Das Produkt wurde erfolgreich Ihrem Warenkorb hinzugefügt.
Bezahlen

Guayusa (50 Gramm)

Guayusa (50 Gramm)
Guayusa (Wissenschaftlicher Name "Ilex guayusa") ist ein toller Ersatz für Kaffee - es wird in der oberen Amazonasregion seit über 2000 Jahren wegen seines Koffeingehalts angebaut. Obwohl die getrockneten Blätter wie Tee verwendet werden, ist Guayusa nicht mit ihm verwandt - tatsächlich ist es eine große Stechpalme und verwandt mit Ilex paraguariensis, die als Yerba Mate bekannt ist.

Lagerbestand: Nicht auf Lager

6,50 inkl. MwSt.

3 Mengen 5 Mengen 10 Mengen
-5% -10% -15%
  • Produktinfos
  • Rezensionen (0)
  • Fragen (0)
  • Einschränkungen

Guayusa - Seit über 2000 Jahren wegen seines Koffeingehalts kultiviert

Guayusa (Wissenschaftlicher Name "Ilex guayusa") ist ein großer Baum aus der Familie der Aquifoliaceae oder einfach gesagt ein Mitglied der Familie der Stechpalmen. Sie stammt aus den oberen Amazonasregionen von Ecuador, dem nordöstlichen Peru und südwestlichen Kolumbien und wird seit über 2000 Jahren wegen ihres Koffeingehalts angebaut. Traditionell stehen die indigenen Ecuadorianer täglich bereits um 3:00 in der Früh auf, um rund um das kommunale Feuer zu sitzen und bis zum Sonnenaufgang ein Guayusagebräu zu trinken. Während dieser Zeit lehren die Ältesten den Jugendlichen die Mythen der Ahnen des Stammes, Jagdtechniken und soziale Werte - es ist ihr Frühschoppen um in Gang zu kommen, es ist der Kaffee ihrer Kultur.

Guayusa ist eine tolle Alternative zu Kaffee - die Wirkung ist der von Kaffee ähnlich, sie beschert eine erhöhte Aufmerksamkeit und einen Energieschub, aber die Koffeinausschüttung ist sanfter und nachhaltiger und schafft einen Zustand der mentalen Stärke und erhöhten Wachsamkeit. Es steckt noch mehr dahinter als das, Guayusa enthält Aminosäuren, Antioxidantien (raffinierte kleine Helferlein im Kampf gegen freie Radikale), Theobromin (ein Alkaloid, das auch in der Kakaopflanze zu finden ist; es löst eine beruhigende Wirkung aus) und L-Theanin (Du leidest unter körperlichem und psychischem Stress? Von dieser Glutaminsäure hat sich gezeigt, daß sie ihn reduziert). Ein weiterer Aspekt ist die Nachwirkung und hier sticht Guayusa den Kaffee wirklich aus - nachdem die Wirkung abgeklungen ist, wirst Du Dich nicht so erschöpft fühlen wie nach dem Runterkommen von einem Tag auf der Arbeit nur mit Kaffee als Brennstoff.

Wie man einen Guayusa "Tee" zubereitet: Gieß 250ml kochendes Wasser auf 2 Gramm lose Blätter und laß es für 4-7 Minuten für einen normalen Sud oder länger ziehen, wenn Dir ein würzigerer (und stärkerer) lieber ist. Guayusa schmeckt nicht bitter, der Geschmack ist reich und erdig, gefolgt von einem leicht süßlichen Abgang. Aber in der Tat, es gibt eine Sache, die es mit Tee gemein hat - Du kannst das Gebräu in den Kühlschrank stellen, um einen erfrischenden Eistee zu machen.

Inhalt: 50 Gramm

     
    Bisher hat noch niemand eine Rezension verfasst



    Du kannst keine Rezension verfassen, da Du nicht als Kunde erfasst bist.

    Einloggen / Registrieren

Keine Kundenfragen im Moment

Stelle eine Frage
Deine Frage wurde erfolgreich an unser Team übersendet. Danke für Deine Frage!
Stelle eine Frage
Formular verbergen
Name:
E-Mail:
Frage:
  Stelle eine Frage
In folgende Länder versenden wir dieses Produkt nicht:
Switzerland, Norway

Kunden, die dieses Produkt kauften, kauften auch

30 andere Produkte in der gleichen Kategorie