Growers Choice Cannabissamen: Neu bei Zamnesia

Veröffentlicht :
Kategorien : BlogCannabisSamenbankbewertungen
Zuletzt bearbeitet :

Growers Choice Cannabissamen


Falls Du gerne erstklassiges Cannabis anbaust, solltest Du Dir bei Zamnesia unbedingt ein paar Samen von Growers Choice besorgen. Diese Genetiken sind das Ergebnis jahrzehntelangen Anbaus von Züchtern, die wirklich Ahnung von dem haben, was sie tun. Abgefahrenes Weed mit THC-Werten jenseits der 25%-Marke!

VORSTELLUNG DER GENETIKEN DER SAATGUTBANK GROWERS CHOICE!

Unser Bestreben bei Zamnesia war es schon immer, Dir die Sternstunde der zeitgenössischen Cannabiszuchtkunst näherbringen zu können. Um Dir weiterhin die besten Cannabissorten der Welt anbieten zu können, freuen wir uns, Dir die Genetiken von Growers Choice aus den Niederlanden vorstellen zu dürfen.

Das alte Sprichwort "wie ein Kind in einem Süßwarenladen" war nie näher an der Realität als bei der Durchsicht der von Growers Choice präsentierten Sortenauswahl. Du wirst dabei von Deinem überfüllten Grow Room und wunderbaren Fleckchen im Freien träumen – lila Blüten mit orangefarbenen Härchen und fruchtigem Bouquet. Limettengrüne Blüten mit überquellenden Trichomen, die die Luft mit säuerlichem Geruch füllen. Blaue Blüten mit weißen Harzdrüsen, moschusartig und einfach geschmeidig. Tiefgrüne Buds mit rosafarbenen Staubblättern, die ineinander verknotet zu sein scheinen und mit Harz überzogen sind. Ja. Oh ja. Von jeder eine, bitte.

ÄHNLICHE ARTIKEL
Die Unterschiedlichen Farben Von Cannabis Und Was Sie Bedeuten

Wie sich gezeigt hat, beeinflussen verschiedene Faktoren die schönen Farben von Cannabis. Der Anbau und die direkte Umwelt, in der die...

Was 1996 als Hobby unter Cannabisfreunden begann, hat sich im Laufe der Jahrzehnte zu einer der angesehensten Saatgutbanken der Welt gemausert. Zuerst wurde jahrelang hingebungsvoll Zucht- und Anbauerfahrung gesammelt. Viele Jahre wurden damit verbracht, hinter den Kulissen zu arbeiten und Samen für andere bekannte Marken zu produzieren. Letztendlich, im Jahr 2011, wurde Growers Choice offiziell "geboren", indem sie sich selbstständig machten und ihre eigenen Genetiken produzierten.

Growers Choice ist mittlerweile ein Team engagierter Züchter, die ein Sammelsurium klassischer und exotischer Cannabissorten produzieren. Erfahrene Amateure und professionelle Züchter kombinieren dabei ihr Wissen zu einzigartigen und phänomenalen Marihuana-Sorten. Feminisierte und XXL autoflowering Sorten zählen zu ihren Spezialitäten. Die XXL-Autos muss man wirklich einmal gesehen haben, um es glauben zu können. Super fett, super schnell.

BRUCE BANNER III

Bruce Banner III (Growers Choice)

Dies ist die feminisierte Version der Bruce Banner III von Delta9. Sie ist gewiss im Rennen um die höchsten THC-Werte, die eine Marihuana-Pflanze derzeit erzielen kann, ganz vorne mit dabei. Mit durchschnittlichen 27% und mehr kann die sofort eintretende Euphorie sogar die erfahrensten Kenner überwältigen.

Dieser 50% Indica- und 50% Sativa-Hybrid ist eine Kreuzung zwischen einer OG Kush und einer Strawberry Diesel. Die Aromen und Geschmacksrichtungen bilden eine ausgewogene Kombination beider Elternteile. Unfehlbare Sour Diesel-Noten und das erdige Bouquet einer Kush Berry tropfen förmlich aus den lila Blüten mit leuchtend orangefarbenen Härchen. Werden die Blüten sorgfältig ausgehärtet, sehen sie im Glas einfach köstlich aus und führen zu einem kompromisslosen, psychedelischen Rausch, sobald sie angezündet und inhaliert werden.

ÄHNLICHE ARTIKEL
Die Ursprünge Von OG Kush & Die Top 3 Der OG-Kush-Sorten

Die OG Kush Sorte ist eine unglaublich starke Art von medizinischem Cannabis, das für seine Erscheinung, unverwechselbares Aroma und...

