Wie Man Mit Cannabis Infundierte Badebomben Herstellt


Zuletzt bearbeitet :
Veröffentlicht :
Kategorien : AnleitungenBlog

Wie Man Mit Cannabis Infundierte Badebomben Herstellt


Ein Bad kann mit Hilfe einer Badebombe noch viel lindernder gemacht werden. Es ist jetzt möglich, Deine eigenen mit Cannabis infundierten Badebomben zu Hause herzustellen. Unsere Anleitung zeigt Dir Schritt für Schritt die besten Sorten und Inhaltsstoffe, die Du für dieses Erlebnis verwenden kannst.

Im Zuge des Booms der Cannabisindustrie haben Menschen immer mehr innovative Wege gefunden, die Pflanze zu nutzen. Es ist sogar möglich, Cannabinoide durch die Haut aufzunehmen. Cannabispflaster bieten, ähnlich wie Nikotinpflaster, eine langsame Freisetzung der Cannabinoide, und topische Öle und Cremes sorgen dafür, dass sie lokal durch die Poren der Haut aufgenommen werden. Diese Methode macht CBD angeblich 10 mal durchlässiger als THC. Cannabis durch die Haut aufzunehmen, kann also großartig für eine lindernde, heilsame Erfahrung sein. Dies mit einem Bad zu kombinieren, ist einfach wunderbar. Es gibt jetzt mit Cannabis infundierte Badebomben, die Dir tatsächlich beides in einem liefern können! Unsere Anleitung bringt Dir bei, wie Du zuhause Deine eigenen herstellen kannst.

NUTZEN VON BADEBOMBEN

NUTZEN VON BADEBOMBEN

Du weißt wahrscheinlich, dass eine Badebombe ein Ball aus getrockneten Inhaltsstoffen ist, der in Deinem Bad blubbert, um eine beruhigende Wirkung zu erzielen. Du hast aber vielleicht noch nicht gehört, dass man jetzt Cannabis in diese Mischung integrieren kann. Cannabis auf diese Weise aufzunehmen, wird nicht nur zu einem entspannenden Bad führen, das Melatonin freisetzt und einen guten Schlaf fördert, sondern Du erfährst auch die Nutzen der Cannabinoide, die darin enthalten sind – ohne dabei stoned zu werden. Dies liegt daran, dass das psychoaktive Cannabinoid THC zwar von der Haut absorbiert werden, aber die Blut-Hirn-Schranke nicht durchqueren kann, und Dich deshalb nicht berauscht.

Badebomben sind multifunktional. Sie enthalten Chemikalien, die die Haut reinigen und reparieren und dabei einen angenehmen Duft hinterlassen. Außerdem schwellt der Dampf des Bades Deine Lungen und Nebenhöhlen ab. Die sich öffnenden Poren nehmen die Cannabis-Infusion auf. Angesichts der Tatsache, dass Bäder gut für die Durchblutung sind, wird Dein Blutfluss die Cannabinoide gut im Körper verteilen. Um diese beruhigende Erfahrung selbst auszuprobieren, folge unserem unten aufgeführten veganen Rezept, um Deine eigenen mit Cannabis infundierten Badebomben herzustellen. Folgendes benötigst Du außerdem, nachdem Du das mit Cannabis infundierte Kokosnussöl vorbereitet hast.

IDEALE CANNABISSORTEN, DIE DU IN DEINEN BADEBOMBEN VERWENDEN KANNST

IDEALE CANNABISSORTEN, DIE DU IN DEINEN BADEBOMBEN VERWENDEN KANNST

Bevor Du Dein Cannabis-Kokosnussöl zubereitest, spielt es eine große Rolle, welche Cannabissorte Du auswählst. Wir haben drei Empfehlungen für Cannabissorten, die alle sehr gut als Teil dieses Rezepts funktionieren. Jede wurde für therapeutische Zwecke mit hohen Qualitätsstandards entwickelt.

CBD Fix Auto ist das Ergebnis der Kombination von Northern Lights Auto und einer nicht genannten, super CBD-reichen Cannabissorte. Sie ist eine sativadominierte Sorte mit einer unbedeutenden Menge an THC (0,8%) und einem CBD-Gehalt von 7–15%. Diese Sorte in Deinem Bad zu nutzen, könnte eine sehr beruhigende Erfahrung sein. Entspanne Dich, zünde Dir ein paar Kerzen an und lass Dich in Deiner Badewanne von CBD Fix Auto verwöhnen.

CBD FIX AUTO (ZAMNESIA SEEDS)

CBD Fix Auto ansehen

Candida (CD-1) zeichnet sich dadurch aus, das meiste CBD und das wenigste THC in einer Cannabispflanze aufzuweisen. Wenn Du auf der Suche nach einer Badebombe bist, die die Eigenschaften von CBD verstärkt, dann ist dies die beste Sorte der Welt dafür. Das CBD:THC-Verhältnis kann manchmal 20:1 übersteigen. Der THC-Gehalt erreicht selten über 1%, während der CBD-Gehalt der Candida (CD-1) zwischen 10,6 und 20,6% liegen kann.

