Blog
Die 10 besten US Cannabissorten
6 min

Die Besten Amerikanischen Cannabis-Saatgutbanken (Und Ihre Besten Sorten)

6 min
Seedshop Top Lists

Wir haben vermutlich bereits den vielseitigsten Samenkatalog der Branche, doch es kann nie schaden, noch ein paar weitere in die Familie aufzunehmen, oder? Es freut uns, Dir einige der aufregendsten Cannabis-Saatgutbanken der Vereinigten Staaten sowie die Sorten, mit denen sie sich einen Namen machten, vorzustellen.

Auch wenn Cannabis auf Bundesebene noch illegal sein mag, ist es kein Geheimnis, dass die Cannabiskultur in den Vereinigten Staaten floriert. Da viele einzelne Staaten das Kraut legalisiert haben und es eine große Nachfrage zu stillen gibt, ist die legale Cannabisindustrie dort exponentiell gewachsen.

In der Folge nahm mit steigender Konkurrenz auch der Wettbewerbsdruck zu, und so müssen US-Samenunternehmen kontinuierlich Innovationen entwickeln und ihre Standards immer höher setzen, um irgendwie Aufmerksamkeit zu erregen. Glücklicherweise entsteht überall dort, wo der Konkurrenzkampf groß ist, auch zwangsläufig Herausragendes.

Werfen wir einen Blick auf 8 der besten US-amerikanischen Saatgutbanken und einige ihrer Spitzensorten. Alle davon sind bei Zamnesia erhältlich, da wir Dir auch weiterhin die allerbeste Genetik bieten.

Phat Panda

Phat Panda

Phat Panda wurde 2014 gegründet und hat sich aus einem 30-köpfigen Team zu einem Unternehmen von 450 Mitarbeitern entwickelt. Die Saatgutbank ist stolz auf ihre innovative Genetik, die aus einer Kombination fortschrittlicher Züchtungstechniken und neuester Technologien entsteht. Phat Panda führt zwar einen großen Betrieb, behält dabei jedoch die unglaubliche Liebe zum Detail bei. Das Unternehmen bietet bis zu 80 Sorten an, die zu allen möglichen Zeitpunkten wachsen. Jede wurde aufgrund ihres spezifischen Aussehens, ihres Cannabinoid-Profils, ihres Terpengehalts sowie ihrer Blütezeit auserlesen. Phat Panda verfügt über ein engagiertes Team für Rahmenbedingungen, das die Aufgabe hat, insgesamt 26 Anbauräume sauber zu halten und sicherzustellen, dass jede einzelne Pflanze gesund ist. Jede Pflanze wächst in einem Kokosmedium, das mit organischen Nährstoffen angereichert wird.

Grease Monkey

Eine der vielen von Phat Panda gezüchteten Sorten trägt den Namen Grease Monkey. Diese Sorte zeichnet sich durch einen süßen und erdigen Geschmack aus, der Dich nach mehr verlangen lässt. Sie stammt von den Elternsorten GG #4 und Cookies & Cream ab; einer Kombination, die atemberaubende Aromen und eine berauschende Indica-Dominanz hervorruft. Schon ein paar Züge dieser Sorte werden Entspannung und Euphorie auslösen. Höhere Dosen bewirken einen schläfrigen und leicht sedierten Zustand, in dem Stress und chronische Schmerzen weniger stark wahrgenommen werden können.

Grease Monkey (Phat Panda) Produkt Ansehen

Pineapple X

Eine weitere Sorte, die in den Anbauräumen von Phat Panda geschmiedet wurde, ist Pineapple X. Diese Sorte zeichnet sich durch einen stechenden Duft und einen bemerkenswerten Geschmack nach Ananas, Kiefer und Zeder aus, was auf ein sorgfältig geplantes Terpen-Profil zurückzuführen ist. Pineapple X stammt von der Sativa-Sorte Hawaiian und der Hybrid-Sorte Trainwreck ab und ist deutlich sativadominiert, woraus ein hart kickendes und energiegeladenes High resultiert.

Pineapple X (Phat Panda) Produkt Ansehen

Artizen

Artizen

Artizen ist eine preisgekrönte Cannabismarke, die aus Washington, einem der ersten Gras-legalisierendem US-Bundesstaaten hervorging. Das Unternehmen verfügt über modernste Anlagen, Spezialsorten und ein Team von Züchtern mit jahrzehntelanger Erfahrung. Artizen hat es sich zur Aufgabe gemacht, jede Cannabispflanze mit individueller Aufmerksamkeit zu behandeln und daran zu arbeiten, bei den Sorten, die sie produzieren, Geschmack, Aroma und Potenz jeweils bestmöglich hervortreten zu lassen. Qualität ist im betriebseigenen Prozess von größter Bedeutung. Jede Ernte wird im Labor auf Pestizide, Mikroben, Schwermetalle, Terpene und Wirkungsstärke untersucht, um maximale Qualität zu gewährleisten. Die Vorzeige-Anlage des Unternehmens verfügt über mit CO₂ angereicherte Luft, fortschrittliche Wasserfiltersysteme und eine progressive Anbaulampen-Technologie.

