Produktrezension: CVault

Veröffentlicht :
Kategorien : BlogCannabisProduktrezension

Produktrezension: CVault

Der CVault ist eine Lagerlösung für Marihuana, von der behauptet wird, er sei "der weltweit klügste Aushärtungs- und Lagerbehälter". Also dachten wir uns, wir sollten uns einmal ansehen, ob er dem Rummel gerecht wird.

Wenn es um die Lagerung von Marihuana geht, verwenden eine Menge Leute einfach einen Zip-Lock-Beutel. Vakuumverpacktes oder in einem verschließbaren Glasgefäß gelagertes Dope ist diesem vorzuziehen, aber auch diese Methoden haben ihre Nachteile. Es gibt sehr viel zuverlässigere und gründlichere Methoden, um zu erreichen, dass das Marihuana perfekt erhalten bleibt. Diese gibt es in Form von Spezialbehältern, die speziell dafür konzipiert sind, um das Gras so frisch zu halten, wie es am ersten Tag eingelagert wurde. Eine solche Lösung ist der CVault.

Von dem CVault wird nicht nur behauptet, dass er Marihuana mit seiner licht- und luftdichten Konstruktion sicher aufbewahrt, sondern auch, dass er das perfekte Feuchtigkeitsniveau beibehält, was einen weiteren Abbau der Qualität verhindert. Er tut dies mit einer atmosphärischen 62% Zwei-Wege-Feuchtigkeitspackung, geht also noch einen Schritt weiter als herkömmliche Methoden.

Lass uns also mal einen näheren Blick auf diesen praktischen kleinen Lagerbehälter werfen und wie er sich gemacht hat, als ich ihn auf die Probe gestellt habe:

VERARBEITUNGSQUALITÄT

Um anzufangen, lass uns einen Blick auf den Behälter selbst werfen. Erhältlich in verschiedenen Größen, ist der CVault aus Edelstahl gefertigt, was ihn extrem langlebig, lichtdicht, leicht steril zu halten und zu reinigen macht. Der Deckel ist an seiner Unterseite mit Silikon umranded und wird von drei gleichmäßig verteilten starken Klammern an Ort und Stelle gehalten - diese Kombination hält ihn luft- und geruchsdicht. An der Unterseite des Deckels befindet sich auch ein Schlitz, der für die Feuchtigkeitspackung vorgesehen ist, was gewährleistet, dass sie nicht mit dem Marihuana in Kontakt kommt.

In der Verpackung befindet sich der CVault, eine Feuchtigkeitspackung und eine Bedienungsanleitung.

Der CVault, den ich erhielt, war die große Größe, vorgesehen für einen kleinen persönlichen Vorrat. In dieser Größe ist der CVault einfach diskret zu verstauen und zu transportieren. Er ist auch noch in einer viel größeren 2-Liter-Größe erhältlich, die für die Lagerung und das Aushärten ganzer Ernten ausreichen sollte.

Die 62% Zwei-Wege-Feuchtigkeitspackung, die mit dem CVault geliefert wird, ist ideal, um die Qualität der meisten Kräuter zu bewahren, obwohl Tabak in der Regel eine höhere Luftfeuchtigkeit benötigt. Die Zwei-Wege-Funktion ermöglicht sowohl Feuchtigkeit aus der Luft aufzunehmen, als sie auch wenn nötig zu ersetzen, um ein Niveau von 62% relativer Luftfeuchtigkeit zu halten - was ideal ist. Jede Feuchtigkeitspackung hält 60-90 Tage.

DER TEST

Um zu sehen wie effektiv der CVault wirklich ist, habe ich ihn mit etwas Dope auf die Probe gestellt, das, wenn ich ehrlich bin, seine beste Zeit schon hinter sich hatte. Ich habe etwas davon in einen CVault mit der Zwei-Wege Feuchtigkeitspackung getan, etwas in einen ohne und etwas in einen normal Zip-Lock-Beutel. Ich stellte dann alles zusammen an einen dunklen, kühlen Platz.

