Das Produkt wurde erfolgreich Ihrem Warenkorb hinzugefügt.
Bezahlen

Peyote 3er-Gruppe (Lophophora williamsii)

Peyote 3er-Gruppe (Lophophora williamsii)

Peyote (Lophophora williamsii) war fast dazu verurteilt in Vergessenheit zu geraten, als spanische Konquistadoren ihn im 16. Jahrhundert verteufelten, aber zum Glück überlebte dieser heilige Kaktus das Verbot. Indigene Stämme in Nordmexiko und dem Südwesten der USA verwendeten ihn Jahrtausende in ihren Ritualen, was zeigt, dass der verantwortungsvolle Umgang sicher ist.


Lagerbestand: Auf Lager

24,95 inkl. MwSt.

In Warenkorb

3 Mengen 5 Mengen 10 Mengen
-5% -10% -15%
  • Produktinfos
  • Rezensionen (1)
  • Fragen (0)
  • Einschränkungen

Peyote 3er-Gruppe: Drei Peyotes mit durchschnittlich 2-3cm Durchmesser

Peyote (Lophophora williamsii), nativ Peyotl genannt, ist ein heiliger Kaktus, der von den einheimischen Stämmen in Nordmexiko und dem Südwesten der USA für Jahrtausende verwendet wurde. Im 16. Jahrhundert verboten spanische Eroberer seine Verwendung und in der jüngeren Geschichte wurde er wegen Übererntung und einem Mangel an natürlichem Lebensraum zu einer vom Aussterben bedrohten Spezies. Glücklicherweise hat dieser psychoaktive Kaktus es geschafft zu überleben und ist jetzt wieder leicht verfügbar! Dies ist eine Gruppe von drei Peyotes, die jeweils einen durchschnittlichen Durchmesser von 2-3cm haben.

WIRKSTOFFE

Peyote enthält mehr als 50 Alkaloide, aber soweit die Wissenschaft heute weiß, ist das aktivste von ihnen das starke Entheogen Meskalin. Der frische Kaktus enthält etwa 0,4% Meskalin - wenn es getrocknet ist, enthält das Pflanzengewebe etwa 3-6% davon.

DOSIERUNG

Weniger ist mehr! Beginne mit einer niedrigen Dosis und arbeite Dich von dort aus hoch, bis Du mit dem Ergebnis zufrieden bist. Als Faustregel gilt, dass 200-600mg eine mittlere bis starke Dosis sind. Um genauer zu sein, 5mg pro kg Körpergewicht verursachen eine gute spirituelle Erfahrung. Für eine 70kg schwere Person wären dies 350mg.

WARNUNG

Peyote löst eine extrem starke Erfahrung aus und sollte deshalb nur in einer sicheren Umgebung eingenommen werden. Wenn es Dein erstes Mal ist, ist es nie eine schlechte Idee, einen erfahrenen Psychonauten an Deiner Seite zu haben.

Das Fleisch von Peyote hat einen extrem bitteren Geschmack und ist dafür bekannt, dass es Übelkeit auslöst, bevor irgendeine psychoaktive Wirkung spürbar ist. Die meisten (wenn nicht alle) Menschen leeren ihren Magen, bevor der Trip beginnt. Iss mindestens für 6 Stunden nichts, bevor Du dieses Geschenk von Mutter Natur einnimmst - dies wird Dir helfen, mehr von dem Meskalin zu absorbieren, bevor sich Dein Magen umdreht.

Denke nicht einmal daran unter dem Einfluss von Meskalin am Straßenverkehr teilzunehmen oder irgendeine Maschine zu bedienen! Lass die Finger von Peyote, wenn Du schwanger oder in der Stillzeit bist. Nicht mit anderen verschreibungspflichtigen Medikamenten oder Alkohol mischen. Verzichte auf den Konsum, wenn Du psychische Probleme hast.

     


    Von G. L. am 20/Sept/2016 :

    Titel : Amazing - as always!
    Kommentar : Got two of these to offer as gifts to people who had shown me much generosity, and these two beauties turned out to be the best presents, hopefully they will have them for a lifetime!


    Du kannst keine Rezension verfassen, da Du nicht als Kunde erfasst bist.

    Einloggen / Registrieren

Keine Kundenfragen im Moment

Stelle eine Frage
Deine Frage wurde erfolgreich an unser Team übersendet. Danke für Deine Frage!
Stelle eine Frage
Formular verbergen
Name:
E-Mail:
Frage:
  Stelle eine Frage
In folgende Länder versenden wir dieses Produkt nicht:
Switzerland, Norway

9 andere Produkte in der gleichen Kategorie