Product successfully added to your shopping cart.
Check out

Indoor Mix (Philosopher Seeds) feminisiert

Indoor Mix (Philosopher Seeds) feminisiert

Hast Du Dich jemals gefragt, welche Sorte sich in Deinem Zuchtraum am besten machen würde? Der Indoor Mix von Philosopher Seeds mit einigen ihrer besten Cannabis Sorten könnte sehr gut genau das sein, was Du schon lange gesucht hast. Versuch doch mal den Sativa dominanten Hybriden Heaven's Fruit und die Indica dominante Black Bomb und Tropimango!


Lagerbestand: Auf Lager

€ 36.00 inkl. MwSt.

In Warenkorb

Verfügbaren Produktkombinationen:
Anzahl der Samen : 6 € 36.00 Auf Lager
3 Mengen 5 Mengen 10 Mengen
-5% -10% -15%
  • Produktinfos
  • Technische Daten
  • Reviews (0)
  • Fragen (0)
  • Einschränkungen

Philosopher Seeds - Indoor Mix: Kraftvoller Mix mit drei verschiedenen Indoor Sorten

Heaven's Fruit ist eine genetische Kombination von NY Diesel und Tropimango, die im Ergebnis 60% Sativa und 40% Indica enthält. Diese Sorte ist einfach zu kultivieren und bringt dabei auch noch eine gute Leistung. Sie kann als eine kurze, kräftige Pflanze mit kurzen Internodien und dunklen breiten Blättern beschrieben werden. Nach Änderung der Photoperiode benötigt diese Sorte etwa 20 Tage, um die ersten Knospen zu präsentieren. Die Höhe und Blütezeit beider Phänotypen machen sie zu einem perfekten Anwärter für das SOG und ScrOG Verfahren. Die Blüte ist ein Meisterwerk der Genetik, dank des Tropimango Vorgängers bildet sie extrem dichte und kompakte Knospen. Bitte sei besonders vorsichtig was die Temperatur angeht, denn sie reagiert empfindlich auf niedrige Temperaturen. Das Erbgut dieser Sorte macht sie besonders resistent gegen Schädlinge. Im Freilandanbau präsentiert sie sich als perfekt geformte pyramidenförmige Pflanze, die Mitte Oktober abgeerntet werden kann. Im Zuchtraum produziert sie bis zu 500g/², während sich die Ernte im Freien auf bis zu 600 Gramm pro Pflanze beläuft. Wie der Name schon sagt, ist das Aroma und der Geschmack ein Kunstwerk aus sauren und erdigen Noten in einer angenehmen Dichte. Der Rausch ist gut für die Introspektive und aufgrund des hohen CBD Gehalts ist sie eine perfekte Wahl für medizinische Nutzer.

Black Bomb ist das Ergebnis der Kombination von Black Domina und Tropimango; die genetische Komposition besteht zu 80% aus Indica und zu 20% aus Sativa; das Erbgut macht sie fast vollkommen resistent gegen Schädlinge. Dieses Gras verdient den Namen Bombe, da sie innerhalb von nur 4 Wochen explosiven Wachstums zu einer homogenen und extrem robusten Pflanze wird. Sie ist sehr gut geeignet für den SOG Anbau, für die ScrOG Technik ist sie jedoch weniger geeignet. Drei Wochen nach Änderung der Photoperiode erscheinen die ersten Blüten und nach insgesamt zwei Monaten der Blüte sind die Pflanzen bereit für die Axt. Während der Blütezeit überziehen sich die dicken Knospen mit einer fetten Lage Harz. Im Freien aufgezogen kann Black Bomb sich an so ziemlich jede klimatische Bedingung gut anpassen, daher ist sie die perfekte Wahl für den Guerillaanbau. Die Erntesaison beginnt im Freien Ende September und reicht bis zum Anfang Oktober. Im Zuchtraum erzeugen die Pflanzenen 500g/m², im Freien beträgt der Ertrag bis zu 600g pro Pflanze. Die Wirkung ist richtig fett und von ihrem Indica Einfluß bestimmt. Sie ist medizinischen Nutzern, die eine beruhigende Wirkung suchen, wärmstens zu empfehlen. Der Geschmack besteht aus süßen und erdigen Noten. Beschert eine vergnügliche Entspannung.

Die Sorte Tropimango wurde durch Kreuzung der Big Skunk Korean und Jack Herer erschaffen. Daraus ergab sich eine Genetik, die zu 70% aus Indica und zu 30% aus Sativa Genen besteht. Vom Aussehen her ist sie eine große und starke Pflanze mit dunklen Blättern. Da sie alle Arten von Nährstoffen toleriert, ist sie gut geeignet für Anfänger. Im Zuchtraum erreicht der Züchter bei 12 Pflanzen pro m² innerhalb von drei Wochen die optimale Dichte. Die Ernte von kompakten und harten Knospen mit einem funkelnden silbernen Überzug ist 65 Tage nach Einsetzen der Blüte fertig. Achte bitte besonders auf Überhitzung, denn 30°C können zu Blüten mit niedriger Dichte führen. Dieses Gras ist perfekt für die SOG Technik geeignet. Im Freien sollte die Aufzucht Mitte April beginnen, wenn sie direkt in den Boden gepflanzt wird, in Töpfen reicht Mitte Mai. Die Ernte ist dann Anfang Oktober fertig. Tropimango riecht intensiv, wobei sie den Eindruck tropischer Früchte bietet und zusammen mit dem exotischen Geschmack einen starken und entspannenden Rausch liefert. Aufgrund ihres hohen THC und CBD Gehalts therapeutisch wertvoll.

Marke Philosopher Seeds
Art: Mix Pack
Erhältlich als: Feminized
     
    Bisher hat niemand eine Bewertung abgegeben



    Du kannst keine Bewertung abgeben, weil Du nicht als Kunde angemeldet bist

    Anmelden / Registrieren

Keine Fragen von Kunden für den Moment.

Ein Frage stellen
Ihre Frage wurde erfolgreich unser Team geschickt. Vielen Dank für Frage!
Ein Frage stellen
verstecken form
Name:
Email:
Frage:
  Ein Frage stellen
In folgende Länder versenden wir dieses Produkt nicht:
Netherlands, Switzerland, Norway

25 andere Produkte der gleichen Kategorie:

Informationen Philosopher...

Philosopher Seeds

Philosopher Seeds ist ein Saatgutunternehmen aus Spanien mit langjähriger Berufserfahrung in Sachen Züchtungen. Erfahre mehr über dieses tolle Cannabis Saatgutunternehmen:

Über Philosopher Seeds
Auszeichnungen Philosopher Seeds
Verpackung von Philosopher Seeds
Alle Samen von Philosopher Seeds

Ausschlussklausel

Alle von Zamnesia gekauften Cannabis Samen sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt. Wir liefern keine Samen an Züchter die in großem Maßstab oder für kommerzielle Zwecke anbauen. Wir behalten uns das Recht vor den Verkauf zu verweigern, wenn wir vermuten, daß diese Bestimmung verletzt wird.