Space-E

(52)

Space-E von Happy Caps ist eine entspanntere Partei Pille, die ein lockeres aber ekstatisches Gefühl erzeugt. Ein verträumter, glücklicher Rausch mit einem guten Schuss Energie, um Dich in diesen abgehobenen Zustand zu befördern, perfekt für nächtliches Ausgehen oder mit Freunden zu Hause.

9,50 inkl. MwSt.
Auf Lager

- +
 
  • Produktinfos
  • Bewertungen (52)
  • Fragen (0)
  • Einschränkungen
  • Video (0)
Produktinfos

Die wichtigsten Bestandteile von Space-E sind Hawaiian Baby Woodrose, L-Tryptophan, Koffein, L-Tyrosin, Geranamin und Theobromin. Die Mengen dieser Stoffe sind perfekt für maximale.

Ergebnisse ausbalanciert. Viele Leute berichten von einer leicht kribbelnden Energie mit einem verträumten, abgehobenen Nebeneffekt. Eine Packung Space-E enthält 4 Kapseln.
DOSIERUNG VON SPACE-E

1 Kapsel Space-E ist für die meisten Leute genug, obwohl einige hardgesottene wahlweise bis zu 2 Kapseln einnehmen. Nimm nicht mehr als 2 Kapseln in 24 Stunden.
Die ersten Auswirkungen sind 30-45 Minuten nach der Einnahme spürbar.

INHALTSTOFFE SPACE-E (pro Kapsel)

Hawaiian Baby Woodrose (100 mg)
L-Tryptophan (50 mg)
Koffein (40 mg)
L-Tyrosin (30 mg)
Theobromin (15 mg)
E959
Magnesiumstearat
Kalziumdioxid
Hydroxypropylmetylzellulose (vegetarische Kapsel)

WARNUNG

Nimm nie mehr als die empfohlene Dosis. Nimm Space-E nicht zusammen mit Alkohol, MAO Hemmern, Medikamenten oder
anderen Drogen, wenn Du unter hohem Blutdruck leidest, Herz- oder Gefäßerkrankung und / oder Probleme der Schilddrüse
und / oder Leber, Panikattacken, Depressionen oder andere psychische Probleme hast. Ebenso sollte Space-E nicht
verwendet werden, wenn Du schwanger bist oder stillst. Konsultiere immer einen Arzt, wenn Du Bedenken hast. Bewahre
dieses Produkt an einem kühlen, trockenen Ort und natürlich, außerhalb der Reichweite von Kindern auf.

 

Anzahl der Kapseln 4
Bewertungen (52)
    (52)
    20/Mai/2019

    Euphoric and moderately trippy
    A friend and I went out on a rave and took one capsule each at around 1 a.m. We had eaten a light meal earlier that day to avoid feeling sick or throwing up. We noticed the effects pretty quickly, but they weren't very intense and we could slowly get used to the club setting, which was nice. At first it felt like a light weed buzz, a tingling, heavy limbs, nothing too crazy. As we indulged in a trance-like dance the effects became more noticeable. Dancing, walking, talking, breathing - everything started to feel... different. Not unlike the typical MDMA come-up anxiety, but somehow more pleasant. At 2:30 a.m. we decided to take another capsule. We had moved to a side floor, because the main act was too exhausting to dance to and we didn't like the atmosphere anymore. The side floor DJ however... man did he tear that club down. It was glorious. Unfortunately I wasn't able to find out who he was. Anyway, back to the trip report. About 3 hours of sweaty, hypnotic and almost meditative dancing later we sat down on a couch in the chill area. People kept approaching us, asking if we had some pills or tabs, so I guess we looked pretty zoned out already. As we sat there the effects became more trippy, so we just stayed on the couch talking and laughing until we left. It's interesting, you can kind of steer the experience in either a psychedelic or energetic/clear-headed direction, depending on what you want from it. But I believe that this was due to our relatively low dose of just 200mg Hawaiian Baby Woodrose. If we had taken two Trip-E capsules instead, (which would have totaled 550mg HBW) the setting could easily have given me a panic attack. And be prepared for a psychedelic roller coaster ride if you decide to smoke weed while on any of these capsules, especially in high doses. It can be pure bliss under the right circumstances. I have experienced MDMA-like euphoria on LSA, but it's much more challenging to achieve, extremely difficult to maintain and, unlike MDMA, there's no guarantee you will feel it at all. On the downside, LSA can also give you a nightmarishly bad trip that you'll never forget, trust me. Space-E is ideal for a fun, moderately trippy experience with friends when you still want to be somewhat in control. If you want a more profound psychedelic experience, go for the Trip-Es. I thoroughly recommend both of them, just know what you're getting yourself into and respect the substance. The name isn't the only thing that's reminiscent of LSD ;) Oh and never combine it with alcohol or SSRIs! It may not kill you, but it's definitely gonna give you a shit experience and that in turn will give the substance (in my opinion) an undeserved bad reputation.

    Der Kunde hat das Produkt bewertet, aber keine Rezension verfasst

    14/Mai/2019

    Krank
    Hat etwas länger gebraucht, aber als ich mal drinnen war, war es echt ein krasses Gefühl. Leider nach ca 1-2 Stunden ein stärkeres down Gefühl gehabt.