Wie der Name schon sagt, hat BCN Diesel CBD ein Diesel-Aroma mit süßen zitrusartigen und würzigen Noten. Der Name spielt auch auf ihren beeindruckenden CBD-Gehalt an. Das THC:CBD-Verhältnis steht ungefähr bei 2:1. Der CBD-Gehalt beträgt normalerweise etwa 7% und der THC-Gehalt etwa 13%. Dies führt zu einem dynamischen CBD-Erlebnis, das andere Pflanzen nur selten bieten können.

ZUTATEN

  • 1 Tasse Backpulver
  • ½ Tasse Maisstärke
  • ½ Tasse Zitronensäure
  • 1 EL Zaubernuss (Hamamelis)
  • 20 Tropfen ätherisches Öl (mit Duft Deiner Wahl)
  • 5 Tropfen Lebensmittelfarbe (Farbe Deiner Wahl)
  • 3 EL Cannabis-Kokosnussöl

ZUBEHÖR

  • Eine große Rührschüssel
  • Eine andere Schüssel
  • Ein Sieb
  • Latex- oder Nitrilhandschuhe
  • Ein Backblech
  • Wachspapier
  • 2 kleine Pappbecher oder geformte Becher
  • Ein Rührlöffel
  • Messbecher und -löffel

ANLEITUNG

  1. Verwende ein Sieb, um das Backpulver, die Zitronensäure und die Maisstärke in einer Schüssel zu vermischen.

  2. Verwende die andere Schüssel, um die nassen Zutaten zu vermischen: Hamamelis, ätherisches Öl, Lebensmittelfarbe und Dein Cannabis-Kokosnussöl.

  3. Gib nach und nach die nassen Zutaten in die erste Schüssel, während Du die Masse mit Deinen in Gummihandschuhen steckenden Händen knetest.

  4. Knete langsam weiter, bis ein feuchtes Pulver mit wenig Schaum übrig bleibt. Zu schnelles Kneten erzeugt mehr Sprudel. Sobald die Farbe der Lebensmittelfarbe gleichmäßig verteilt ist, kannst Du mit dem Formen beginnen.

  5. Nimm eine ¼ Tasse des Pulvers und packe es fest in Deinen Pappbecher, oder welchen Becher Du auch verwendest.

  6. Drehe den Becher um und lege die neu geformte Badebombe auf ein mit Wachspapier bedecktes Backblech.

  7. Wiederhole die letzten beiden Schritte, bis Du die gesamte Mischung aufgebraucht hast.

  8. Lass Deine Badebomben über 1–3 Tage an der Luft trocknen.

  9. Wenn sie trocken sind, packe die Badebomben gut ein und lagere sie im Kühlschrank.

  10. Werfe eine in Dein nächstes Bad und genieße.

ANDERE VERWENDUNGEN FÜR BADEBOMBEN

ANDERE VERWENDUNGEN FÜR BADEBOMBEN

Es kann nicht mit rechten Dingen zugehen, wenn diese Erfahrung nichts für Dich ist. Solch eine entspannende Badebombe sollte für ein tolles Badeerlebnis sorgen. Du kannst sie auch als Geschenkidee für den Bad-liebenden Hanfi in Deinem Leben nutzen. Aber vielleicht ist das immer noch nicht das, was Du mit dieser Mischung machen willst.

Nur weil sie Badebomben genannt werden, bedeutet das nicht, dass sie keine anderen nützlichen Anwendungen haben. Du weißt, dass sie im Wasser sprudeln und einen angenehmen Duft freisetzten, richtig? Warum brichst Du nicht ein Stück davon ab, löst es in Wasser auf und füllst es in eine Flasche, um es als erfrischende Hautlotion an warmen Sommertagen zu verwenden?

Du kannst auch Wasser in einem großen Topf köcheln, ein Stück von der Badebombe hinein fallen und den cannabinoidreichen Dampf Dein Haus erfüllen lassen.

Als letzte Möglichkeit könntest Du die Badebombe nehmen und sie als Körperpeeling verwenden. Bröckele Stückchen auf Deine Haut während Du duschst und reibe sie gut ein. Oder verwende die Mischung, um ein Zucker-Körperpeeling zu machen. Man kann mit diesen Badebomben wirklich viel anstellen, also leg am besten sofort los.

ÄHNLICHE ARTIKEL
Sind Frische Cannabisblätter Ein Superfood?

Egal, ob medizinischer Anwender oder Freizeitkonsument, frische Cannabisblätter zu essen, bietet Dir eine völlig neue Seite der Pflanze,...

Val Watts

Geschrieben von: Val Watts
Val Watt ist nicht talentiert genug, um Reggie Watts und nicht zen genug um Alan Watts zu sein. Aber er tut, was er kann und schreibt über Cannabis und das vom Emerald Island aus. Er hofft, dass Gras überall akzeptiert wird, also reist er gerne in die Länder, in denen das der Fall ist.

Über Unsere Autoren

Verwandte Produkte