Top 10 Cannabissorten Aus Den USA


Zuletzt bearbeitet :
Veröffentlicht :
Kategorien : BlogCannabisTop

Top 10 Cannabissorten Aus Den USA


Für viele Hanfliebhaber gibt es nichts besseres, als Gras von der Westküste der USA. Einige der beliebtesten Sorten wie die legendäre OG Kush oder die stimulierende Sour Diesel stammen aus den USA. Hier ist unsere Liste mit den 10 besten Cannabissorten aus den USA.

Einige der besten Cannabissorten der Welt haben ihre Wurzeln in den USA. Vor allem die Westküste der USA blickt auf eine lange Geschichte des Cannabisanbaus zurück, wo günstige Anbaubedingungen einige der besten genetischen Linien hervorgebracht haben. Kultige Sorten wie die legendäre OG Kush, die beliebte Girl Scout Cookies und die belebende Sour Diesel genießen im Golden State einen hervorragenden Ruf. Von zeitlosen Klassikern der Westküste bis hin zu modernen Party-Sorten, hier ist unsere Liste der Top 10 Cannabissorten aus den USA.

ÄHNLICHE ARTIKEL
Die Top 10 Cannabissorten in den Coffeeshops

Eine Reise nach Amsterdam, um die größten Freuden der Coffeeshops zu genießen, ist für europäische Hanflinge ein echtes Muss.

1. OG KUSH

OG Kush Cannabis

Der Ursprung von OG Kush ist ein Rätsel, aber man geht davon aus, dass diese Sorte irgendwann Mitte der 90er Jahre in Los Angeles angekommen ist. Diese legendäre indicadominierte Pflanze ist wohl das Flaggschiff kalifornischer Genetik. Sie bildet das Rückgrat vieler Sorten der Westküste, von denen zahlreiche Exemplare eindeutige OG-Qualitäten besitzen. Es gibt viele verschiedene Phänotypen von OG Kush, die unter verschiedenen Namen vermarktet werden. Einige von ihnen spielen auf die Popkultur an oder besitzen einen berühmten Namensgeber.

OG Kush hat ein erdiges Aroma mit unterschwelligen sauren und holzigen Noten. Ihr phänomenales High ist erhebend, aber dennoch unglaublich entspannend, was diese Sorte zum perfekten Stress-Killer macht. Wenn Du nach großartigen Varianten der originalen OG Kush suchst, solltest Du mal einen Blick auf OG Kush von Dinafem und OG Kush von Royal Queen Seedswerfen.

OG Kush (Zamnesia Seeds)

View OG Kush - Zamnesia Seeds

2. BLUE DREAM

Blue Dream Cannabis

Wenn es um die berühmtesten Sorten der Westküste geht, könnte man darüber streiten, ob Blue Dream die gute alte OG Kush zumindest in einigen Bereichen überholt hat. Diese legendäre Sorte ist überall in den USA ein Verkaufsschlager – auch in Kalifornien. Die Kreuzung zwischen Blueberry und Haze resultierte in einer Sorte mit einem Gleichgewicht aus körperlicher Entspannung und leichter Euphorie. Von Blue Dream gibt es mehrer Phänotypen, einschließlich Sorten, die indicadominiertere Eigenschaften besitzen – die sativadominierte Variante ist aber immer noch am beliebtesten.

Aufgrund ihrer erhebenden Wirkung ohne Couchlock ist Blue Dream bei Konsumenten äußerst beliebt. Das macht sie zu einer tollen Sorte für den Konsum tagsüber, die Deine Stimmung im Handumdrehen hebt. Auch bei medizinischen Anwendern ist sie sehr beliebt. Schaue Dir die fabelhafte autoflowering Version von Blue Dream von Fast Buds sowie die originale feminisierte Version von Humboldt Seeds einmal genauer an.

3. GREEN CRACK

Green Crack Cannabis

Green Crack ist eine weitere sehr beliebte Sorte, die an der Westküste und anderswo ihre Runden dreht. Getreu ihrem humorvollen (und doch etwas unglücklichen) Namen besitzt Green Crack eine überaus energetisierende Wirkung, die Dich motiviert und den ganzen Tag über auf Trab hält. Das macht sie zu einer exzellenten Sorte für tagsüber, um Stress und Depression zu lindern oder wenn Du am Morgen oder Nachmittag einen Energieschub benötigst.