Dutchberry

Dutchberry ist ein hervorragendes Beispiel für die Artizen-Genetik. Diese Sorte zeichnet sich durch ein nahezu ausgeglichenes Verhältnis von 60% Sativa- bzw. 40% Indica-Genetik aus und ist dafür bekannt, ein fröhliches, lebhaftes und euphorisches High zu erzeugen. Einen Joint zu rauchen, der mit den Blüten dieser Sorte gefüllt ist, verbessert die Stimmung fast umgehend und wird sicherlich für interessante Gespräche sorgen. Diese preisgekrönte Varietät hat einen köstlichen Geschmack zu bieten und verströmt einen Duft, der an Rosen, Himbeeren, Blutorangen, Kiefern, Rosmarin und Pistazien denken lässt.

Dutchberry (Artizen)Produkt Ansehen

Gold Leaf Gardens

Gold Leaf Gardens

Die Leute von Gold Leaf Gardens sind wahre Meister ihres Handwerks. Alles, was sie produzieren – von hochwertigen Blüten bis hin zu originellen Verpackungen – wird mit künstlerischer Absicht hergestellt. Sie züchten Cannabissorten in einem lebendigen biologischen Garten, der aus handgefertigtem Boden besteht, der reich an mikrobiellem Leben ist. Das Unternehmen ist in den botanisch vielfältigen Inseln von Hawaii verwurzelt und fasst seine Arbeit unter dem Motto "Grown with Aloha" zusammen. Gold Leaf Gardens setzt neben hawaiianischen Anbaumethoden alter Schule auch biologische Verfahren um, die mit einer „Clean Green“-Zertifizierung ausgezeichnet wurden. Das Unternehmen bietet allerdings nicht nur hervorragende Genetik an, sondern auch Cannabiszigarren und hochwertigen Kaffee.

Purple Punch

Purple Punch ist eine indicadominierte Sorte, die von Gold Leaf Gardens aus der reinen Indica-Elternsorte Granddaddy Purple und der Hybrid-Sorte Larry OG gezüchtet wurde. Diese Pflanzen sind mit produktiven Trichomen beladen, die große Mengen Harz abliefern – die Quelle eines berauschenden körperlichen Highs, das den Körper in einen ruhigen, euphorischen Zustand versetzt. Dieses High wird durch süße Düfte und Aromen von Trauben und Beeren verstärkt.

Purple Punch (Gold Leaf Gardens)Produkt Ansehen

Fire Bubba

Fire Bubba ist eine weitere Sorte, die von Gold Leaf Gardens erschaffen wurde. Dabei handelt es sich um einen indicadominierten Hybriden, der die Genetik der Elternsorten White Fire OG und Bubba Kush vereint. Diese Sorte bietet ein klares und luzides High, das es den Nutzern erlaubt, kohärent und kreativ zu bleiben, während sie sich körperlich berauscht fühlen. Jeder Zug spiegelt den Duft von Erde, Holz und Süße wider.

Fire Bubba (Gold Leaf Gardens)Produkt Ansehen

Western Cultured

Western Cultured

Western Cultured ist ein Cannabisunternehmen, das vom pazifischen Nordwesten aus agiert. Diese Saatgutbank treibt eine tiefe Leidenschaft an, die nicht nur das High im Sinn hat, sondern auch die Cannabiskultur generell und die Momente, die sie erschafft. Das Unternehmen strebt nach wirkungsstarken Sorten, legt aber ebenso großes Augenmerk auf die Geschmacks- und Geruchsnuancen. Die Fokussierung auf die sensorische Erfahrung, die das Rauchen von Cannabis ausmacht, hat Western Cultured dazu gebracht, sich bewusst auf Terpene zu konzentrieren, bei denen es sich um aromatische Kohlenwasserstoffe handelt, die von den Cannabisblüten produziert werden. Dabei hat das Unternehmen ein sehr detailliertes Geschmacksprofil entwickelt, das auf den vier Hauptgeschmacksrichtungen würzig, sauer, süß und erdig basiert. Diese entschiedene Konzentration auf den Geschmack macht sich sofort geltend, sobald man die Sorten dieser Saatgutbank raucht.

Dutch Treat

Als Beispiel für einen solch tadellosen Geschmack sei Dutch Treat genannt. Diese Sorte stammt aus Amsterdam und variiert generell zwischen Indica- und Sativa-Phänotypen. Der spezifische Phänotyp von Western Cultured ist jedoch sativadominiert und bietet ein erhebendes und energetisches High, das sich ideal für den Tageseinsatz eignet, wenn es gilt, Konzentration und Motivation zu steigern. Dutch Treat entwuchs den Elternsorten Northern Lights, Haze und Skunk No.1. Ihre Blüten sind mit köstlichen Aromen und Düften nach Kiefern, reifen Früchten, Limetten und Eukalyptus aufgeladen.

