Product successfully added to your shopping cart.
Check out

Jack The Ripper (TGA Subcool) regulär

Jack The Ripper (TGA Subcool) regulär

Jack The Ripper besteht aus einer Kombination von nicht weniger als sieben verschiedenen Sorten Cannabis! Und mehr als eine davon ist weithin bekannt; z.B. die legendäre Northern Lights, die renommierte Jack Herer und die berühmte Romulan. Dieses Killer Gras hat einen wohlverdienten Namen - sie schleicht sich an und durchschneidet dann gnadenlos Deinen Gedankengang. Bemerkenswerte Harzproduktion.

Mehr Infos


Lagerbestand: Auf Lager

€ 45.00 inkl. MwSt.

In Warenkorb

Verfügbaren Produktkombinationen:
Anzahl der Samen : 5 € 45.00 Auf Lager
3 Mengen 5 Mengen 10 Mengen
-5% -10% -15%
  • Produktinfos
  • Technische Daten
  • Reviews (0)
  • Fragen (0)
  • Einschränkungen

TGA Subcool - Jack The Ripper: Killer Gras mit einem wohlverdienten Namen

Jack The Ripper trägt die Gene von nicht weniger als sieben verschiedenen Sorten Cannabis in sich! Einfach alle aufzulisten läßt bei Dir wohl nicht gerade eine Glocke läuten, aber ich mache es trotzdem. Jack The Ripper besteht aus Pluton, Purple Haze, Lambsbread, Northern Lights, Jack Herer, Romulan und Cinderella 99. OK, einige dieser Namen sind mehr als weithin bekannt, aber sobald Du Jack's Cleaner und Space Queen liest, fängt ein ganzes Glockenspiel an zu läuten, nicht wahr?

Jack's Cleaner ist eine große, sehr ertragreiche Sativa Sorte mit ultraweißen, aufgerichteten Trichomen, die durch Kreuzen der ersten vier Sorten in der Liste mit einer männlichen Jack Herer erschaffen wurde und so mancher betet sie als den heiligen Gral des Cannabis' an. Sie hat ein sehr intensives, zitroniges, zitrusfruchtiges und Moschus Aroma und einen übermächtigen Zitronengeschmack. Romulan und Cinderella 99 miteinander vermischt ergaben die Space Queen, eine sehr starke Sorte mit einem Geschmack, der die Geschmacksnerven in exotischen Aromen von Zitrusfrüchten und Skunk mariniert. Durch die Kombination dieser geilen Sorten erschuf TGA Subcool ein unübertroffenes Killer Gras, das wirklich einen mörderischen Namen verdient.

Die Pflanzen bringen die beste Leistung, wenn sie nicht gekappt, sondern akkurat getrimmt werden. Gewähr ihnen eine lange vegetative Wachstumsphase, um einen möglichst hohen Ertrag zu ermöglichen. Jack The Ripper beginnt bemerkenswert früh nach dem Wechsel zum 12/12 Beleuchtungszeitplan mit der Harzproduktion - einige Pflanzen zeigen die erste göttliche Träne nach nur 12-14 Tagen. Und nach 8-9 Wochen wirst Du in Ehrfurcht niederknien. Die Trichome bedecken jetzt nicht nur die Knospen, sondern auch alle Blätter in der Nähe. Jack The Ripper kommt in zwei Phänotypen daher, wobei beide das Aroma einer Lemon Haze haben, aber einer von ihnen hat einen Geruch, der stärker nach Kiefer riecht. Der Geschmack ist der gleiche wie das Aroma, aber mit einem Hauch von Mango und er verweilt für eine Weile auf der Zunge.

Man sollte sich Jack The Ripper mit Vorsicht nähern - der erste Zug mag nicht wirklich stark wirken, aber dieses bösartige Zeug schleicht sich von hinten an und dann trifft Dich dann hart, wobei es gnadenlos durch Deinen Gedankengang schneidet. Der Rausch ist sehr intensiv und geht voll in den Kopf und verursacht auch noch schwere Anfälle von Heißhunger. Wenn Du mehr rauchst, fühlst Du auch die süße, den Körper betäubende Wirkung.

Marke TGA Subcool Seeds
Art: 70% Sativa / 30% Indica
Genetischer hintergrund Pluton x Purple Haze x Lambsbread x NL x Jack Herer x Romulan x Cindy 99
Blütezeit 8-9 weeks
Ertrag Innenanbau Medium
Ertrag außenanbau Medium
Innenhöhe Niedrig
Außenhöhe Niedrig
Erntezeit (Draußen): End of September/October
Preisträger High Times Top Ten List 2006
Erhältlich als: Reguläre Samen
     
    Bisher hat niemand eine Bewertung abgegeben



    Du kannst keine Bewertung abgeben, weil Du nicht als Kunde angemeldet bist

    Anmelden / Registrieren

Keine Fragen von Kunden für den Moment.

Ein Frage stellen
Ihre Frage wurde erfolgreich unser Team geschickt. Vielen Dank für Frage!
Ein Frage stellen
verstecken form
Name:
Email:
Frage:
  Ein Frage stellen
In folgende Länder versenden wir dieses Produkt nicht:
Netherlands, Switzerland, Norway

30 andere Produkte der gleichen Kategorie:

Ausschlussklausel

Alle von Zamnesia gekauften Cannabis Samen sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt. Wir liefern keine Samen an Züchter die in großem Maßstab oder für kommerzielle Zwecke anbauen. Wir behalten uns das Recht vor den Verkauf zu verweigern, wenn wir vermuten, daß diese Bestimmung verletzt wird.