Tim Ferriss: Sind psychedelische Drogen der nächste medizinische Durchbruch?

Published :
Categories : BlogPsychedelika

Tim Ferriss: Sind psychedelische Drogen der nächste medizinische Durchbruch?

Selfmade Guru Tim Ferriss hat die breite Masse viel über die Art gelehrt, wie sie ihre Leben führt. Jetzt wendet er seine Aufmerksamkeit auf psychedelische Medizin und das wundersame Potenzial, das sie haben könnten.

Tim Ferriss hat einen guten Ruf dafür die breite Masse Dinge sehen zu lassen, die sie sonst ignorieren würde. Er ist ein Mann, der ständig Normen herausfordert und uns über die Art nachdenken lässt, wie wir unser Leben führen. Es hat dazu geführt, daß er so etwas wie ein Guru, Unternehmer und auch Menschenfreund wurde. Was jedoch wichtig ist, ist, daß die Menschen, was er zu sagen hat.

Darum ist es großartig zu sehen, daß der neueste Beitrag von Ferriss Psychedelika als Medizin in die Welt hinausposaunt. In seinem neuesten Podcast spricht Ferriss mit Martin Polanco, dem Gründer des Crossroads Treatment Centers in Rosarito, Mexiko, sowie Dan Engle, einem Psychiater und Neurologen, der häufig mit Ayahuasca arbeitet. In einer äußerst interessanten Diskussion erkunden sie Impulskontrolle, Selbstbeobachtung und Selbstbewusstsein durch die Verwendung von Psychedelika und die vielen Möglichkeiten, wie sie für Menschen auf der ganzen Welt von Nutzen sein können.

Es ist ein äußerst interessanter Podcast und wir sehr empfehlen Dir, daß Du ihn Dir anhörst.

WER IST TIM FERRISS?

Also, wer ist dieser Mann, der versucht die Debatte über Psychedelika dem breiteren Publikum näher zu bringen? Nun, bis 2007 war er ein arbeitswütiger Unternehmer, der ein Unternehmen leitete und jeden Tag 14 Stunden arbeitete. Es war um diese Zeit, zu der er frustriert über das Leben wurde und beschloss eine Änderung vorzunehmen. Es führte dazu, daß er ein Buch schrieb - The 4-Hour Workweek - das in der New York Times, dem Wall Street Journal und den BussinessWeek Bestsellerlisten die Nr.1 erreichte. Es war ein Buch über die ungesunde Beziehung, die viele von uns zur Arbeit haben und wie wir sie ändern können, damit sie zu uns passt. Seitdem haben die Menschen zugehört was Ferriss zu sagen hatte und er hat diese öffentliche Plattform für das übergeordnete Wohl verwendet, wobei er andere Probleme anspricht, die wir im Leben haben und wie wir mit ihnen umgehen können - oft mit sich selbst als Versuchskaninchen. Solche Beispiele umfassen den Umgang mit Spielsucht und ein gesünderes Leben zu führen.

Indem er seine Aufmerksamkeit auf Psychedelika als Medizin richtet, wird er zu reichlich Debatten anregen und helfen die Köpfen derer zu öffnen, die solch einer Idee sonst verschlossen wären.

comments powered by Disqus