Magische Trüffel

Es gibt 17 Produkte.
4.6/5.0
Von 4929 Käufern bewertet
Ab € 12.99

Trüffel oder Steine der Weisen sind die unterirdischen Auswüchse oder "Sklerotien" bestimmter Pilzarten. Pilz Guru Paul Stammets hat herausgefunden wie man sie kultiviert ... und der Rest ist psychedelische Geschichte. Trüffel enthalten große Mengen des visionären Psilocybin. Wir führen die beliebtesten Arten vom weltgrößten Trüffelzüchter, etwas außerhalb von Amsterdam und verkaufen sie frisch - genau wie von der Natur vorgesehen!

Weiterlesen...
Weniger lesen
--
  • --
  • Am Beliebtesten
  • Meisten Bewertungen
  • Das billigste
  • Das teuerste
  • A bis Z
  • Z bis A

Magische Trüffel Hollandia

Psilocybe Hollandia ist eine unserer stärksten Sorten. Diese sehr starken Knötchen erreichen die volle Punktzahl auf unserer 5 Finger Skala - das ist der Spitzenplatz. Eine Packung von 15 Gramm ist genug für zwei starke Trips - ideal für eine Erfahrung mit Deinem besten Kumpel. Ihr werdet ein unbeschreibliches Gefühl der Euphorie, Nähe und Verbundenheit und kreatives Denken teilen.

(634)

18,99
Auf Lager

Magische Trüffel Utopia

Utopia ist eine unserer mächtigsten Sorten. Du solltest es also langsam angehen lassen, es sei denn, Du hast bereits Erfahrung. Fünf Gramm werden gewiss ihre außerweltliche Präsenz spüren lassen. Die ganze 15g-Packung zu nehmen, wird selbst die Erfahrensten in den Orbit schießen. Wenn Du Dir nicht sicher bist, probiere unseren

(751)

19,99
Auf Lager

Magische Trüffel Pandora

Psilocybe Pandora ist #3 in unserer Liste der Stärke - nur Hollandia und Utopia sind stärker. 7,5 Gramm dieser bewußtseinserweiternden magischen Trüffel sind genug, um eine Idee von "einer anderen Art von Realität" zu bekommen, mit schrägen Gedanken und geschärften Sinnen. Sehr philosophische Gedankengänge, Kreativität und soziales Gefühl, begleitet von warmer Euphorie. Stärke: 4,5 von 5.

(225)

16,99
Auf Lager

Magische Trüffel Mexicana

Der Psilocybe Mexicana ist wahrscheinlich die bekannteste Sorte der Psilocybin Pilze die Sklerotien entwickelt, auch magische Trüffel genannt. Diese Sorte ist eher mild, wird Dir aber ein wohlig warmes Gefühl und einen energiegeladenen und glücklichen Trip voller Kreativität und - bei hohen Dosen - spiritueller Erleuchtung bescheren. Auf einer Skala von 5, liegt die Stärke des Mexicana bei...

(375)

12,99
Auf Lager

Magische Trüffel Valhalla

Diese einzigartige Sorte von Zaubertrüffeln wird für das Hervorrufen von intensiven visuellen Erfahrungen und Halluzinationen, tiefgreifendem Denken und einem starken Gefühl der Einheit mit Freunden und der Umgebung geschätzt. Egal, ob Du neu in der Welt der Psychedelika oder ein gut ausgebildeter Psychonaut bist, empfehlen wir Dir, die neue Valhalla-Sorte selbst zu probieren.

(831)

21,99
Auf Lager

Magische Trüffel Pajaritos

Der spanische Begriff Pajaritos bedeutet "kleine Vögel" und bezieht sich auf die geringe Größe der einzelnen Sclerotia. Aber laß Dich von dem niedlichen Namen nicht täuschen - diese magischen Trüffel werden diese kleinen Vögel in Deiner Hirnschale zwitschern lassen. 7,5 Gramm reichen für eine schöne erste Erfahrung auf einem philosophischen, kreativen und sozialen Trip. 3 von 5 -...

