Das Produkt wurde erfolgreich Ihrem Warenkorb hinzugefügt.
Bezahlen

Kontroverse um Kratom

Basierend auf den Daten, die über Kratom erhältlich sind, scheint es, als ob die Pflanze selbst ziemlich sicher ist. Im Gegensatz zu Opioiden hat es noch keinen einzigen Bericht über menschliche Atemdepression nach einer Dosis irgend einer Art von Kratom gegeben. Genaueres Lesen aller Faktoren des Krankenhausaufenthalts durch Kratomgebrauch hat gezeigt, daß stets andere Drogen, wie Alkohol und verschreibungspflichtige Medikamente, beteiligt gewesen sind.

Dennoch hat die DEA seit 2005 schlecht informierte Schauergeschichten darüber verbreitet, die fast ausschließlich auf einem einzigen Bericht aus dem Jahr 1975 von einem thailändischen Regierungsforscher basieren, die vor der "Kratom Psychose" warnen, nämlich daß Anwender gefährlich würden, zu verblendeten Irren, die handeln wie neuzeitliche Terroristen.

Nun hat Thailand ein bißchen Geschichte, wenn es um die Verleumdung seines einheimischen Kratoms geht. Wie wir gehört haben, wird das Blatt in der thailändischen Volksmedizin für die Behandlung von Durchfall und als Ersatz im Fall der Opiumsucht verwendet. Nichts windiges, sollte man denken.

Als aber die thailändische Regierung die Zölle und Steuern für Anwender und Anbieter im Opiumhandel zu erheben begann, stiegen die Preise drastisch an und die Anwender fingen an, nach Kratom zu greifen, um ihre Entzugserscheinungen zu bewältigen.

Als der Zweite Weltkrieg im Jahre 1942 sich auch nach Ostasien ausbreitete, veranlassten die sinkenden Erträge aus dem Opiumhandel die thailändische Regierung, den Wettbewerb zu unterdrücken und Kratom als illegal zu erklären. Sie ratifizierten den Kratom Act 1943, welcher die Anpflanzung neuer Kratom Bäume verbot und die Abholzung der Bestände förderte.

Das hat nicht funktioniert. Und nach dem Zweiten Weltkrieg wurde das Gesetz nur sehr locker durchgesetzt. Kratom Bäume wurden noch immer angebaut und ihre Blätter ganz offen gekaut. Im Jahr 1979 wurde Kratom in Schedule 5 (die am Geringsten restriktiven und strafbaren Handlungen) des thailändischen Betäubungsmittelgesetzes aufgeführt.

 

Zamnesia

Besten von Kratom