen wirst. Darüber hinaus solltest Du Dein Cannabis am Ende (nach dem Backen) hinzugeben, damit durch die Hitze des Ofens nicht die Wirkung vermindert wird.

Verwandter Artikel

Top 10 Cannabis Rezepte

Was kommt nach gefüllten Jalapeños? Da bist Du hier am richtigen Ort

Wie Du sehen kannst, sind Jalapeño Poppers vielseitig einsetzbar. Sie sind eine wirklich flexible Speise, die jederzeit genossen werden kann. Und es geht doch nichts über ein paar selbst gemachte Jalapeño Poppers.

Hoffentlich wurdest Du ein wenig dazu inspiriert, diese leckeren Jalapeños selbst zuzubereiten – wir versprechen, dass Du es nicht bereuen wirst. Doch wo solle man anfangen? Nun, wir können Dich nicht nur mit köstlichen Rezepten versorgen, sondern Dir auch bei Deinen Chilisamen behilflich sein! Schau in Zamnesias Chilishop vorbei und hol Dir einige Jalapeño-Samen, die Du zu Hause anbauen kannst. Auf diese Weise bist Du stets mit Chilis versorgt, damit Dir die Poppers nie ausgehen

Zamnesia

Geschrieben von: Zamnesia
Zamnesia hat Jahre damit verbracht, die Produkte, das Sortiment und das Wissen rund um alle psychedelischen Dinge weiter zu verfeinern. Angetrieben vom Geiste Zammis, strebt Zamnesia stets danach, Dir genaue, sachliche und informative Inhalte zu liefern.

Über Unsere Autoren

Read more about
Chilishop Rezepte
Suche in Kategorien
oder
Suche