Bubba Kush (Barney's Farm) feminisiert

(4)

Bubba Kush bietet Neulingen sowie erfahrenen Growern nicht nur eine entspannte Anbauerfahrung, sondern ihre Buds zeigen auch ihre ausgeglichene und optimierte Genetik. Erwarte reiche und lohnende Geschmacksrichtungen und Aromen, die mit einem entspannenden High gekoppelt sind, und eine Sorte, die Du immer wieder genießen willst.

27,00 inkl. MwSt.
Auf Lager
Benachrichtigen, wenn wieder auf Lager:
Du wirst benachrichtigt, sobald das Produkt wieder verfügbar ist

Anzahl der Samen: 3 € 27,00
  • Anzahl der Samen: 3 € 27,00
  • Anzahl der Samen: 5 € 42,00
 
- +
 
Verfügbaren Produktkombinationen:
Anzahl der Samen: 3 € 27,00 Auf Lager
Anzahl der Samen: 5 € 42,00 Auf Lager
Hinweis: Die verkauften Produkte sind niederländische Souvenir-Samen
Diskreter Versand
Diskreter
Versand
Schnelle Lieferung
Schnelle
Lieferung
Sichere Bezahlung
Sichere
Bezahlung
Sendungs Verfolgung
Sendungs
Verfolgung
  • Produktinfos
  • Bewertungen (4)
  • Fragen (0)
  • Einschränkungen
  • Video (0)
Produktinfos

Barney's Farm - Bubba Kush: Große Sachen kommen in kleinen Päckchen

Die guten Leute bei Barney's Farm haben kürzlich ihre feminisierte Variante von Bubba Kush veröffentlicht, eine indicadominierte Sorte, die seit Jahrzehnten die Herzen und Geister von Stonern erobert. Sie ist eine schmackhafte und aromatische Pflanze, die eine beeindruckende Genetik hat. Von einer mit OG Kush gemischten afghanischen Kush-Landrasse abstammend, nimmt Bubba Kush die feinsten Teile ihrer Elternteile und produziert süße, erdige und eindrucksvoll große Buds.

Der Anbau von Bubba Kush ist nichts weniger als eine Freude. Außer gelegentlichem Beschneiden benötigt sie über ihren Anbauzyklus hinweg sehr wenig Pflege. Sie ist ausreichend robust und widerstandsfähig, um in vielen verschiedenen Klimata und Umgebungen angebaut zu werden. Bubba Kush wird unabhängig von Deiner Vorliebe für den Indoor- oder Outdoor-Anbau eine gute Leistung erbringen. Als nicht allzu große Sorte wird sie Deinem Anbaubereich nicht entwachsen oder zur Last fallen. Im Zuchtzelt wird sie nach nur 8–9 Wochen erntereif sein. Zu diesem Zeitpunkt kannst Du einen guten Ertrag von durchschnittlich 550–600g/m² erwarten. Wer sie im Freien aufzieht, kann im Oktober eine ähnliche Menge ernten, wobei eine einzelne Pflanze eine Belohnung von bis zu 1kg Blüten liefert. Für eine Pflanze, die kaum 1,50m groß wird, ist dies gewiss keine schlechte Ausbeute.

Sobald die Berge von Buds von Deiner Bubba Kush getrocknet und ausgehärtet sind, kannst Du sie voll auskosten. Wenn Du sie in Deinen Händen hältst, verströmen sie umgehend süße, erdige und Diesel-artige Aromen. Der Geschmack von Bubba Kush gleicht vollkommen dem Duft und ist mit reichen, erdigen Tönen ausgestattet, die von einem zuckersüßen Aroma unterstützt werden. Neben ihrem reichhaltigen und nuancierten Geschmacksprofil liefert Bubba Kush ein High, das anfänglich einen euphorischen Rausch bietet, der dann in ein entspanntes Gefühl übergeht. Ob geraucht oder verdampft, ist dies eine Sorte erster Wahl, wenn Du ausspannen und Deine Nacht genießen willst.

Bubba Kush (Barney's Farm) feminisiert Datenblatt
Marke Barney's Farm
Genetik 70% Indica / 30% Sativa
Eltern Afghan Kush Landrace x OG Kush
Blütezeit 8-9 wochen
THC 20%
CBD Gering
Ertrag Innenanbau 550-600 gr/m²
Ertrag Außenanbau 950-1000 gr/plant
Innenhöhe 110cm
Außenhöhe 170cm
Erhältlich Als Feminisierte Samen
*Laut Züchter, wenn unter idealen Bedingungen angebaut

Mehr Information zu diesem Produkt:

Bewertungen (4)
    (4)
    01/Feb/2022

    A lot of variation, doesn't resemble the katsu cut of bubba kush (a well known good version)
    I got a green pheno type that hermied at day 35 (only one in the tent to hermi, the other strains reached 70 days of flower no problem), however it seemed to have a lot of resin and good for extractions if it would not have hermied. The smell reminded of a grassy hindu kush. I got a purple pheno, where the buds are full 100% purple since the start of flower, and the leaves are 'normal green'. I took this pheno to day 84 of 12/12 for the trichomes to be 'ripe enough', with a bit of amber here and there. Yield was average for the plant size, pretty easy to grow. The flowers have a humid earth smell, with a weird caramelized apple + metallic smell. When smoking you mainly get the humid earth taste. The ash is very white and fluffy so growing went well. The effect is comfortably but also body numbing in a funny/particular way (hits different people differently): for me my knees 'give out' and become all weak and tired, nearly feels like I'm getting slight cramps but no pain ofcourse :D And if I lie down the I fall asleep pretty fast, but it won't knock me out cold while standing, and not really couch lock other than that the body feels weak (but mentally still ok to assemble to motivation to move). Overall I think this is a bad representation of bubba kush, the flowers are not bad but not in any way comparable to the katsu cut of bubba kush (or maybe I got unlucky 2x with the phenotypes...).

    Du kannst keine Rezension verfassen, da Du das Produkt nicht bestellt hast
Fragen (0)

Keine Kundenfragen im Moment

Stelle eine Frage
Formular ausblenden
Einschränkungen

Bitte beachte, dass wenn Dein Heimatland nicht auf unserer Versandliste steht, wir nicht in der Lage sind, die Produkte auf unserer Website dorthin zu liefern. Für mehr Information, sieh Dir hier die Liste an: Bestellung Und Versand

Video (0)
Für dieses Produkt gibt es noch keine Videos.
Bubba Kush (Barney's Farm) feminisiert
Bubba Kush (Barney's Farm) feminisiert