(88)

13,99
Auf Lager

Magische Trüffel Fantasia

Psilocybe Fantasia ist "Futter für die Fantasie" und bekannt für seine starken Hallus und verdrehten, manchmal bizarren, Gedanken. Du erlebst tiefere Farben, verbogene Möbel und eine warme, euphorische Stimmung und Schauer, die von Zeit zu Zeit durch den ganzen Körper eilen. Es braucht nur 7,5-10 Gramm, um die Welt mit veränderten Sinnen wahrzunehmen. Diese Sorte hat eine Stärke von 3 von...

(132)

15,99
Auf Lager

Magische Trüffel Atlantis

Psilocybe Atlantis wurde in Fulton County, Georgia (USA) gefunden und ist eng mit dem Psilocybe Mexicana verwandt, ist aber viel stärker. Die Einnahme magischer Trüffel des Psilocybe Atlantis wird Deine Kreativität blühen lassen und Deinen Geist für anderes Denken öffnen, während Deine Augen sich an einer neuen Realität weiden, begleitet von einem angenehmen Gefühl der Euphorie. Stärke: 4...

(933)

14,99
Auf Lager

Magische Trüffel Mokum

Der Psilocybe Mokum bietet einen sehr kreativen und philosophischen, gesellschaftlichen Trip, ähnlich der Wirkung des Psilocybe Tampanensis, aber stärker. Einheimische nennen Amsterdam oft Mokum und da diese Sorte eine lokale Spezialität aus Amsterdam ist, wurde sie Mokum genannt. Psilocybin Mokum Trüffel haben eine mittelstarke Wirkung - wir stufen ihn mit 3,5 auf unserer 5 Finger Skala...

(51)

15,99
Auf Lager

Magische Trüffel Tampanensis

Der Psilocybe Tampanensis ist perfekt geeignet für fortgeschrittene Psychonauten. Diese Sorte wurde erstmals in Tampa, Florida, im Jahre 1977 gefunden und ist als "Stein der Weisen" bekannt. Auf unserer 5 Finger Skala geben wir ihm eine 3,5 - eine mittelstarke Sorte, die starke Hallus, kreatives Denken und ein Gefühl der Nähe zur Natur.

(218)

12,99
Auf Lager

Psilocybe Tampanensis

Scherzhaft der "Stein der Weisen" genannt, wegen der tiefsinnigen Gedanken und Einsichten, die er anregen kann, war dies der erste entdeckte und kultivierte Trüffel. Abgesehen von ihrem "philosophischen" Ruf, sind das Lachen, die Euphorie und die intensiven optischen Erfahrungen, die man mit magischen Pilzen verbindet, ebenso vorhanden. Laune und Umfeld bleiben wichtig, Leute!

(76)

13,99
Auf Lager

Psilocybe Mexicana

Die mildesten Trüffel in unserer Auswahl und eine tolle Art für den Anfang, wenn Du angehender Psychonaut bist (oder einfach nur neugierig). Psilocybe Mexicana verspricht einen angenehm euphorischen Trip und insgesamt Gefühle der Ausgelassenheit und Zufriedenheit.

(116)

13,99
Auf Lager

Psilocybe Atlantis

Psilocybe Atlantis ist eng verwandt mit dem Mexicana, jedoch stärker. Auch bekannt als die "Früchte der Utopie", ist der Atlantis berühmt für die Lebendigkeit seiner visuellen Effekte; wunderschön und erfüllt mit Farben hat dies dazu geführt, daß er von erfahreneren Pilzessern favorisiert wurde.

(189)

14,99
Auf Lager

Psilocybe Pajaritos

Pajaritos ist spanisch für "kleiner Vogel", ein Name der dieser Art gegeben wurde, wegen seiner Wirkung sich wie einer zu fühlen (im Sinne von Gedanken, die fröhlich in Deinem Geist rumflattern, NICHT daß Du fliegen kannst!).

