Product successfully added to your shopping cart.
Check out

Afgooey (Strain Hunters) feminisiert

Afgooey (Strain Hunters) feminisiert
Afgooey gab es früher nur als Klon, aber die Strain Hunter bieten sie nun in Samenform an, so daß Du diese hoch produktive Sorte jetzt in Deinem Garten, Zuchtraum oder Gewächshaus anbauen kannst. Afgooey ist eine kurze und buschige Pflanze mit einem durchschnittlichen Internodienabstand von unter 5cm, die ein sehr starkes Produkt liefert. In Hydrokultur kann sie 900g/m² erzielen.

Mehr Infos


Lagerbestand: Auf Lager

€ 19.00 inkl. MwSt.

In Warenkorb

Verfügbaren Produktkombinationen:
Anzahl der Samen : 3 € 19.00 Auf Lager
3 Mengen 5 Mengen 10 Mengen
-5% -10% -15%
  • Produktinfos
  • Technische Daten
  • Reviews (1)
  • Fragen (0)
  • Einschränkungen

Bis vor kurzem stand Afgooey nur als Klone zur Verfügung, aber dank der Arbeit der Strain Hunter kannst Du diesen hoch produktiven Afghan/Maui Haze Hybriden jetzt in Deinem Garten, Zuchtraum oder Gewächshaus anbauen. Pflanzen, die aus diesen Samen aufgezogen werden, entwickeln sich zu einem kurzen und buschigen Strauch mit einem dicken Stamm und Ästen und einem durchschnittlichen Internodienabstand von unter 5cm. Afgooey bringt sehr gute Leistungen im SOG und ScrOG Anbau.

Wenn sie unter einer 1000W HPS Lampe in einem Hydrokultur System aufgezogen wird, kann der Ertrag bis zu 900g/m² betragen - und sie benötigt nur 8 Wochen der Blüte, um ihre großen birnenförmigen Knospen voller sehr klebriger Harzdrüsen zu produzieren. Im Freien aufgezogen und richtig beschnitten, um einen großen Busch zu formen, kann der Ertrag über 900 Gramm pro Pflanze betragen. Die Pflanzen beginnen ab der Hälfte der Blüte, ein intensives Aroma von Orange, Zitrone, tropischen Früchten und Kush zu verströmen, also vergewisser Dich, daß Deine Lüftungsanlage und Aktivkohlefilter bereit sind zu rocken. Der Geschmack ist zunächst erdig, wie afghanisches Hasch, aber beim Ausatmen ist er sehr fruchtig und dem Aroma ähnlich.

Afgooey Gras rauchen löst einen sofortigen, extrem starken und lange anhaltenden Rausch aus. Sei auf einen intensiven, zerebralen, kreativen, aber irgendwie verwirrenden, fast chaotischen Rausch vorbereitet - dieser Stoff schaltet auch den lethargischsten Geist in den Overdrive und befreit ihn von depressiven Gedanken.

Marke Strain Hunters
Art: 70% Indica / 30% Sativa
Genetischer hintergrund Afghan x Maui Haze
Blütezeit 8 Woche
THC: Hoch
Ertrag Innenanbau High
Ertrag außenanbau 1000 g/Pflanze
Innenhöhe Niedrig
Außenhöhe Niedrig
Erhältlich als: Feminized
     


    Von O. P. :

    Der Kunde hat das Produkt beurteilt aber bisher keine Bewertung geschrieben oder die Bewertung ist noch nicht freigeschaltet


    Du kannst keine Bewertung abgeben, weil Du nicht als Kunde angemeldet bist

    Anmelden / Registrieren

Keine Fragen von Kunden für den Moment.

Ein Frage stellen
Ihre Frage wurde erfolgreich unser Team geschickt. Vielen Dank für Frage!
Ein Frage stellen
verstecken form
Name:
Email:
Frage:
  Ein Frage stellen
In folgende Länder versenden wir dieses Produkt nicht:
Netherlands, Switzerland, Norway

9 andere Produkte der gleichen Kategorie:

Informationen Strain Hunters

Strain Hunters Logo

Strain Hunters ist eine Samenbank, die der Jagd nach seltenen und exotischen Sorten von Cannabis auf der ganzen Welt gewidmet wurde, um sie zu bewahren und dann zu hochgepriesenen, feminisierten, Hybriden und selbstblühenden Sorten weiter zu entwickeln. Nicht nur, dass Strain Hunters die Wildnis der Welt erkunden, um neue aufregende Genetiken zu finden, sie dokumentieren auch ihre Reisen, um dabei zu helfen das Wissen über Cannabis zu verbreiten und das Stigma das es umgibt zu beseitigen.

- Über Strain Hunters
- Auszeichnungen Strain Hunters
- Verpackung von Strain Hunters
- Alle Samen von Strain Hunters

Ausschlussklausel

Alle von Zamnesia gekauften Cannabis Samen sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt. Wir liefern keine Samen an Züchter die in großem Maßstab oder für kommerzielle Zwecke anbauen. Wir behalten uns das Recht vor den Verkauf zu verweigern, wenn wir vermuten, daß diese Bestimmung verletzt wird.