Sortenbewertung: Kali Mist

Published :
Categories : BlogCannabisSortenbewertungen

Sortenbewertung: Kali Mist

Kali Mist gehört zu den besten auf dem heutigen Markt erhältlichen Sativas und ist unter Kennern erste Wahl. Sieht man sich all die Preise an, die diese Sorte gewonnen hat, kannst Du sicher sein, daß dieses Gras ein durchschlagender Erfolg ist.

Als eine fast reine Sativa (90 %), ist der Rausch der Kali Mist sehr stark und euphorisch, er kann manchmal sogar psychedelisch sein - und das trotz des eher moderaten THC Gehalts von 14-16 %. Wie bei den meisten Sorten, ist es nicht nur der THC Gehalt - es ist die Zusammenstellung von Cannabinoiden und Terpenen, die einer Sorte ihren einzigartigen Charakter gibt. In diesem Fall ist der Effekt erhebend und aufmunternd.

Kali Mist hat sich als vorteilhaft für medizinische Nutzer mit chronischen Schmerzen, Multipler Sklerose, Angst, Depression und Müdigkeit erwiesen und besonders Frauen mögen diese Sorte, da sie bei PMS Symptomen und Menstruationsbeschwerden hilft. Es ist das perfekte Gras für tagsüber; ein paar gute Züge wirken positiv anregend - aber ein wenig mehr und Du wirst ihre schiere Sativa Power fühlen.

Kali Mist

Kali Mist ist ein perfekter Kandidat für den Anbau im Zuchtraum und bringt sowohl im ScrOG und SOG Verfahren tolle Leistungen. Für optimale Ergebnisse sollten die Pflanzen nach 30-40 Tagen des vegetativen Wachstums auf die Blüte umgestellt werden, um schwer handhabbare Höhen zu vermeiden. Die Pflanzen haben eine offene Struktur, was es ermöglicht, daß das Licht auch die unteren Äste erreicht, was den Gesamtertrag erhöht.

Wenn Dir Geduld fehlt, ist Kali Mist nicht die beste Wahl - für eine Sativa typisch, kann die lange Blütezeitvon 70-90 Tagen durchaus eine Herausforderung sein. Aber das lange Warten wird großzügig mit 300-500g/m² außergewöhnlich harziger Blütentrauben mit einem herrlich süßen und würzigen Aroma belohnt. Unter natürlichem Licht aufgezogen, rechne Anfang November mit der Ernte.

Wenn sie im Freien angebaut wird, bevorzugt Kali Mist die wärmeren Klimazonen, wie in Spanien, Portugal, Nordafrika, Kalifornien oder Australien, wo sie bis zu 3 Meter hoch aufwachsen kann - und mit entsprechenden Erträgen belohnt. Diese Sorte ist sehr resistent gegen Schimmel und wird sich auch in sehr feuchtem Klima gut machen.

Kali Mist hat über 10 Preise gewonnen, darunter sind:

1. Platz beim High Times Cannabis Cup 1995 in der Hydro Kategorie
1. Platz beim High Times Cannabis Cup 2000 in der Sativa Kategorie
3. Platz beim High Life Spanien 2004
1. Platz beim Seedcup 2008 in Bologna, Italien
3. Platz beim Guerilla Cannabis Cup 2009 in Kent, England
1. Platz beim Cannabis Champions Cup 2012 in Barcelona, Spanien, in der Best Hash Kategorie

Erhältlich von:

Kali Mist (Serious Seeds) Fem.

comments powered by Disqus