Blog
Exotic Seed
6 min

Exotic Seed: Saatgutbank Des Monats November 2019

6 min
SBOM Seedshop

Vorstellung der Saatgutbank des Monats November: Exotic Seed. Das Team hinter diesem Unternehmen entwickelt bereits seit zwei Jahrzehnten Cannabissorten und jetzt ist Exotic Seed mit seinen preisgekrönten Sorten aus Europa und den USA auf dem Weg an die Spitze.

Es ist wieder soweit: die Saatgutbank des Monats ist zurück! In jeder stellen wir eine der besten Saatgutbanken ins Rampenlicht, die derzeit auf dem hart umkämpften Markt tätig sind. Es gibt unzählig viele Unternehmen, von denen Du Deine Genetik beziehen kannst, aber nur ein paar davon können sich vom Rest wirklich abheben. Diese sprengen Grenzen, wenn es ums Züchten geht und legen größten Wert auf qualitativ hochwertige Produkte und Kundenservice.

EXOTIC SEED: SAATGUTBANK DES MONATS NOVEMBER 2019

Zamnesia ist voller Freude, Exotic Seed im November 2019 als SBOM vorstellen zu können. Mit Sitz in Madrid, Spanien, entwickelte Exotic Seed eine umfangreiche Liste an preisgekrönten Sorten, die die Aufmerksamkeit der internationalen Cannabisgemeinschaft auf sich gezogen haben – woran sich auch so schnell nichts ändern wird.

Der Erfolg dieser Sorten ist hauptsächlich dem erfahrenen Züchter-Team zu verdanken – einer Gruppe von Cannabisveteranen, die auf eine Erfahrung von über zwei Jahrzehnten im Kultivieren von Cannabis zurückgreifen können. Das Team arbeitet mit niederländischen, amerikanischen und spanischen Genen, um einzigartige neuartige Hybriden zu kreieren.

ÄHNLICHE ARTIKEL
Top 10 Cannabissorten Aus Den USA

Für viele Hanfliebhaber gibt es nichts besseres, als Gras von der Westküste der USA. Einige der beliebtesten Sorten wie die legendäre OG...

EIN GEMEINSCHAFTSORIENTIERTES UNTERNEHMEN

Exotic Seed: Ein Gemeinschaftsorientiertes Unternehmen

Anders als andere Zuchtunternehmen, arbeitet Exotic Seed nicht ausschließlich hinter verschlossenen Türen. Sie pflegen eine starke Verbindung zur internationalen Cannabisgemeinschaft und arbeiten seit 2005 mit anderen Firmen zusammen, um neue Sorten zu erschaffen.

Währen dieser Experimentierphase konnten die Züchter eine große und vielfältige Palette an Genetik zusammenstellen. Hierfür durchsuchten sie ihr Archiv und wählten die stabilsten, schmackhaftesten und potentesten Sorten aus. Es war dann an der Zeit, ihre Samen unter die Leute zu bringen und sie der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Nach einer langen Phase der Verfeinerung seiner Fähigkeiten, startete das Team von Exotic Seed 2015 seine Saatgutbank und etablierte sich schnell als ernstzunehmende Kraft.

EXOTIC SEED BIETET EINEN VIELFÄLTIGEN GENETIK-KATALOG

EXOTIC SEED BIETET EINEN VIELFÄLTIGEN GENETIK-KATALOG

Exotic Seed bietet derzeit 26 einzigartige Sorten an, die über viele Generationen hinweg intensiv gezüchtet und sorgfältig ausgewählt wurden. Ihr Katalog umfasst autoflowering, feminisierte und reguläre Samen. Diese Saatgutbank verfügt über einen großen Bestand an zuverlässigen Mutterpflanzen eigener Sorten sowie über solche, die aus dem Tausch mit anderen Züchtern und Anbauern stammen.