Dutch Treat (Western Cultured)Produkt ansehen

Dawg Star

Dawg Star

Dawg Star mit Sitz in Seattle wurde 2011 als erste lizenzierte Zuchtanlage der Stadt gegründet. In nur wenigen Jahren hat sich Dawg Star seinen Platz unter den Produzenten von hochwertigem, selbst angebautem Cannabis verdient. Das vollständig lizenzierte Unternehmen beweist seine Hingabe für Marihuana durch die sorgfältig gestaltete Verpackung seiner Produkte, das in Gläsern ausgehärtete Cannabis und vor allem durch die preisgekrönte Genetik. Dawg Star ist stolz darauf, eine Zuchtanlage zu betreiben, die vollständige Kontrolle ermöglicht und perfekte Anbaubedingungen schafft. Um sich von Allerweltszüchtern abzuheben, hat die Saatgutbank ihre Cannabisprodukte in drei Kategorien eingeteilt: Mind, Body und Mood. Jede Kategorie entspricht einer vorherrschenden Art von Cannabis, was den Nutzern ermöglicht, ihre Sorten auf der Basis auszuwählen, welche Empfindungen sie von ihrer Sorte erwarten.

Blueberry Cheesecake

In der Kategorie "Body" nimmt Blueberry Cheesecake einen Spitzenplatz ein. Diese Sorte verströmt unglaublich ausgeprägte Aromen. Blueberry und Cheese wurden harmonisch vermischt, woraufhin eine Varietät entstand, die ebenso aromatisch wie göttlich ist. Und mit dieser Einschätzung stehen wir nicht alleine, denn Blueberry Cheesecake hat beim Dope Cup den "People's Choice"-Preis abgesahnt. Die mit köstlichen Terpenen bestückte Indica-Schönheit erfüllt ihre Nutzer mit fröhlichen, erhebenden Empfindungen.

Blueberry Cheesecake (Dawg Star)Produkt ansehen

Ewok

In Dawg Stars prestigeträchtiger Kategorie "Mood" ist Ewok der Inbegriff einer Sorte, die sich voll und ganz auf Entspannung konzentriert. Süße Beerenaromen entfalten ihre Wirkung, bevor der hohe THC-Gehalt müde Muskeln und überarbeitete Köpfe lindert. Ideal für medizinische Anwender, die den ganzen Tag über ruhig, aber dennoch aktiv bleiben möchten, denn Ewok wird Dich nie und nimmer auf dem Sofa festnageln.

Ewok (Dawg Star) Produkt ansehen

Cannarado Genetics

Cannarado Genetics

Cannarado Genetics sind in einem der Gras-liebendsten US-Staaten zuhause und wurden schnell zu einem integralen Bestandteil von Colorados Cannabisindustrie. Ihre bescheidenen Anfänge begannen 1998, als sie mit Samen eines Freundes Pot of Gold mit Shiva Shanti kreuzten.

Seitdem haben sie ihren Katalog mit einer breiten Auswahl an Samen beständig weiterentwickelt. Sie heben sich dadurch von der Masse ab, indem die Basis ihrer Arbeit die Kombination von Sorten aus Colorado mit der Crème de la Crème internationaler Züchtungen bildet. Wir glauben, dass sie mit diesem Ansatz eine passende Ergänzung unserer eigenen internationalen Plattform sind. Danke Cannarado, dass Du uns das echte "Rocky Mountain High" schenkst.

Uber

Genau wie der Fahrdienstvermittler bringt Dich Uber überall dorthin, wo Du hin möchtest. Sie vereint einen klassischen Diesel-Geschmack mit dezenten Noten von Erdigkeit und Früchten und bietet passend dazu ein besänftigendes und doch auch erhebendes High. Die Pflanze ist zudem vielseitig und bietet im Growzelt wie im Freien beträchtliche frostige Ernten. Wenn Du Dich an der Herstellung von Konzentraten oder Hasch versuchen möchtest, macht ihre hohe Harzproduktion diese Sorte auch dafür zu einer exzellenten Wahl.

Purple City Genetics

Purple City Genetics

Auf bahnbrechende Weise repräsentieren Purple City Genetics das andere Cannabis-Mekka der USA: Kalifornien. Mit ihrem Sitz in der Stadt Oakland bieten sie ihren Kunden seit 2008 hochwertige Samen und halten sich mit ihren Produkten an die strengsten Standards der Industrie.

Es gibt auch keine Anzeichen dafür, dass sie damit aufhören werden, denn sie haben bereits ihr Angebot an feminisierten Samen für 2020 erneuert. Sie bieten keine regulären oder autoflowering Samen, doch ihre feminisierten Kreationen sind stark genug, um das Wett zu machen. Jede Züchtung lässt Dich auf ihre eigene Weise mit offenem Mund dastehen, so dass es für uns nur Sinn ergab, diese Saatgutbank in unseren Katalog aufzunehmen.

Luke S

Geschrieben von: Luke S.
Luke S. ist ein im Vereinigten Königreich ansässiger Journalist, der auf Gesundheit, alternative Medizin, Kräuter und psychedelische Heilverfahren spezialisiert ist. Er hat bereits für "Reset.me", "Medical Daily" und "The Mind Unleashed" geschrieben und deckt dabei diese und noch weitere Bereiche ab.

Über Unsere Autoren

Read more about
Seedshop Top Lists
Suche in Kategorien
oder
Suche