Devil‘s Harvest Seeds: Saatgutbank Des Monats Januar 2018

Veröffentlicht :
Kategorien : BlogHanfanbauSaatgutbank Des Monats
Zuletzt bearbeitet :

Devil‘s Harvest Seeds Saatgutbank


Wir präsentieren Dir unsere Saatgutbank des Monats Januar 2018. Devil‘s Harvest ist eine preisgekrönte Saatgutbank, deren Hybridsorten das Beste der Genetik alter Schule mit aktuellen Aspekten vereinen. In unserer Liste mit den fünf besten Sorten ist bestimmt auch etwas für Dich dabei!

Wir bei Zamnesia machen alles dafür, um Dir die besten Cannabissamen zu liefern. Also stellen wir Dir jeden Monat eine außerordentliche Saatgutbank vor, deren Sorten wir lieben. Eine Sache steht fest, über die besten Sorten und Züchter auf dem Markt kann man nie genug lernen.

Während die Auswahl ganz schön schwierig sein kann, sorgen wir dafür, dass Dein Samenkauf ein wundervolles und lohnendes Erlebnis und diese schwierige Entscheidung etwas leichter wird. Nächsten Monat gibt es dann wieder eine neue Saatgutbank. Und damit neue Anbaumöglichkeiten.

Schau Dir die aktuelle Saatgutbank des Monats an
Pyramid Seeds: Saaatgutbank des Monats Juli 2018

Pyramid Seeds begann mit einem kleinen Katalog an Sorten und bietet mittlerweile über 40 erstaunliche Sorten! Ihre Sorten mit Äg [...]

SAATGUTBANK DES MONATS: DEVIL‘S HARVEST SEEDS

Nachdem sie ein paar Jahre auf eigene Faust herumexperimentierten, wurde Devil's Harvest Seed Company im Jahr 2015 von erfolgreichen Züchtern gegründet. Das Ziel dieser Zusammenarbeit ist es, die beste Genetik und potenzielle Cannabis Cup Gewinner auf den Markt zu bringen. Während dieser Zeit arbeitete das Team von Devil‘s Harvest Seeds mit einigen der angesehensten Persönlichkeiten der Züchtungsindustrie zusammen.

Das Geheimnis ihre Erfolgs? Sie kreuzen robuste Genetik aus der guten alten Zeit mit einigen der vielversprechendsten neuen Sorten auf dem Markt. Und bisher lieferten sie stets beeindruckende Ergebnisse.

Seit der Eröffnung vor zwei Jahren erhielten Devil‘s Harvest Seeds auf diversen Veranstaltungen bereits mehrere Auszeichnungen. Darunter den ersten Preis in der Kategorie „Extract“ auf der Spannabis 2016 und beim Elite Cup in Amsterdam im Jahr 2015. Außerdem gewannen die Sorten von Devil‘s Harvest Seeds prestigeträchtige Preise wie den High Times Cannabis Cup in Amsterdam, auf der Spannabis und bei High Life Veranstaltungen.

Das Ansehen der Saatgutbank steigt stetig an. 2017 erhielten sie auf dem Icmag Cup sowie dem Social Cup einen Preis für die Zusammenarbeit mit C.B. Directive und Prix D‘ami und Rasperry Waffle CBD Rosin. Dieselben Jungs und Mädels räumten mit der Sorte Rollex OG auch beim Elite Cup ab.

Der preisgekrönte Ruf ruft auch berühmte Fans auf den Plan. Devil‘s Harvest besitzen eine stetig wachsende Liste an bekannten Kunden und Unterstützern. Berühmte Persönlichkeiten mit einer Vorliebe für die Sorten dieser Saatgutbank sind unter anderem Snoop Dogg, Damian Marley, ZZ Top und Sting.