    18/Apr/2019

    Deludente ma gli effetti ci sono
    Ho provato questo prodotto iniziando dal dosaggio minimo, essendo il principio attivo nuovo per me ho preferito partire con poco, anche tenendo conto di una brutta esperienza precedente dovuta ad altro. All'inizio sembra che non faccia nulla, ci vogliono almeno un paio di ore prima di sentire davvero qualcosa. L'effetto non è stato decisamente quello che speravo: una lunga serie di sbadigli senza però avere affatto sonno... Sensazione sgradevole. Il peggio però è venuto dopo, una forte senso di nausea durata parecchie ore. Non è decisamente quello che cercavo di ottenere. Per fortuna sono stato basso col dosaggio. Non fa per me, sconsiglio.

    21/Jun/2018

    Incroyable
    Je prends très peu de drogues mais celle-ci m'a particulièrement marqué. Après 30 minutes de montée pendant lesquelles mes 3 amis et moi nous sommes sentis un peu engourdis et lourds, nous avons atteint une incroyable phase de plénitude et de bonheur profond. La description correspond bien aux effets. J'ai été profondément relaxé pendant 3-4 heures sans aucun effet secondaire indésirable. Je recommande !

    10/Feb/2018

    Subtle, chilled
    If you're looking for something with a kick, these are not for you. They gentle chill you our, and will keep you awake. Nice but not for me

    30/Jan/2018

    Leider enttäuscht
    Ich habe die erste Pille auf leeren Magen genommen bzw. habe ich 6 Stunden vorher das letzte mal gegessen. Meine Beine wurden nach einer Stunde etwas schwerer. Meine Händer haben dann extrem angefangen zu schwitzen, kalt. 10 Minuten später waren es die Füße. Mehr war nicht, außer das mir immer schlechter wurde. Ich hab mir ne pizza reingezogen und die zweite Pille geschluckt. Mein Körper wurde schwer. Ich wollte mich kaum bewegen. Meine arme unde Beine haben teilweise gekribbelt und es fühlte sich gut an. Das kam immer wieder für ein Paar Minuten und verschwand dann wieder. Das hielt 1-2 Stunden an. Dannach habe ich nur noch gegähnt. Mein körper war schwer und Müde, wie man es vom weed kennt. Mein Verstand und mein Kopf waren jedoch hellwach und voll entspannt. In allem nur 2 Sterne, weil es für mich nicht die Wirkung hatte wie gewünscht. Ich wollte spontan drauf vielleicht feiern gehen aber naja. Nice war es schon nur schlecht das die Wirkung zu schwach war, lange gebraucht hat um in Fahrt zu kommen und das ich kurz vorm Kotzen war. Ich nehm das nächste mal die puren Holzrosensamen für ein hoffentlich besseres Erlebnis, dann aber auf eine andere Art.

    27/Jan/2018

    Sehr gut, aber verträgt sich nicht mit SSRIs
    Ein sehr schöner LSA-Trip, wie immer mit der anfänglichen Übelkeit. In den Kapseln ist neben dem Hauptwirkstoff auch L-Tryptophan, welches im Gehirn zu Serotonin umgewandelt wird. Dadurch verstärkt sich die Euphorie drastisch. Ich war über Stunden der glücklichste Mensch auf der Erde und hab die Natur und Musik unfassbar genossen. Die hormonelle Wirkung kann ein Problem werden, wenn man auf Antidepressiva wie SSRIs ist, daher bitte niemals kombinieren. Unwahrscheinlich, aber möglich, ist ein Serotonin-Syndrom, das zum Tod führen kann - viel wahrscheinlicher ist aber ein sehr krasses Down nach dem Trip, das bei mir, wie erwartet, eintrat. Auch mit MDMA darf man aus diesem Grund die Kapseln nicht kombinieren. Ebenfalls enthalten ist L-Tyrosin, welches ein Vorläufer des Dopamins ist. Daher kann man eine Amphetamin-ähnliche Wirkung erwarten (natürlich wesentlich schwächer als bei normaler Dosierung). Diese Wachheit wird vom Theobromin und Koffein unterstützt. Fazit: Wer auch immer sich diese Kombo ausgedacht hat, hatte ne Menge Ahnung. Der Trip ist unglaublich wach, klar und euphorisch - und trotzdem noch psychedelisch. Wer wie ich auf SSRIs ist, dem empfehle ich allerdings das Trip-e. Macht bitte nicht denselben Fehler.

    12/Jan/2018

    Not bad
    light high , just good enough

    19/Dez/2017

    normal sans plus
    normal sans plus petite monté

    Du kannst keine Rezension verfassen, da Du nicht als Kunde erfasst bist.

    Einloggen / Registrieren
Fragen (0)

Keine Kundenfragen im Moment

Stelle eine Frage
Formular ausblenden
Einschränkungen

In folgende Länder versenden wir dieses Produkt nicht:

Schweiz, Norwegen

Bitte beachte, dass wenn Dein Heimatland nicht auf unserer Versandliste steht, wir nicht in der Lage sind, die Produkte auf unserer Website dorthin zu liefern. Für mehr Information, sieh Dir hier die Liste an: Versandinformationen

Video (0)
Für dieses Produkt gibt es noch keine Videos.
Altersverifizierung 18+

Bist Du 18 Jahre oder älter? Die Inhalte auf Zamnesia.com sind nur für Erwachsene geeignet und ausschließlich für volljährige Personen bestimmt.

Bitte vergewissere Dich, dass Du die Gesetze Deines Landes kennst. Unser Online-Shop entspricht dem niederländischen Recht.

Mit einem Klick auf Betreten bestätigst Du, dass Du 18 Jahre oder älter bist.