Atemberaubendes Unterwasser Zeitraffervideo Zeigt Das Leben Der Korallen

Veröffentlicht :
Kategorien : BlogKunst & KulturWissenschaft

Atemberaubendes Unterwasser Zeitraffervideo Zeigt Das Leben Der Korallen

Wenn Du die Ultranahaufnahmen von Korallen genossen hast, die Daniel Stoupin geschossen hat, wird Dich sein Zeitrafferfilm mit den gleichen winzigen Meeresorganismen umhauen.

Daniel Stoupin nahm die Herausforderung an, die magische Schönheit lebender Korallen auf einem fragilen Riff einzufangen und das Ergebnis ist ein atemberaubender, gestochen scharfer dreieinhalb Minuten langer Film, der nicht nur die schönen Farben zeigt, sondern auch unglaublich detailliert die Vitalität dieser wirbellosen Organismen.

Um eine Vorstellung von dem Aufwand zu bekommen, der in die Herstellung des Videos gesteckt wurde, sollte erwähnt werden, daß Stoupin dafür satte 150.000 Bilder schoss. Wahrscheinlich wirst Du Dich fragen, warum er so viele Standbilder nahm, um den Film herzustellen, aber die Antwort ist einfach (und dennoch erstaunlich): Jedes Einzelbild in dem Clip besteht aus irgendwas zwischen 3 und 12 Standbildern, die jeweils mit einem etwas veränderten Fokus aufgenommen wurden, um eine größere Tiefe zu ermöglichen.

Nicht alles von seiner Ausrüstung überstand die Herausforderung; in einem frühen Stadium biß seine Canon EOS 7D Digital SLR ins Gras und während der Verarbeitung des riesigen Haufens roher 22-Megapixel Dateien fuhr einer seiner Computer auf in den kybernetischen Himmel. Es ist schwer zu glauben, wie viel Zeit Stoupin in dieses Projekt gesteckt hat: Tatsächlich hat er 9 Monate in die Herstellung des Videos gesteckt - und das bedeutet, daß er etwa drei Monate pro Minute des fertigen Videos benötigte. Aber das Ergebnis ist sicherlich Beweis genug, daß die darauf verwendete Zeit es wert war - sieh selbst!