Damn Sour (Greenhouse Seeds) feminisiert

Damn Sour basiert auf der berühmten Sage und Sour Diesel und besticht durch intensiv saueren Geruch und Geschmack, aufgepeppt mit einem Hauch Beeren. S.A.G.E. steht für Sativa Afghan Genetic Equilibrium und ist bekannt für ihre Balance, Resistenz, medizinisches Potenzial und den angenehmen Geschmack, wobei Sour Diesel sehr beliebt in den USA ist und einen sauren, zitronigen Geschmack hat.

18,00 inkl. MwSt.
Nicht auf Lager
Benachrichtigen, wenn wieder auf Lager:
Du wirst benachrichtigt, sobald das Produkt wieder verfügbar ist

Anzahl der Samen:3 € 18.00
  • Anzahl der Samen: 3 € 18.00
  • Anzahl der Samen: 5 € 27.50
  • Anzahl der Samen: 10 € 50.00
 
- +
 

Verfügbaren Produktkombinationen:
Anzahl der Samen: 3 € 18.00 Nicht auf Lager
Anzahl der Samen: 5 € 27.50 Nicht auf Lager
Anzahl der Samen: 10 € 50.00 Nicht auf Lager
Hinweis: Die verkauften Produkte sind niederländische Souvenir-Samen
  • Produktinfos
  • Bewertungen (0)
  • Fragen (0)
  • Einschränkungen
  • Video (0)
Produktinfos

Greenhouse Seeds - Damn Sour: Erstaunliche Ergebnisse in Hydrokultur

Damn Sour ist eine fantastische Kreuzung aus Sage und Sour Diesel. S.A.G.E. ist ein Akronym für Sativa Afghan Genetic Equilibrium und die Sorte selbst ist berühmt für ihre Ausgewogenheit, Widerstandsfähigkeit, ihr medizinisches Potenzial und den angenehmen Geschmack, während Sour Diesel, eine in den USA sehr beliebte und außergewöhnlich potente Sorte, einen sauren, zitronigen Geschmack hat. Das Verschmelzen dieser stark gefragten Sorten erschuf einen unvergesslichen, sehr produktiven und potenten Hybriden.

Damn Sour bringt die besten Leistungen im ScrOG Anbau mit hohen EC Werten und kann in einem Hydrokulturanbau erstaunliche Ergebnisse erzielen. Im Freien ist es ein Muß, sie zu beschneiden, damit sie sich zu einer buschigen, großen Pflanze entwickeln kann. Im Zuchtraum, auf Böden angebaut, kannst Du nach 8-9 Wochen der Blüte Erträge im Bereich von 600-700g/m² erwarten - in einer Hydrokultur kommst Du näher an die 700g/m² ran. Im Freien aufgezogen hat jede einzelne Pflanze das Potenzial, sich mit 800 Gramm rauchbarer Blüten zu kleiden und wird Anfang Oktober für die Ernte bereit sein.

Später während der Blütezeit solltest Du die Zweige unterstützen, um zu vermeiden, daß sich die Äste unter dem Gewicht der riesigen, dichten und sehr harzigen Knospen verbiegen. Das Aroma der Pflanzen ist eine angenehme, unaufdringliche Mischung aus Sandelholz, Blumen und Zitrusfrüchten. Wenn es um die Cannabinoid Ladung geht, ist Damn Sour weniger zurückhaltend; 17% der richtig ausgehärteten Knospen sind reines THC und der CBD Gehalt liegt in der Nähe von 1%. Damn Sour Gras zu rauchen ist eine großartige Möglichkeit, um Schmerzen und Körperverspannung zu vertreiben, aber Patienten, die unter Angst leiden, werden auch von ihr profitieren.

Damn Sour (Greenhouse Seeds) feminisiert Datenblatt
Marke Greenhouse Seeds
Genetik Indica/Sativa
Eltern Sour Sage
Blütezeit 9 Woche
THC 17.1%
CBD 0.96%
CBD:THC 1 : 17.8
Ertrag Innenanbau 700 g/m2
Ertrag Außenanbau 800 g/Pflanze
Erhältlich Als Feminisierte Samen
*Laut Züchter, wenn unter idealen Bedingungen angebaut
Bewertungen (0)
    Bisher hat noch niemand eine Rezension verfasst
    Du kannst keine Rezension verfassen, da Du das Produkt nicht bestellt hast
Fragen (0)

Keine Kundenfragen im Moment

Stelle eine Frage
Formular ausblenden
Einschränkungen

Bitte beachte, dass wenn Dein Heimatland nicht auf unserer Versandliste steht, wir nicht in der Lage sind, die Produkte auf unserer Website dorthin zu liefern. Für mehr Information, sieh Dir hier die Liste an: Bestellung Und Versand

Video (0)
Für dieses Produkt gibt es noch keine Videos.
Damn Sour (Greenhouse Seeds) feminisiert
Damn Sour (Greenhouse Seeds) feminisiert