(24)

13,99
Auf Lager

Psilocybe Hollandia

Wie der Name schon sagt, ist Psilocybe Hollandia ein neuer rüffel, der in den Niederlanden von führenden Trüffelproduzenten angebaut wird.

(156)

18,99
Auf Lager

Psilocybe Dynamic Duo

Mach Dich bereit für ein besonderes psychedelisches Doppelfeature, mit unseren Dynamic-Duo-Zaubertrüffeln! Diese Doppelpackung enthält nicht nur eine, sondern zwei großartige Sorten magischer Trüffel, die sich wie das berühmte Duo aus Gotham City ergänzen. Die berühmte Sorte Mexicana verbündet sich mit Pajaritos, dem „Vögelchen“, zu einer glücklichen und spirituellen Reise voller...

(64)

22,50
Auf Lager

Zamnesia Zuchtset Für Zaubertrüffel

Das Zamnesia Zuchtset für Zaubertrüffel bringt die Macht des Zaubertrüffelanbaus direkt in die Heimeligkeit der eigenen Wohnung. Jedes Set enthält drei einzelne Sets, bietet dem Nutzer also drei verschiedene Sorten für den Genuss. Alles was man braucht, ist ein wenig Geduld und schon bald wirst Du auf dem Weg zu einer potenten psychedelischen Erfahrung sein!

(37)

42,50
Auf Lager

Magische Trüffel - Für weitere Informationen hier klicken

Zaubertrüffel - Information

Zaubertrüffel - Information

Obwohl Psilocybin meist mit den Fruchtkörpern bestimmter Pilze (dem klassischen Bild eines Pilzes) in Verbindung gebracht wird, kommt die psychedelische Verbindung auch in anderen Teilen des Organismus vor. Als "magische" Trüffel oder Zaubertrüffel bezeichnet man die saftigen Knollen, die unter der Erde wachsen. Trotz ihres abweichenden Wachstumsmusters enthalten auch sie auch einen hohen Anteil an Psilocybin – genug, um einen aufschlussreichen und umfassenden Trip auszulösen.

Im Folgenden werden wir die Welt der Zaubertrüffel erkunden oder genauer gesagt erklären, was sie sind, welche verschiedenen Sorten es gibt und wie man sie konsumiert.

WAS SIND ZAUBERTRÜFFEL?

WAS SIND ZAUBERTRÜFFEL?

Zaubertrüffel, auch Sklerotien genannt, sind Knollen, in denen die psychedelische Verbindung Psilocybin enthalten ist. In dieser Hinsicht ähneln sie den Fruchtkörpern, die oberirdisch wachsen. Bei den Trüffeln handelt es sich jedoch um unterirdische Ansammlungen, die von den Pilzen in erster Linie als Nahrungsreserve für schlechte Zeiten angelegt werden. Zaubertrüffel gelten als genauso wirksam wie ihre Fruchtkörpergegenstücke über der Erde. Diese Verallgemeinerung ist jedoch nicht ganz richtig. Genau wie bei Pilzen gibt es verschiedene Arten von Zaubertrüffeln. Jede Art enthält unterschiedliche Mengen Psilocybin, und einige haben das Potenzial, ihre Nutzer zu einer vollwertigen spirituellen Erfahrung zu führen. Dies ist nicht verwunderlich, wenn man bedenkt, dass sie ein so starkes Halluzinogen enthalten.

Psilocin kann die Blut-Hirn-Schranke überwinden und wirkt als Agonist mehrerer Serotonin-Rezeptoren. Aufgrund seiner strukturellen Ähnlichkeit mit dem Neurotransmitter Serotonin ist es in der Lage, den beschriebenen Wirkmechanismus zu erzielen. Forscher haben nachgewiesen, dass Psilocin etwa eine halbe Stunde nach der Einnahme von Psilocybin im menschlichen Blut erscheint. Die Höchstwerte werden dann ca. 90 Minuten nach der Einnahme erreicht.