Es gibt zwei genetische Hauptlinien von Green Crack. Die eine ist die sativadominierte Sorte, die auf Skunk #1 basiert, während die andere indicadominiert ist. Die Sativa-Version kommt häufiger vor. Eine Variante, die dem Original nahe kommt, findest Du als Green Crack bei Humboldt Seeds. Außerdem haben sie für medizinische Anwender eine großartige CBD-reiche Version dieser Sorte im Angebot. Wenn Du gerne eine autoflowering Sorte anbaust, empfehlen wir Dir die großartige selbstblühende Version von Green Crack von Fast Buds.

4. BUBBA KUSH

Bubba Kush Cannabis

Bubba Kush ist eine Indica-Sorte, die etwa zur gleichen Zeit wie OG Kush in den USA erschien. Diese kleine Pflanze hat vermutlich afghanische Wurzeln, obwohl ihre genaue Herkunft nicht bekannt ist. Bubba Kush ist bekannt für ihre sehr starke, körperlich beruhigende Wirkung, die Deinen Körper von Kopf bis Fuß entspannen wird. Das macht sie sowohl für Freizeitkonsumenten als auch für medizinische Anwender interessant. Außerdem begeistert sie mit ihrem süßen Haschischgeschmack und Noten von Schokolade und Kaffee. Für zwei hervorragende Varianten der Bubba Kush solltest Du Dir die feminisierte Bubba Kush von Greenhouse Seeds und die gleich gute Bubba Island Kush von Dutch Passion auf keinen Fall entgehen lassen.

5. GORILLA GLUE #4

Gorilla Glue Cannabis

Eine der aktuell beliebtesten Sorten der Westküste, die berühmte Gorilla Glue #4, wurde durch die zufällige Bestäubung einer Sour Dubb durch einen Chem Sister Hermaphroditen kreiert. Ihre zufälligen Schöpfer (oder sollten wir sagen Entdecker) gaben ihr aufgrund der krassen Harzproduktion den Namen Gorilla Glue, die den Umgang mit dieser Lady zu einer ziemlich klebrigen Angelegenheit machen kann. Ihr Name ist eine treffende Beschreibung ihrer starken physisch entspannenden Wirkung, die Dich regelrecht auf das Sofa "klebt". Ihre saftigen Buds erzeugen einen sehr aromatischen Rauch mit scharfen erdigen und sauren Aromen. Für großartige Variationen dieser kultigen Sorte empfehlen wir Dir Gorilla Glue #4 von Grower's Choice oder die ebenso großartige Gorilla Glue von Zamnesia Seeds. Die Gorilla Girl von Sweet Seeds ist eine besonders geniale Variante, die Gorilla Glue #4-Genetik mit Girl Scout Cookies kombiniert.

6. SKYWALKER OG

Skywalker OG Cannabis

Skywalker OG ist eine Kreuzung zwischen der beliebten Skywalker und OG Kush. Diese indicadominierte Sorte (85%) besitzt einen krassen THC-Gehalt von bis zu 25%, was für einen kraftvollen und extrem potenten Rauchgenuss sorgt. Beim Rauchen dieser Schönheit der Westküste wird sie Deinen gesamten Geist und Körper entspannen und Dich schon nach ein paar Zügen an das Sofa fesseln. Neben der extremen Entspannung kannst Du auch eine fröhliche und euphorische zerebrale Wirkung genießen.

Ihr Geschmack vereint Noten von Kräutern und Gewürzen mit Dieselaromen. Skywalker OG ist bei Freizeitkonsumenten sehr beliebt und wird von medizinischen Anwendern für die Behandlung chronischer Schmerzen und affektiven Störungen eingesetzt. Sieh Dir Skywalker Kush von Reserva Privada genauer an an, die dem Original sehr nahe kommt. Moon Walker Kush von Spliff Seeds ist eine interessante Variante aus Skywalker OG, die mit der potenten Blue Medi Kush gekreuzt wurde.

7. GIRL SCOUT COOKIES

Girl Scout Cookies Cannabis

Die überaus beliebte Girl Scout Cookies, kurz GSC, zählt zu den bekanntesten Sorten der Westküste der letzten Zeit. Es dauerte nicht lange, bis der Ruhm der Cookies über die Grenzen Kaliforniens hinausging. Die Sorte ist mittlerweile ein Liebling für Hanffreunde auf der ganzen Welt. Aus OG Kush und Durban Poison kreiert, besitzt GSC eine erhebenden Sativa-Wirkung, die eine starke Euphorie mit einer kompletten körperlichen Entspannung ausgleicht. Ihr Aroma ist angenehm süß und erdig.

