Sortenrezension: Pineapple Chunk

Veröffentlicht :
Kategorien : BlogCannabisSortenbewertungen

Sortenrezension: Pineapple Chunk

Pineapple Chunk ist eine der Lieblingsindicasorten Amsterdams, die Genetik von Weltklasse zu einem potenten und prunkvoll exotischen Erlebnis zusammenbringt.

Wenn Du schonmal in Amsterdam gewesen bist, dann könnte es sein, daß Du einen kleinen, aber geschäftigen Coffee Shop gesehen (oder sogar besucht) hast, der als Barney's Farm bekannt ist. Sie haben den Ruf einiges von dem besten Marihuana überhaupt zu produzieren und gewinnen ständig Auszeichnungen beim Cannabis Cup. Pineapple Chunk ist eine ihrer Sorten, die nicht von diesem Trend abweicht, denn sie wurde beim Cannabis Cup 2009 als beste Indica ausgezeichnet. Sie hat sich einen Namen als Superstar gemacht, der mit Qualität und gutem Geschmack aufwartet.

Die Pineapple Chunk Erfahrung

Pineapple Chunk hat uns sofort gefesselt mit ihrem durchdringenden erdigen Geruch und Geschmack, die beide auf einer leckeren Ananaswelle reiten. Da sie weit auf der Indicaseite steht, löste sie eine extrem starke körperliche Wirkung aus, die uns schön locker und entspannt gemacht hat. Aufgrund der schieren Stärke von Pineapple Chunk (wir reden hier von 25% THC) ist es einfach zum Couchhocker zu werden, daher sollten unerfahrene Raucher sich ihr mit etwas Vorsicht nähern. Nichtsdestotrotz ist Pineapple Chunk eine tolle Erfahrung für das Tagesende, entweder alleine für sich vor dem Fernseher oder im Garten sitzend mit Freunden.

Pineapple Chunk

Das medizinische Potenzial

Wenn Du eher Interesse an dem medizinischen Potenzial von Pineapple Chunk hast, ist es unwahrscheinlich, daß Du enttäuscht sein wirst. Es gibt zwar andere Sorten, die ein viel ausgeglicheneres THC/CBD Verhältnis haben, aber Pineapple Chunk kann sicherlich eine gewisse Erleichterung bieten. Sie hat einen CBD Gehalt von 1,1%, was für eine Sorte die nicht speziell für medizinische Zwecke gezüchtet wurde schon ziemlich stark ist. Im Ergebnis wird von Pineapple Chunk berichtet, daß ihre Qualitäten beim Schmerz- und Stressabbau helfen.

Pineapple Chunk im Zuchtraum

Im Zuchtraum entpuppte Pineapple Chunk sich als eine heftige und energievolle Pflanze, wurde aber trotzdem nur 80cm hoch. Lass Dich davon aber nicht täuschen, denn auch wenn sie kurz erscheint, steckt sie anscheinend all ihre Energie in die Herstellung von reichlich Knospen (bis zu 650g/m²). Darüber hinaus ist Pineapple Chunk extrem widerstandsfähig gegen Schimmel und Schädlingsbefall, für Neuling leicht zu meistern und hat eine Blütezeit von nur 57-63 Tagen - das macht sie zu einem echten Superstar im Zuchtraum.

Fazit

Im Großen und Ganzen, wenn Du eine Indicaerfahrung mit exotischem Ambiente suchst, kannst Du mit Pineapple Chunk wirklich nicht danaben liegen. Sie hat die Kraft, Geschmack, Aroma und Benimm im Zuchtraum, die man von einer preisgekrönten Sorte erwarten würde und erfreut Anfänger und Veteranen gleichermaßen.