Bisher konnte die Wissenschaft die genauen Mechanismen, durch die Psilocin seine psychoaktiven Wirkungen hervorruft, noch nicht ermitteln. Man weiß jedoch, dass es die Serotonin-Pfade stört, die Signalgebung der Aminosäure Glutamin abwandelt und den sensorischen Input im Kortex verändert. Am Imperial College London durchgeführte Forschungen setzten funktionelle Magnetresonanztomographie ein, um zu bestätigen, dass Psilocin die Aktivität und Konnektivität in den zentralen Verbindungsknoten des Gehirns verringert. Dies könnte der Mechanismus sein, den die Verbindung auslöst, um einen Zustand uneingeschränkter Wahrnehmung zu ermöglichen.

Zu den häufigsten Erfahrungen nach der Einnahme von Zaubertrüffeln gehören Synästhesie – die Verschmelzung von Gehör, Farbwahrnehmung und Geschmack – außerkörperliche Erfahrungen, die Wahrnehmung geometrischer Muster, introspektive Analyse sowie Ego-Tod.

VERSCHIEDENE ARTEN VON ZAUBERTRÜFFELN

VERSCHIEDENE ARTEN VON ZAUBERTRÜFFELN

Die Stärke einer Trüffelerfahrung hängt nicht nur von der eingenommenen Art, sondern auch von der Dosis ab. Verschiedene Trüffelarten enthalten unterschiedliche Mengen Psilocybin. Es ist wichtig zu wissen, welche Art eine sanfte Erfahrung bietet und welche Dich in einen psychedelischen Trip katapultiert. Lass uns deshalb ein paar Trüffelarten und ihre spezifischen Wirkungen näher ansehen:

Hollandia gehört zu den stärksten verfügbaren Trüffelarten. Der Name leitet sich von ihrer Heimat ab – den Niederlanden; einer Nation, die auf eine langjährige Beziehung mit Zauberpilzen und -trüffeln zurückblickt.

Tampanensis katalysiert eine tief introvertierte Erfahrung. Diese Trüffel entzünden kontemplative Gedanken und einen meditativen Zustand. Aus diesem Grund kennt man sie auch als "Steine der Weisen". Die Art wurde 1977 von Dr. Steven Pollock in freier Wildbahn entdeckt. Er fand die Art in Tampa, Florida, was den Namen erklärt. Ein Jahr später entdeckte der berühmte Mykologe Paul Stamets eine Anbautechnik für diese Art. Seitdem produzieren Erzeuger in den Niederlanden diese Art in großen Mengen.

Pajaritos ist ein in verschiedenen Regionen Südamerikas heimischer Trüffel. Man nimmt an, dass die Azteken und Mayas diese Art bei spirituellen Ritualen verwendet haben. Diese Art ist eine eher zahme Sorte und daher empfehlenswert für Anfänger. Sie erzeugt einen glücklichen und geselligen Gemütszustand und ist ideal, um mit einer engen Gruppe von Freunden in der Natur konsumiert zu werden. Genieße bei einer Wanderung die Umgebung oder setz Dich ans Lagerfeuer und starre in die Flammen.

Mexicana ist möglicherweise die bekannteste Zaubertrüffelart. Sie stammt ursprünglich aus Südamerika, wo sie seit langem zeremoniell verwendet wird. Es handelt sich um die wahrscheinlich mildeste Trüffelart, die für ein warmes, flauschiges und unterhaltsames Erlebnis sorgt. Vorsicht ist jedoch geboten. Unterschätze diese Art nicht.

Vergiss nicht, dass die Wirkung von Psilocybin-Trüffeln bei jedem Menschen unterschiedlich ausfällt. Es wird empfohlen, besonders auf Set und Setting zu achten, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

Personen mit vorbestehenden (oder in der Familie auftretenden) psychischen Erkrankungen ist davon abzuraten, Zaubertrüffel zu konsumieren. Ebenso empfiehlt es sich, während der gesamten Erfahrung einen vertrauenswürdigen Tripsitter an seiner Seite zu haben.

