Durban Poison (Nirvana Seeds) feminisiert

Durban Poison muss kaum noch vorgestellt zu werden. Wenn Du vorhast, diese klassische sativadominierte Sorte zu Hause anzubauen, kannst Du davon ausgehen, dass diese Version von Nirvana Seeds alles hat, was man an südafrikanischer Genetik liebt – in Form schneller Samen, die einfach anzubauen sind.

30,00 inkl. MwSt.
Auf Lager
Benachrichtigen, wenn wieder auf Lager:
Du wirst benachrichtigt, sobald das Produkt wieder verfügbar ist

Anzahl der Samen: 5 € 30,00
  • Anzahl der Samen: 5 € 30,00
 
- +
 
Hinweis: Die verkauften Produkte sind niederländische Souvenir-Samen
Diskreter Versand
Diskreter
Versand
Schnelle Lieferung
Schnelle
Lieferung
Sichere Bezahlung
Sichere
Bezahlung
Sendungs Verfolgung
Sendungs
Verfolgung
  • Produktinfos
  • Bewertungen (0)
  • Fragen (0)
  • Einschränkungen
  • Video (0)
Produktinfos

Nirvana Seeds - Durban Poison: Eine schnell blühende Sativa

Seit sie in den 1970er Jahren von Ed Rosenthal zum ersten Mal entdeckt wurde, ist Durban Poison zu einer weithin bekannten Sorte geworden. Angesichts ihrer köstlichen Aromen und Geschmacksrichtungen, der schnellen Blütezeit und einer potenten, zerebralen Wirkung fällt es nicht schwer zu verstehen, warum diese klassische Sorte weiterhin ein Favorit von Hanffreunden auf der ganzen Welt ist. Dank des Expertenteams aus Züchtern konnten Nirvana Seeds das Beste von Durban Poison bewahren und ihre Genetik für Züchter auf der ganzen Welt verfügbar machen. Ihre einfachen Samen sind eine Kreuzung aus Durban Poison und einer schnellen Skunk-Sorte, wobei die Pflanzen 15% THC entwickeln.

Durban Poison von Nirvana Seeds ist eine große, sativadominierte Sorte. Sie wächst energisch, wobei sie lange, schlanke Stiele entwickelt, die auf der Suche nach maximalem Sonnenlicht in die Höhe wachsen. Der Abstand zwischen ihren Nodien ist, wie nicht anders zu erwarten, ziemlich groß, und ihre Blätter nehmen eine schöne, hellgrüne Farbe an. Durban-Poison-Pflanzen brauchen ziemlich viel Platz, um so zu wachsen und sich zu strecken, wie sie gerne möchten. In Anlehnung an das Original beendet diese Durban-Poison-Variation ihre Blütezeit in nur 8–9 Wochen, was für eine Sativa dieses Kalibers eine Rekordgeschwindigkeit ist. Indoor können Grower mit einer zufriedenstellenden Ernte von bis zu 450g/m² rechnen.

Zur Erntezeit wird Dich Durban Poison von Nirvana Seeds mit langen, dichten Buds belohnen, die die Stiele Deiner Pflanzen fast vollständig zu bedecken scheinen. Sie produziert einen schönen, reichhaltigen Harzfilm, der sehr süß und erdig ist und einen Hauch von dunklen Gewürzen (insbesondere Anis) verströmt. Ihre Wirkung setzt sofort nach dem ersten Zug ein und erzeugt eine starke, belebende Euphorie. Genieße Durban Poison in geselliger Runde, um kreativ zu werden, oder als Sorte für tagsüber, die Deine Funktionalität und Konzentration erhöht.

Durban Poison (Nirvana Seeds) feminisiert Datenblatt
Marke Nirvana Seeds
Genetik Sativa-dominant
Eltern South African x Dutch Genetics
Blütezeit 8-9 wochen
THC 20%
CBD 0-1%
Ertrag Innenanbau 450-500 gr/m²
Ertrag Außenanbau Medium
Innenhöhe Hoch
Außenhöhe Hoch
Blütentyp Photoperiodisch
Gattung Feminisiert
*Laut Züchter, wenn unter idealen Bedingungen angebaut
Bewertungen (0)
    Bisher hat noch niemand eine Rezension verfasst
    Du kannst keine Rezension verfassen, da Du das Produkt nicht bestellt hast
Fragen (0)

Keine Kundenfragen im Moment

Stelle eine Frage
Formular ausblenden
Einschränkungen

Bitte beachte, dass wenn Dein Heimatland nicht auf unserer Versandliste steht, wir nicht in der Lage sind, die Produkte auf unserer Website dorthin zu liefern. Für mehr Information, sieh Dir hier die Liste an: Bestellung Und Versand

Video (0)
Für dieses Produkt gibt es noch keine Videos.
Durban Poison (Nirvana Seeds) feminisiert
Durban Poison (Nirvana Seeds) feminisiert