Diese Mütter sorgen für Stabilität und bilden die starke genetische Grundlage für viele Sorten von Exotic Seed. Auf diese gesunden Exemplare ist immer Verlass und sie werden zur Erschaffung neuer Sorten verwendet. Exotic Seed gibt an, keine Lieblingsmutterpflanzen benennen zu können, aber Jack Herer, Peyote Purple und Sour Diesel stehen auf ihrer Liste mit Sicherheit ganz weit oben.

ÄHNLICHE ARTIKEL
Wie Du Deine Eigene Umwerfende Cannabissorte Kreierst

Die boomende Cannabis-Branche erlebt eine stetig wachsende Verbreitung hochwertiger Hybriden. In den Saatgutbanken auf der ganzen Welt...

Während des Züchtungsvorgangs selektiert Exotic Seed die nächste Generation seiner Sorten basierend auf Wirkung, Geschmack, chemischer Zusammensetzung, Produktivität und Stabilität. Nach mehreren Generationen der Kreuzung können durch gründliches Screening die besten Merkmale für jede Sorte erreicht werden. Das Resultat davon ist stabile Genetik, auf die Du Dich verlassen kannst.

NUTZUNG NORDAMERIKANISCHER GENETIK

Exotic Seeds Reise begannen zunächst, einige der besten europäischen Gene zu züchten, die man bekommen konnte. Nachdem sie die Szene ungefähr vier Jahre lang verfolgt hatten, passierte das Unvermeidliche: sie begannen, nordamerikanische Genetik zu züchten. Sie machten sich daran, Anbauer der Region zu kontaktieren, tauschten Wissen aus und fanden heraus, wie diese Genetik bei ihrer bereits erfolgreichen Arbeit eine Rolle spielen könnten. Das Unternehmen ist derzeit dabei, diese Genetik mit ihrer eigenen zu kreuzen und prognostiziert zugleich, dass die Ergebnisse den Markt im Sturm erobern werden.

SOWOHL ZÜCHTER ALS AUCH ANBAUER KOMMEN AUF IHRE KOSTEN

Exotic Seed: Sowohl Züchter Als Auch Anbauer Kommen Auf Ihre Kosten

Viele Saatgutbanken konzentrieren sich ausschließlich auf feminisierte Samen. Es ist fast garantiert, dass diese Samen weibliche Pflanzen hervorbringen werden, die letztlich die harzigen Blüten produzieren. Männliche Pflanzen werden hingegen von den meisten Anbauern gemieden. Diese Pflanzen setzen ihren Pollen frei, bestäuben dadurch die weiblichen Pflanzen, wodurch diese die Samenproduktion einleiten.

Züchter brauchen jedoch Männchen, um eine Hybridisierung durchzuführen und dadurch neue Sorten zu kreieren. Exotic Seed bietet Dir sowohl feminisierte als auch reguläre Samen, um die Ansprüche von Anbauern und Züchtern gleichermaßen zu befriedigen.

DOMINANZ ÜBER DIE WETTBEWERBSSZENE

Exotic Seed hat erst im Jahr 2016 mit der Teilnahme an Cannabiswettbewerben begonnen. Erstaunlicherweise haben sie bei jedem Wettbewerb, an dem sie teilgenommen haben, einen Preis gewonnen. Ihre Liste an Siegen ist zu lang, um sie vollständig aufzuzählen, aber hier siehst Du einige ihrer Erfolge:

  • 1. Platz "Best Seed Bank Award", Indica Sativa Bologna 2018
  • 1. und 3. Platz "Outdoor", Herbes del Dimoni Mallorca 2018, für die Sorten Mango Cream und Black Lemon Auto
  • 1. Platz "Autoflower" bei der Expogrow Irun Spain 2017 für die Sorte Monster Mash

Ihre Sorten Sir Jack, Herz OG und Exotic Thai haben bei anderen Wettbewerben ebenfalls den ersten Platz gewonnen.