DIE FÜNF BESTEN SORTEN VON DEVIL‘S HARVEST

ROLLEX OG KUSH

Rollex OG Kush (Devil's Harvest seeds)

Nicht zu verwechseln mit den Rolex-Uhren, ist Rollex OG Kush eine feminisierte Indica-Sorte mit den Wachstumseigenschaften einer Sativa. Sie ist eine Kreuzung aus OG Raskal‘s White Fire und Kuchi. Das Ergebnis ist eine extrem potente Sorte mit einem erstaunlichen THC-Gehalt! Sie ist die perfekte Sorte, um nach einem langen Tag zu entspannen und tauchte im Jahr 2013 mit dem Gewinn des prestigeträchtigen High Times Cup in Amsterdam auf dem Markt auf.

Im darauffolgenden Jahr räumte sie beim High Life Cup den ersten Preis ab und auch in den nächsten Jahren konnte sie mehrere Gewinne verbuchen, wie zum Beispiel den ersten Platz bei der Oregon Concentrate Challenge 2015. Außerdem wurde sie beim Oil Hunters Cup 2015 als eine der Top Indica-Sorten anerkannt. Wenn Du nach einer mehrfach preisgekrönten Sorte suchst, ist Rollex OG genau das Richtige für Dich.

SHORELINE

Shoreline (Devil's Harvest Seeds)

Während manche Menschen denken, dass Cannabsipflanzen wie Babys sind (sie sehen alle gleich aus), trifft dies auf diese wunderschöne Sorte nicht zu. Sie erinnert an einen Regenbogen mit pinken, violetten und roten Farben. Shoreline ist eine wirklich einzigartige Cannabissorte, die sich überall anbauen lässt. Damit ist sie perfekt für den Anbau im Freien. Sie ist eine Kreuzung zwischen Oasis und Texan Shoreline und trägt nach ungefähr 6 Wochen erste Früchte. Nach 8-9 Wochen Blütezeit wird sie bereit für die Ernte sein.

Einen Rat wollen wir Dir noch unbedingt mit auf den Weg geben. Shoreline ist eine der geruchsintensivsten Sorten auf dem Planeten. Wenn Du an einem Ort anbaust, wo der Heimanbau alles andere als gewünscht ist, solltest Du die nötigen Vorkehrungen treffen. Mit einer 60/40 Indica-/Sativa-Genetik und ihrem potenten Geschmack wurde sie zu einem Liebling für unerfahrene Anbauer und alteingesessene Hanfagronome gleichermaßen.

OG REEK‘N

OG Reek'n (Devil’s Harvest Seeds)

Die mehrfach preisgekrönte Sorte ist in Sachen THC-Gehalt (20-23%) ein wahres Schwergewicht. OG Reek’n ist eine Kreuzung zwischen Wardareek‘n von Rare Dankness und einer männlichen Kuchi-Pflanze, die von Devil‘s Harvest gezüchtet wurde. Während sie einen leicht indicadominierten Charakter besitzt, hat die Pflanze auch jede Menge Sativa-Eigenschaften. Das beginnt bereits bei ihrer Struktur. Sie wird groß und dünn und eignet sich damit perfekt für die ScrOG-Technik. Achte jedoch darauf, den Pflanzen den nötigen Platz nach oben zu geben.

Nachdem die Wachstumsphase vorüber ist, kann diese Pflanze ihre Höhe verdoppeln. Für die Wachstumsphase benötigt sie wenig länger, als die meisten anderen Pflanzen. Je länger sie allerdings wächst, desto ausgeprägter entwickeln sich ihre Sativa-Eigenschaften. Sie ist die perfekte Sorte für sowohl unerfahrene Anbauer als auch Anbauer mit reichlich Erfahrung. Wenn Du sie erst einmal geerntet hast, kannst Du Dich auf eine starke, physisch entspannende Wirkung freuen, die Kush-Liebhabern auf der ganzen Welt vertraut sein dürfte.

ÄHNLICHE ARTIKEL
Die 10 Besten Kush-Sorten der Cannabiswelt

Kush-Cannabis, aus den afghanischen Bergen stammend, gehört zu den beliebtesten Sorten der Welt. Wenn es mit anderen populären Züchtungen...