Nach ein paar Wochen kam ich zurück, um das Marihuana zu überprüfen. Das Weed, das ich in dem CVault mit der Feuchtigkeitspackung gelagert hatte, hatte sich in der Qualität tatsächlich verbessert! Es scheint, dass die Fähigkeit der Feuchtigkeitspackung eine konsistente Luftfeuchtigkeit von 62% zu halten, dem Dope wieder ein wenig Leben eingehaucht hatte, was es weniger trocken und sehr viel angenehmer zu verdampfen machte. Das Gras, das ich ohne Feuchtigkeitspackung in dem CVault gelagert hatte, hatte sich nicht wirklich in irgendeiner Weise verändert, die ich hätte feststellen konnte, was die Fähigkeit des Behälters bescheinigt sowohl luft-, als auch lichtdicht zu sein. Das Gras, das ich in einem Zip-Lock Beutel aufbewahrt hatte, war viel, viel mieser.

Daher ist meine Schlussfolgerung aus diesem eher rudimentären Test, dass der CVault definitiv einen Unterschied ausmacht. Er kann den aktuellen Zustand Deines Dopes erhalten und sogar verbessern, wenn die Feuchtigkeitspackung verwendet wird - die die Luftfeuchtigkeit bei diesem optimalen Niveau von 62% hält. Mit der gebotenen Sorgfalt könnte dies sogar ermöglichen den CVault als Behälter zu verwenden, um darin kleine Mengen Weed auszuhärten - man muss nur sicherstellen, dass die Luft jeden Tag ausgetauscht wird, damit gewährleistet ist, dass der Prozess nicht zum Erliegen kommt.

PREIS

Der CVault reicht im Preis von €18.95 - 39,95 je nach Größe, was ihn zu einem recht preisgünstigen Gadget macht, wenn man die Vorteile bedenkt, die er mit der Luftfeuchtigkeitskontrolle bietet, ebenso wie die solide Verarbeitung. Allerdings ist es eher eine langfristige Investition. Wer nicht regelmäßig einiges an Gras einlagern muss, der wird die gebotenen Vorteile wahrscheinlich nicht in vollem Umfang zu schätzen wissen, die er für die Anschaffungskosten zu bieten hat.

FAZIT

Nachdem ich den CVault für mehrere Wochen verwendet habe, habe ich keine Bedenken was seine Fähigkeiten betrifft, die Qualität meines Krauts langfristig zu bewahren. Jeder, der einen persönlichen Vorrat hat, wird einen Unterschied feststellen, vor allem, wenn er derzeit nur normale Tütchen verwendet. Mein einziges Problem mit dem CVault war wie die Feuchtigkeitspackung im Deckel eingelegt wird. Er hat eine schmale Lippe, die es ein wenig schwierig macht sie einzusetzen. Aber das ist wirklich nur ein kleines Problem und auch nur eines, weil ich speziell nach etwas suche, das ich beanstanden kann - tatsächlich dauert es nur etwa zehn Sekunden. Die Lippe sorgt dafür, dass die Packung an Ort und Stelle gehalten wird.

Also, im Großen und Ganzen macht die Verarbeitungsqualität und die sonstigen Eigenschaften des CVaults ihn zu einer ausgezeichneten Lagerlösung für dein Kraut. Er ist luftdicht, lichtdicht, geruchsdicht und bewahrt das Marihuana bei einer idealen Luftfeuchtigkeit auf, was gewährleistet, das die Qualität Deines Dopes so lange wie möglich beibehalten wird - was will man mehr von einem Behälter für sein Gras?

 

         
  Josh  

Geschrieben von: Josh
Autor, Psychonaut und Cannabis-Liebhaber, Josh ist Zamnesias betriebsinterner Experte. Er verbringt seine Tage draußen in der Natur, wobei er in die verborgenen Tiefen aller Dinge eintaucht, die psychoaktiver Natur sind.

 
 
      Über Unsere Autoren