EXOTIC SEED STEHT EINE ROSIGE ZUKUNFT BEVOR

EXOTIC SEED STEHT EINE ROSIGE ZUKUNFT BEVOR

Nach einem derart erfolgreichen Start ist Exotic Seed noch motivierter als jemals zuvor, seine Reise fortzusetzen. Das Unternehmen befindet sich derzeit in dem Prozess der Entwicklung neuer regulärer, feminisierter und autoflowering Sorten – insbesondere jener mit amerikanischem Einfluss. Außerdem haben sie CBD-reiche Sorten sowie solche mit einem CBD:THC-Verhältnis von 1:1 in der Mache.

ÄHNLICHE ARTIKEL
Darum Ist Das Verständnis Der Verschiedenen CBD:THC-Verhältnisse So Wichtig

Die Cannabis-Community steckt voller Entwicklungen und Innovationen. Züchter entwickeln mittlerweile Sorten mit verschiedenen...

DIE BESTEN CANNABISSORTEN VON EXOTIC SEED

Wenn Du durch den Sortenkatalog von Exotic Seed blätterst, könntest Du schnell davon überwältigt werden. Du findest eine derart große Auswahl an ausgezeichneter Genetik, sodass Du Dich nur schwer entscheiden können wirst. Aber mach Dir keine Sorgen! Wir haben diesen schwierigen Job für Dich erledigt! Im Folgenden findest Du die Top 5 Sorten, die Exotic Seed veröffentlicht hat.

MALASANA COOKIES

Malasana Cookies (Exotic Seed)

Malasana Cookies ist eine indicadominierte Hybridsorte. Sie ist die Nachfahrin der Elternsorte Thin Mint Cookies und eines Eliteklons von Herz OG. Mit einer genetischen Ausstattung von 70% Indica und 30% Sativa sorgt sie für ein beruhigendes High, das schnell Deinen gesamten Körper einnimmt.

Sie entwickelt kleine, dunkelgrüne Blüten mit lilafarbenen Flecken. Diese wunderschönen Blüten sind mit Terpenen gefüllt, die für einen komplexen Geschmack und ein Aroma sorgen, das von Noten nach Zitrone, Keksen und etwas Süßem geprägt ist. Diese komplementäre Mischung von Terpenen macht diese Sorte zu einer guten Option für die Zubereitung von Esswaren.

Malasana Cookies produziert nach einer kurzen Blütephase von 8 Wochen einen guten Ertrag von 450–500g/m². Wenn Du diese Sorte im Freien anbauen möchtest, kannst Du im Oktober mit der Ernte rechnen.

HIPPIE THERAPY

Hippy Therapy (Exotic Seed)

Hippie Therapy ist Exotic Seeds erste Sorte mit einem CBD:THC-Verhältnis von 1:1. Sie wurde kreiert, indem die Züchter Loudberry mit Therapy CBD S1 kreuzten. Das Züchterteam designte diese Sorte, um die steigende Nachfrage nach CBD-reichen Sorten zu decken, die sowohl Freizeitkonsumenten als auch medizinische Nutzer gerne verwenden.

Hippie Therapy ist ein sativadominierter Hybrid mit großen, glitzernden Blüten. Das von den Knospen abgesonderte Harz enthält ungefähr 9% THC und CBD. Diese Werte sorgen dafür, dass sich Hippie Therapy für die Verwendung tagsüber oder auch immer dann eignet, wenn Du weiter voll funktionstüchtig bleiben willst. Der THC-Wert von 9% ist zwar spürbar, aber nicht stark genug, um Dich zu überwältigen oder unproduktiv werden zu lassen.

Das Sahnehäubchen ihrer therapeutischen Eigenschaften ist, dass Hippie Therapy exzellent schmeckt. Ihr Terpeneprofil ist gekennzeichnet von fruchtigen Aromen, die beim Verdampfen deutlich durchkommen.

Hippie Therapy ist eine produktive Sorte, die in der Lage ist, nach einer Blütephase von 9 Wochen einen Ertrag in der Höhe von 550–600g/m² hervorzubringen. Im Freien werden die Pflanzen im Oktober bereit für die Ernte sein.