GOLDEN HAZE

Golden Haze (Devil's Harvest Seeds)

Nachdem sie sich auf heftig ballernde Indica-Sorten konzentriert hatten, entschied sich das Team von Devil‘s Harvest Seeds auf die Kreation leckerer Sativa-SortenGolden Haze ist eine potente Kreuzung zwischen Super Silver Haze und Amnesia Haze. Die Sorte wurde beim High Times Cannabis Cup 2011 eingereicht, um die Jury zu begeistern. High Times beschrieben sie daraufhin als Demonstration der Züchtungserrungenschaften des Teams von Devil‘s Harvest.

Nachdem sich die Sorte einen Namen gemacht hatte, entschieden die Jungs und Mädels von Devil‘s Harvest allerdings, sich auf andere Projekte zu konzentrieren. Jetzt ist diese Sorte allerdings wieder zurück auf dem Markt. Sie benötigt etwas länger für die Blüte, aber die zwei zusätzlichen Wochen des Anbaus erhöhen die Potenz der Pflanze, ohne den Geschmack zu beeinflussen und der ist phänomenal. Ein wahrer Klassiker in bester Haze-Manier.

AUTO REEK‘N

Auto Reek'n (Devil's Harvest Seeds)

Diese Sorte ist eine potente Kush autoflowering Version mit OG-Geschmack. Die Terpene dieser Sorte sind extrem kräftig! Aus diesem Grund konnte sich Auto Reek’n auf dem hart umkämpfen Markt als ernstzunehmender Mitstreiter behaupten. Ungefähr 10-12 Wochen nach der Keimung ist sie erntebereit. Zudem ist sie ziemlich einfach anzubauen. Lichtzyklus und -intensität machen hier einen großen Unterschied. Mit ein wenig Liebe und Pflege entwickelt diese Sorte allerdings immer ihr ganzes Potenzial. Auch bei diversen Wettkämpfen hat sie eine gute Figur gemacht. Darunter sind sehr gute Platzierungen bei der Spannabis 2016 sowie dem Elite Cup im Jahr zuvor.

Die erfahrenen und mehrfach ausgezeichneten Züchter von Devil‘s Harvest Seeds sind mit ihren mit köstlichen, preisgekrönten Hybriden eine Bereicherung für die Cannabisindustrie. Alle, die nach erstklassigen Samen mit großartigen Ergebnissen suchen, sollten sich diese Sorten auf keinen Fall entgehen lassen.

GEWINNE MIT JEDER NEUEN "SAATGUTBANK DES MONATS" TOLLE KOSTENLOSE SACHEN!

Bisherige Saatgutbanken des Monats, wie die, über die Du gerade etwas liest, verdienen von uns hier auf Zamnesia ewige Aufmerksamkeit! Lies mehr über bisherige und gegenwärtige Preisträger und besuche unseren Blog für die Preisträger der Zukunft. Jeden Monat stellen wir eine weitere himmlische Saatgutbank vor, wobei immer auch eine neue Runde von großartigen Werbeaktionen und überraschenden Geschenken eröffnet wird, die mit dieser spezifischen Marke zu tun haben. Also mach weiter: Wenn Du hier fertig bist, besuche die aktuelle Saatgutbank des Monats und profitiere von tollen Werbegeschenken!

Schau Dir die aktuelle Saatgutbank des Monats an
Pyramid Seeds: Saaatgutbank des Monats Juli 2018

Pyramid Seeds begann mit einem kleinen Katalog an Sorten und bietet mittlerweile über 40 erstaunliche Sorten! Ihre Sorten mit Äg [...]

Marguerite Arnold

Geschrieben von: Marguerite Arnold
Mit ihrer jahrelangen Erfahrung in der Schriftstellerei hat sich Marguerite der Erforschung der Cannabis-Industrie und den Entwicklungen der Legalisierungsbewegung gewidmet.

Über Unsere Autoren

Verwandte Produkte