DER UNTERSCHIED ZWISCHEN ZAUBERTRÜFFELN UND ZAUBERPILZEN

DER UNTERSCHIED ZWISCHEN ZAUBERTRÜFFELN UND ZAUBERPILZEN

Trüffel unterscheiden sich nicht allzu sehr von den Fruchtkörpern. Wenn Du Dir das ansiehst, was man landläufig als Pilz bezeichnet, stellst Du Dir unweigerlich den Fruchtkörper vor, einen oberirdischen Auswuchs, der aus einem ausgedehnten Netzwerk organischer Filamente geformt wird, die im Untergrund residieren. Diese Filamente – einzeln als Hyphen und in ihrer Gesamtheit als Myzel bezeichnet – bilden den Hauptkörper des Organismus.

Verwandter Artikel

Zauberpilz Und Zaubertrüffel: Die Unterschiede

Der Fruchtkörper verhält sich zum Myzel wie der Apfel zum Apfelbaum. Es handelt sich also um eine Frucht, die eine entscheidende Rolle bei der Reproduktion spielt. Anstatt Samen in sich zu tragen, produzieren Pilze Sporen und setzen diese frei. Wenn die Bedingungen stimmen, erzeugt das unterirdische Myzel eine dreidimensionale Matrix über der Erde, um seinen genetischen Code zu verbreiten.

Trüffel ähneln Pilzen insofern, als dass es sich bei ihnen um eine Myzelmasse handelt, die auch als Sklerotium (Plural Sklerotien) bezeichnet wird. Ihre unregelmäßige Erscheinung ähnelt einem Nugget oder Stein.

WIE MAN ZAUBERTRÜFFEL KONSUMIERT

WIE MAN ZAUBERTRÜFFEL EINNIMMT

Zaubertrüffel nimmt man am besten auf nüchternen Magen, damit das Psilocybin absorbiert wird und man bei eventueller Übelkeit übermäßiges Erbrechen vermeiden kann. Man kann sie roh essen oder als Pizza-Belag usw. verwenden.

Eine andere Art der Einnahme ist das Aufbrühen von Trüffeltee. Dieser Tee benötigt weniger Zeit bis zum Eintritt der Wirkung – ungefähr fünfzehn Minuten – und diese hält dann für ungefähr vier Stunden an. Die Aufnahme in Form eines Tees erspart dem Verdauungssystem den Abbau des Trüffelgewebes und führt das Psilocybin stattdessen direkt in die Darmschleimhaut ein.

Verwandter Artikel

5 Einfache Konsummethoden Für Zaubertrüffel Und Zauberpilze

Anfänger sollten nicht mehr als 3,5g Trüffel pro Tasse Tee zu sich nehmen, während die Obergrenze für Veteranen bei 15g liegt. Letztere gilt als "heroische Dosis". Jede Dosis darüber hinaus kann nur als "waghalsig" bezeichnet werden. Bedenke jedoch die Stärke der von Dir verwendeten Trüffel. Steige langsam und sinnig ein, um einen schlechten Trip zu vermeiden.

NUTZE DIE ZITRONENMETHODE, UM DAS EINSETZEN DER WIRKUNG ZU BESCHLEUNIGEN

NUTZE DIE ZITRONENMETHODE, UM DAS EINSETZEN DER WIRKUNG ZU BESCHLEUNIGEN

Auf ihrer ewigen Suche nach stark veränderten Bewusstseinszuständen haben Psychonauten einen Weg gefunden, die Trüffelerfahrung zu verbessern. Dürfen wir Dir die Zitronenmethode vorstellen?

Erinnerst Du Dich daran, dass wir über die Dephosphorylierung von Psilocybin zu Psilocin gesprochen haben? Nun, die Zitronenmethode katalysiert diese Reaktion, bevor die Verbindung in den Körper gelangt, wobei die Säure aus dem Zitronensaft genutzt wird, um das Psilocybin quasi auf Befehl in Psilocin umzuwandeln. Dies führt zu einem schnelleren Einsetzen der Erfahrung, die dadurch möglicherweise auch stärker, wenn auch kürzer wird.