  • Genetik: 50% Sativa, 50% Indica
  • Blütezeit (im Zuchtzelt): 8–10 Wochen
  • Höhe (im Zuchtzelt): Bis zu 150cm
  • Ertrag (im Zuchtzelt): 500–700g/m²
  • Erntezeit (im Freien): Anfang Oktober
  • Höhe (im Freien): 2m+
  • Ertrag (im Freien): Bis zu 800g/Pflanze
  • THC-Gehalt: 27%+
  • CBD-Gehalt: Durchschnittlich
  • Schimmelresistenz: Gut
  • Qualität: Weltklasse
  • Geschmack: Kush Strawberry Funk und klassische Diesel

BLUE FOREST BERRY

Blue Forest Berry (Growers Choice)

"Forest Berry" wegen des süßen Aromas und Geschmacks, "Blue", weil sie in den späteren Entwicklungsstadien einen blauen Schimmer entwickelt. Blue Forest Berry ist eine originale feminisierte Sorte, die von den Zuchtexperten von Growers Choice kreiert wurde. Dieser sativadominierte Hybrid gedeiht in einer ganzen Reihe von Klimazonen. Diese Sorte macht sich in warmem Wetter gut und die starke Harzproduktion gewährleistet eine bessere Schimmelresistenz in nassen und kälteren Regionen.

ÄHNLICHE ARTIKEL
Die Besten Cannabissamen Für Den Anbau In Kälteren Klimazonen

Obgleich es als ein Ding der Unmöglichkeit erscheint, kann Cannabis auch in kälteren Klimazonen im Freien angebaut werden.

Pure Hybrid-Kraft macht Blue Forest Berry derart einfach anzubauen, dass sogar ein Anfänger Blüten produzieren wird, die man in einer Cannabisausgabestelle verkaufen könnte. In kälteren Klimazonen scheinen die hellweißen Trichome förmlich zu leuchten, sobald die Blüten sich tiefblau oder violett färben. Das süße Aroma wird von blumigen Noten und einem vertrauten Haze-Geruch überlagert. Sobald die Aushärtung abgeschlossen ist und Du ein wenig von Blue Forest Berry rauchst, geht der Duft von Frangipani und Beeren einem anfänglichen Sativa-Hochgefühl voraus, das von einer angenehmen und körperbetonten Indica-Entspannung gefolgt wird.

  • Genetik: 60% Sativa, 40% Indica
  • Blütezeit (im Zuchtzelt): 8–10 Wochen
  • Höhe (im Zuchtzelt): 90–150cm
  • Ertrag (im Zuchtzelt): 500–700g/m²
  • Erntezeit (im Freien): Anfang Oktober
  • Höhe (im Freien): 2m+
  • Ertrag (im Freien): 700g+
  • THC-Gehalt: Hoch
  • CBD-Gehalt: Hoch
  • Schimmelresistenz: Ausgezeichnet
  • Qualität: Weltklasse
  • Geschmack: Süß und blumig mit einem Hauch von Haze

BRAIN DAMAGE

Brain Damage (Growers Choice)

Der Name ist hier gewissermaßen Programm. Du wurdest hiermit gewarnt. Unvergleichliche THC- und CBD-Werte machen Brain Damage zu einem der neuen Maßstäbe in Sachen Potenz von Marihuana. Die Züchter von Growers Choice haben die besten Sorten mit der streng geheimen KC36 kombiniert. Das Ergebnis ist ein absoluter Sativa-Indica-Hybrid-Kracher, der große, in klebriges Harz getauchte Colas produziert.

Kenner und erfahrene Hanfis werden von dieser feminisierten Sorte weit mehr als nur begeistert sein. Der euphorische Sativa-Rausch weicht einem unleugbaren Indica-Hammer, den vor allem medizinische Anwender lieben werden. Die reinen Sorten, die zum Züchten von Brain Damage verwendet wurden, sind bereits selbst Knockout-Sorten. Die Kombination dieser Sorten hat diesen schönen Mutanten mit verborgenen Kräften letztlich geschaffen. Tu Dir selbst einen Gefallen und baue Brain Damage an.

