Marguerite Arnold
Marguerite Arnold ist eine deutsch-amerikanische Cannabisbranchenexpertin. Sie berichtet über die Branche als Journalistin, unter anderem für erstklassige Cannabismagazine wie High Times, und hat (bisher) zwei Bücher über das Thema geschrieben. Auch als Unternehmerin und Beraterin ist sie Teil der Branche.
Marguerites Leidenschaft für die Branche liegt in ihrer internationalen Erfahrung mit den Menschen begründet, die darin arbeiten, sowie ihren eigenen Erlebnissen mit und rund um die Pflanze. An einer deutschen Wirtschaftsschule erhielt sie den ersten Executive MBA für einen Cannatech-Businessplan (circa 2017), doch dies war nur eine der Erfahrungen, die ihre Liebe für die Branche bestärkten, an deren Entwicklung sie mithilft. Ihre frühesten Erfahrungen beinhaltet auch die Lobbyarbeit im Regierungsviertel (Capitol Hill) von Washington, D.C., wo sie dafür kämpfte, dass Cannabis im Americans with Disabilities Act bleibt. Seit ihrem Umzug nach Deutschland im Jahr 2013, wo sie am Bundesgerichtshof die doppelte Staatsbürgerschaft erwarb, ist sie auf mehreren Ebenen in die deutsche, europäische und globale Branche eingebunden. Zusätzlich zu ihrer Arbeit als Journalistin sammelt sie gegenwärtig Geld für mehrere Cannabis-Start-ups und berät mehrere Unternehmen in der Branche – sowohl in Europa als auch darüber hinaus – in Fragen hinsichtlich Lieferketten, Marketing und behördlicher Probleme.

Aktuellste Beiträge Von: Marguerite Arnold