Girl Scout Cookies ist nicht nur bei Konsumenten beliebt, die Spaß beim Entspannen haben möchten – medizinische Anwender bevorzugen die Cookies für die Behandlung chronischer Schmerzen, Übelkeit und anderer Beschwerden. Girl Scout Cookies von Cali Connection Seeds ist eine tolle GSC-Variante, die dem Original sehr nahe kommt. Für eine hervorragende autoflowering Version, die mit starker MiG-29 Genetik kreiert wurde, solltest Du einen Blick auf Girl Scout Cookies von Auto Seedswerfen.

Girl Scout Cookies (Zamnesia Seeds)

View Girl Scout Cookies - Zamnesia Seeds

8. ALASKAN THUNDERFUCK

Alaskan Thunderfuck Cannabis

Die legendäre Alaskan Thunderfuck, manchmal auch als Matanuska Thunder Fuck oder einfach nur als ATF bezeichnet, ist eine der wenigen US-Sorten, die nicht aus Kalifornien stammt. Ihre Wurzeln liegen im Matanuska Valley in Alaska, obwohl einige glauben, dass sie ursprünglich eine Sativa aus Nordkalifornien war, die mit russischer Ruderalis und später mit afghanischer Genetik gekreuzt wurde. Sie erzeugt ein sehr entspannendes und dennoch intensiv euphorisches High, das von manchen Konsumenten als langsam eintretend beschrieben wird. Ein weiteres Highlight von Alaskan Thunderfuck ist ihr intensives Geschmacksprofil, in dem sich holzige Aromen mit Noten von Skunk, Zitrone und Menthol vermischen. Alaskan Thunderfuck von GeneSeeds ist eine hervorragende Variante, die dem Original sehr nahe kommt. Für eine interessante Kreuzung zwischen Alaskan Thunderfuck und Chronic solltest Du Dir Chronic Thunder von Barney's Farm nicht entgehen lassen.

9. GHOST TRAIN HAZE

Ghost Train Haze Cannabis

Ghost Train Haze ist eine sativadominierte Kreuzung zwischen Ghost OG und Neville's Wreck. Sie ist eine richtig heftige Sorte mit einer potenten Dosis THC für eine sehr intensive und lang anhaltende Wirkung. Wahnsinnig potent, sehr entspannend und euphorisch zugleich – Freizeitkonusumenten nutzen diese Sorte zur Steigerung von Kreativität und Konzentration.

Medizinische Benutzer greifen wegen ihrer Fähigkeit zur Linderung chronischer Schmerzen, Depressionen oder Appetitlosigkeit auf diese Sorte zurück, obwohl Patienten mit Angstgefühlen aufgrund ihrer krassen Potenz lieber die Finger von ihr lassen sollten. Ghost Train Haze erzeugt einen angenehmen Rauch mit sauren Zitrusnoten und blumigen Aromen. Für die einzige wahre originale Ghost Train Haze empfehlen wir Dir Ghost Train Haze von Rare Dankness.

10. SOUR DIESEL

Sour Diesel Cannabis

Sour Diesel oder einfach nur Sour D ist eine weitere Sativa, die weit über die Grenzen Kaliforniens hinaus bekannt geworden ist. Man geht davon aus, dass sie irgendwann Anfang der 1990er Jahre aus Chemdawg 91 und Super Skunk entstand. Hanffreunde lieben diese Sorte wegen ihres intensiven Dieselaromas und der starken energetisierenden Wirkung. Bereits ein paar Züge reichen aus, um alle Aufgaben voller Inspiration erledigen zu können. Wirf einen Blick auf die ausgezeichnete Sour Diesel von Bulldog Seeds (70% Indica) und die hervorragende sativadominierte Version von Royal Queen Seeds. Sour Diesel von Reserva Privada (Chemdawg 91 × Mass Super Skunk/NL) × DNL ist indicadominiert.

Georg

Geschrieben von: Georg
Wohnhaft in Spanien, verbringt Georg nicht nur viel von seiner Zeit an seinem Computer, sondern auch in seinem Garten. Mit einer brennenden Leidenschaft für den Cannabisanbau und die Erforschung von Psychedelika, ist Georg in allem gut bewandert, was psychoaktiv ist.

Über Unsere Autoren

Verwandte Produkte