  • Genetik: 50% Sativa, 50% Indica
  • Blütezeit (im Zuchtzelt): 8–10 Wochen
  • Höhe (im Zuchtzelt): Durchschnittlich
  • Ertrag (im Zuchtzelt): 500–700g/m²
  • Erntezeit (im Freien): Anfang Oktober
  • Höhe (im Freien): Durchschnittlich
  • Ertrag (im Freien): 400–600g/Pflanze
  • THC-Gehalt: Hoch
  • CBD-Gehalt: Hoch
  • Schimmelresistenz: Mittel
  • Qualität: Setzt einen neuen Standard
  • Geschmack: Klassisches Sativa-Medley

GELATO 41

Gelato 41 (Growers Choice)

Gelato 41 ist eine kalifornische Kreuzung, die auf Cookies-Genetik beruht. Das geschmeidige Geschmacksprofil und die fruchtige Cremigkeit waren die Inspiration für ihren "süßen" Spitznamen. Das Ergebnis der Kreuzung einer Sunset Sherbet und einer Thin Mint GSC lässt die Farben von Gelato 41 sehr auffällig erscheinen. Ihre Blüten lassen einem förmlich das Wasser im Mund zusammenlaufen. Lange, dicke, helle kupfer-orangefarbene Härchen kräuseln sich zu einem ungekämmten, harzgetränkten Afro. Dieser optische Effekt wird durch dunkelgrüne Blätter und Blütenkelche verstärkt, die mit dem Alter lilafarben werden.

Die Effekte dieser Sorte können Dir glatt den Boden unter den Füßen wegziehen. Erfahrene Raucher warnen davor, dass dies möglicherweise keine geeignete Sorte für Neulinge bzw. Leute ist, die erstmals mit Cannabis in Berührung kommen. Mit dieser feminisierten Variante von Gelato 41 legt Growers Choice die THC-Latte wieder einmal ein Stück höher. Standardmäßig können 27% geballte THC-Power von diesem leicht anzubauenden Hybriden erwartet werden.

  • Genetik: 70% Sativa, 30% Indica
  • Blütezeit (im Zuchtzelt): 8–10 Wochen
  • Höhe (im Zuchtzelt): 150cm
  • Erträge (im Zuchtzelt): 500–700g/m²
  • Erntezeit (im Freien): Anfang Oktober
  • Höhe (im Freienr: 2m+
  • Ertrag (im Freien: Bis zu 800g/Pflanze
  • THC-Gehalt: 27%
  • CBD-Gehalt: Durchschnittlich
  • Schimmelresistenz: Gut
  • Qualität: Volle Punktzahl
  • Geschmack: Süß und erfrischend

GORILLA GLUE # 4

Gorilla Glue 4 (Growers Choice)

Diese berühmte Sorte war in der gesamten Cannabis-Gemeinschaft in aller Munde, und das aus gutem Grund. Gorilla Glue #4 ist eher das Ergebnis einer glücklichen Fügung als von vorsätzlicher Züchtung. Die Legende dazu ist bekannt. Ein Chem-Sister-Hermaphrodit bestäubte eine Sour-Dubb-Dame. Die Samen wurden aus Jux und Dollerei gepflanzt und das Ergebnis ist eine der stärksten indicadominierten Sorten aller Zeiten. Was für ein wunderbarer Unfall.

Die feminisierte Version von Growers Choice wächst mit derselben vertrauten Indica-Schematik und -Kraft wie das Original. Gorilla Glue #4 ist eine einfach anzubauende Pflanze, sodass selbst die am wenigsten aufmerksamen Züchter tolle Ergebnisse einfahren werden. 27% THC zu erreichen, ist mit dieser Sorte wirklich einfach. Solange sie Liebe und Aufmerksamkeit erhält, ist ein sensationeller, nach Zitrone, Diesel und Früchten duftender Rauch mit 30% THC machbar

ÄHNLICHE ARTIKEL
Die Herkunft von Gorilla Glue und die besten 3 Gorilla Glue Sorten

Wenn Du nach den stärksten Sorten auf dem Markt suchst, dann sind diese Gorilla Glue-Sorten genau das Richtige für Dich.

  • Genetik: 30% Sativa, 70% Indica
  • Blütezeit (im Zuchtzelt): 8 Wochen
  • Höhe (im Zuchtzelt): 90–120cm
  • Ertrag (im Zuchtzelt): 500–700g/m²
  • Erntezeit (im Freien): Ende September
  • Höhe (im Freien): 1,5–2,2m
  • Ertrag (im Freien): Bis zu 800g/Pflanze
  • THC-Gehalt: Mindestens 27%
  • CBD-Gehalt: Durchschnittlich
  • Schimmelresistenz: Hoch
  • Qualität: Top 5 der Welt
  • Geschmack: Zitrone, sauer, Diesel, frische und verfaulte Früchte, vollmundig und geschmeidig

Electric Wombat

Geschrieben von: The Electric Wombat
Künstler und Autor, The Electric Wombat ist ein Profizüchter mit ganz viel Liebe für Mutter Natur. Wenn er sich nicht gerade um seine Plantage kümmert, arbeitet er an neuen Kunstprojekten, verbringt Zeit mit seinen Hunden in der Natur oder stellt sogar eigene Klamotten her!

Über Unsere Autoren

Verwandte Produkte