KANN MAN ZAUBERTRÜFFEL TÄGLICH EINNEHMEN?

KANN MAN ZAUBERTRÜFFEL TÄGLICH EINNEHMEN?

Die tägliche Einnahme von Trüffeln ist nicht zu empfehlen. Zunächst einmal sehen es viele Nutzer so, dass dies gar nicht erforderlich ist. Die spirituellen und therapeutischen Wirkungen halten lange vor und machen eine häufige Einnahme überflüssig. Darüber hinaus gibt es nach der Einnahme von Trüffeln eine Refraktärzeit von einigen Tagen. Die selbe Dosis wird nur eine geringe bis gar keine Wirkung erzielen, wenn sie so zeitnah nacheinander eingenommen werden. Man nimmt an, dass dies durch eine Herabregulation der Serotonin-Rezeptoren verursacht wird, die auf die Psilocybin-Erfahrung folgt.

Im Rahmen einer Mikrodosierung können Zaubertrüffel jedoch regelmäßiger konsumiert werden. Unter Mikrodosierung versteht man die Einnahme von Dosen eines Psychedelikums, die unterhalb der Wahrnehmungsschwelle liegen. Dies bedeutet, dass man lediglich eine so geringe Menge einnimmt, sodass man die Nutzen wie verbesserte Wahrnehmung und Kreativität ohne psychedelische Nebenwirkungen erfahrbaren kann. Eine Standard-Anfangsdosis wäre etwa 0,1g Pulver in einer Kapsel.

Der psychedelische Forscher und Autor Dr. James Fadiman empfiehlt, alle drei Tage eine Mikrodosis zu sich zu nehmen. Dies ermöglicht es den Serotonin-Rezeptoren, zur Grundlinie zurückzukehren. Was Mikrodosierung angeht, rät Dr. Fadiman außerdem dazu, den normalen Tagesablauf beizubehalten und an den einnahmefreien Tagen die verbleibenden Auswirkungen zu beobachten.

Magische Trüffel: Fragen & Antworten

🥔 Was sind Magische Trüffel?
Magische Trüffel – oder Sklerotien – enthalten ebenso wie Magic Mushrooms Psilocybin und Psiolocin. Diese Alkaloide sind die Substanzen, die für das Auslösen eines psychedelischen Trips verantwortlich sind. Im Gegensatz zu den sichtbaren oberirdischen Fruchtkörpern, die wir üblicherweise als Pilze bezeichnen, handelt es sich bei Trüffeln um die unterirdischen Knötchen, die vom Myzel gebildet werden.
🆚 Was ist der Unterschied zwischen Magischen Trüffeln und Magic Mushrooms?
Magische Trüffel und Magic Mushrooms enthalten dieselben aktiven Inhaltsstoffe. Die größten Unterschiede sind:
  • Magische Trüffel wachsen im Untergrund, während Pilze oberirdisch wachsen.
  • Magische Trüffel weisen eine andere Form und Textur auf.
🍴 Welche Art des Konsums Magischer Trüffel ist die beste?
Zu den häufigsten Konsumformen von Magischen Trüffeln zählen:
  • Man isst sie roh
  • Man braut einen Tee
  • Man fügt sie Speisen/Getränken hinzu
  • Man konsumiert Kapseln mit gemahlenen, getrockneten Magischen Trüffeln
💊 Wie werden Magische Trüffel mikrodosiert?
Magische Trüffel eignen sich hervorragend für die Mikrodosierung. Ungefähr 0,25–0,5g frische Magische Trüffel sind eine gute Anfangsdosis. Eine gute Möglichkeit, Trüffel zu mikrodosieren, besteht darin, sie zu trocknen, zu zermahlen und einige Kapseln damit zu befüllen, um den üblen Geschmack zu vermeiden. Heutzutage sind auch fertige Packungen für die Mikrodosierung erhältlich.