Z&Z

Z&Z (Exotic Seed)

Z&Z ist ein sorgfältig ausbalancierter Hybrid, der aus 60% Indica- und 40% Sativagenen besteht. Ihr Name stammt von den Elternsorten Zkittlez Z3 #7 und Zkittlez Z3 #5 – zwei verschiedenen Phänos. Sowohl #7 als auch #5 sorgen für einen außergewöhnlich fruchtigen Geschmack und tolle Aromen, eine Eigenschaft, die sie an Z&Z weitergegeben haben und die darin sogar noch verstärkt vorkommt.

Ihre Blüten verströmen einen durchdringenden Duft nach tropischer Süße und Noten von Zitrus. Ihr ausbalanciertes Gen-Profil sorgt für ein High, das den Körper entspannt und den Geist stimuliert. Insgesamt bietet Dir diese Sorte einen langanhaltenden euphorischen Effekt.

Z&Z sorgt für eine Ausbeute von 550–600g/m². Im Freien wird sie nach einer kurzen Blütephase von 8 Wochen im Oktober erntereif sind.

HERZ OG

Herz OG (Exotic Seed)

Herz OG ist eine indicadominierte Nachfahrin von Larry OG und Kosher Kush. Sie entwickelt massive hellgrüne Blütenstände, die mit orangefarbenen Stempeln dekoriert und mit Trichomen überzogen sind. Exotic Seed beschreibt die Effekte dieser Sorte als "Tritt auf die Brust".

Das indicadominierte High trifft Dich gnadenlos und schnell. Anfänger sollten es lieber langsam angehen. Fantastische Aromen nach Pinien, Honig und frischem Weed verstärken ihr intensives Körper-High. Exotic Seed züchtete diese preisgekrönte Sorte in Kooperation mit dem deutschen Rapper Herzog.

Herz OG bringt einen Ertrag von 400–450g/m² hervor. Stelle Dich darauf ein, diese aromatischen Blüten nach einer Blütephase von 9 Wochen zu trimmen.

ZKITTALICIOUS

Zkittalicious (Exotic Seed)

Zkittalicious ist eine äußerst entspannende medizinische Sorte. Ihr Gen-Profil mit 70% Indica- und 30% Sativagenen wurde mit Hilfe ihrer Elternsorten Zkittlez und Blue Monkey ermöglicht. Letztere ist eine unglaublich potente Sorte, die Zkittalicious mit einem hohen THC-Gehalt ausstattet.

Ein paar Züge am Joint mit den Blüten dieser Sorte reichen aus, um Schmerzen zu lindern und Deine Stimmung zu verbessern. Zkittalicious ist auch unter Cannabisenthusiasten ein Hit, die ihre Aromen und ihren Geschmack nach saurer Zitrone, Holz und tropischen Früchten zu schätzen wissen.

Zkittalicious beschenkt Dich nach einer Blütephase von 9 Wochen mit einem lohnenswerten Ertrag in einer Höhe von 500–550g/m².

WIR HABEN IM SHOP ETWAS GANZ BESONDERES FÜR DICH!

Bist Du an der großartigen Genetik von Exotic Seed interessiert? Nun, der November wäre der perfekte Monat, um sich damit einzudecken. Mit freundlicher Genehmigung von Exotic Seed erhalten die ersten 100 Kunden, deren Bestellung Samen von Exotic Seed enthält, eine kleine Geschenktüte mit einem kostenlosen Samen von Monster Mash. Sorge dafür, dass Du Deine Bestellung so schnell wie möglich aufgibst, um sicherzustellen, dass Du einer der glücklichen 100 Gewinner bist!

Luke Sumpter

Geschrieben von: Luke S.
Luke S. ist ein im Vereinigten Königreich ansässiger Journalist, der auf Gesundheit, alternative Medizin, Kräuter und psychedelische Heilverfahren spezialisiert ist. Er hat bereits für "Reset.me", "Medical Daily" und "The Mind Unleashed" geschrieben und deckt dabei diese und noch weitere Bereiche ab.

Über Unsere Autoren

Read more about
SBOM Seedshop
Suche in Kategorien
oder
Suche