Blog
Jack Herer Automatic (Zamnesia Seeds) feminisiert
2 min

Jack Herer: Sortenrezension & Informationen

2 min
Seedshop Sortenbewertungen

Die für ihre erhebende Wirkung und einen großartigen Geschmack bekannte Jack Herer zählt zu einer der beliebtesten Hybridsorten auf dem Markt. Wir verraten Dir alles über diese legendäre Cannabissorte.

Benannt nach dem Legalisierungspionier und Autor des Buches „Die Wiederentdeckung der Nutzpflanze Hanf (The Emperor wears no clothes)“, ist Jack Herer eine mehrfach preisgekrönte Sorte, die einen legendären Status erreicht hat. Ursprünglich von Sensi Seeds kreiert, besitzt heutzutage beinahe jede Saatgutbank eine eigene Version der bekannten und beliebten Cannabissorte.

Verwandter Artikel

Jack Herer: Marihuana Aktivist

Eigenschaften Von Jack Herer

Die ursprüngliche Jack Herer ist eine ausgeglichene (50% Sativa, 50% Indica) Hybridsorte, die nur als regulärer Cannabissamen erhältlich ist. Nichtsdestotrotz gibt es heutzutage viele geringfügig unterschiedliche Versionen der Pflanze, die sich in manchen Punkten voneinander unterscheiden. Alle haben eines gemeinsam: Sie sind überaus potent.

Genetik 45% Indica, 55% Sativa
Eltern Shiva Skunk # 1, Northern Lights # 5, Haze
THC 15%+
CBD Mittelhoch
Aromen Fruchtig, Skunk, Pinie, würzig
Effekte Erhebend, euphorisch, entspannend

Jack Herer trägt den Namen einer der einflussreichsten Cannabis-Aktivisten Europas: Jack Herer. Die Kreuzung zwischen Shiva Skunk # 1, Northern Lights und Haze stammt ursprünglich aus dem Hause von Sensi Seeds und ist ein perfekt ausgeglichener 50/50 Indica-/Sativa-Hybrid. Die vielen nachfolgenden Versionen sind entweder geringfügig sativa- oder indicadominiert, wobei man häufiger sativadominierte Jack Herer-Sorten findet.

Je nach Phänotyp können die Pflanzen von Jack Herer zwischen 15% und über 20% THC aufweisen. Das macht sie zu einer ziemlich potenten Sorte. Weil Jack Herer eher zerebral als physisch wirkt, eignet sie sich hervorragend für eine inspirierende Session am Nachmittag.

Jack Herer Anbauen

JACK HERER ANBAUEN

Jack Herer ist nicht sonderlich schwer anzubauen. Dank ihrer robusten Veranlagung als Hybridsorte eignet sie sich für Anbauer so ziemlich jeder Erfahrungsstufe und produziert unter den meisten Bedingungen ordentliche Erträge.

Schwierigkeitsgrad Anfänger/ Medium
Am besten geeignet für Indoor / outdoor
Klima Trocken, warm, sonnig
Art Feminisiert
Höhe (indoor) 100–180cm
Höhe (outdoor) 180cm
Blütezeit 7–10 Wochen
Erntezeit (outdoor) Ende September, Anfang Oktober
Ertrag (indoor) 500–600g/m²
Ertrag (outdoor) 800–1000g pro Pflanze

Jack Herer ist eine relativ einfach anzubauende Cannabissorte ohne besondere Anforderungen. Da ihre Pflanzen aber manchmal größer als 180cm werden können, sollten Anbauer sicherstellen, dass ausreichend Platz zur Verfügung steht.

Wie viele anderen sativadominierten Sorten hat Jack Herer eine ordentliche Widerstandskraft gegen Krankheiten, Schimmel und Schädlinge. Dadurch ist die Sorte überaus pflegeleicht. Beim Anbau im Freien macht Jack Herer die beste Figur in einer trockenen, warmen und sonnigen Klimazone. Unter guten Outdoor-Bedingungen können Anbauer nach einer Blütezeit von 7–10 Wochen mit einem Ertrag von 500g pro Pflanze rechnen (wobei manche Phänotypen deutlich mehr produzieren können). Die Pflanzen können Ende September oder Anfang Oktober geerntet werden.

Verwandter Artikel

In 10 Schritten Erklärt: Wie Du Deine Erste Cannabispflanze Anbaust

In einem Anbauraum passt sich Jack Herer sehr gut an verschiedenste Konzepte an. Sowohl in Erde als auch beim Hyproponik-Anbau können Anbauer ordentliche Erträge erwarten. Bei diesen Anbauarten ist unter optimalen Bedingungen ein Ertrag von 500–600g/m² möglich.

Jack Herer ist eine ausgezeichnete Harzproduzentin und gut für den Genuss in einem Vaporizer oder zur Herstellung von Konzentraten und Haschisch geeignet.

Jack Herer: Aroma Und Wirkung

JACK HERER: AROMA UND WIRKUNG

Jack Herer vereint Zitrusaromen mit würzigen Noten in einem dekadenten und komplexen Geschmacksprofil. Beim Rauchen schafft die Verbindung intensiver Aromen von Orange und Zitrone mit einer süßen Grundnote ein überaus angenehmes Erlebnis. Darüber hinaus kann man blumige oder grasartige Aromen sowie vereinzelt Noten von Skunk oder Holz erkennen.

Im Hinblick auf die potente Wirkung von Jack Herer garantiert in den meisten potenten Varianten ein THC-Gehalt von bis zu 24% ein Sativa-High par excellence. Ihre Wirkung tritt unmittelbar ein und hält mehrere Stunden lang an. Das High ist hauptsächlich zerebral und wirkt nur geringfügig auf den Körper.

Aufgrund der motivierenden und erhebenden Wirkung ist Jack Herer eine Lieblingssorte von aktiven und kreativen Konsumenten, die die Sorte tagsüber verwenden. Jack Herer ist außerdem eine sehr gesellige Sorte, die tiefgründige, bedeutungsvolle Unterhaltungen anregen oder die Zeit mit Freunden zu einem albernen und lustigen Erlebnis machen kann. Wie Du vielleicht schon vermutest, wird sie am besten tagsüber konsumiert.

Urteil: Jack Herer – Kultiger Name Und Effekt

Jack Herer hat sich unter Hanffreunden völlig zurecht einen legendären Ruf erarbeitet. Ihr großartiger Geschmack und die atemberaubende Wirkung machen sie zu einer der besten Sativa-Hybridsorten auf dem Markt. Erweise dem Namensvetter der Sorte Deine Ehre und baue Deine eigene Jack Herer an!

Zamnesia

Geschrieben von: Zamnesia
Zamnesia hat Jahre damit verbracht, die Produkte, das Sortiment und das Wissen rund um alle psychedelischen Dinge weiter zu verfeinern. Angetrieben vom Geiste Zammis, strebt Zamnesia stets danach, Dir genaue, sachliche und informative Inhalte zu liefern.

Über Unsere Autoren

Read more about
Seedshop Sortenbewertungen
Suche in Kategorien
oder
Suche