San Pedro (Echinopsis pachanoi) 'Monstrose'

(11)

Echinopsis pachanoi var. Monstrose ist eine seltene mutierte Variation des San Pedro Kaktus‘. Jeder von ihnen wächst in unterschiedlichen und unvorhersehbaren Mustern, sodass jeder Kaktus vollkommen einzigartig ist. Diese interessante Variante des Echinopsis pachanoi ist die perfekte Ergänzung für die Kollektion eines jeden Kakteen-Liebhabers!

27,50 inkl. MwSt.
Nicht auf Lager
Benachrichtigen, wenn wieder auf Lager:
Du wirst benachrichtigt, sobald das Produkt wieder verfügbar ist

- +
 

  • Produktinfos
  • Bewertungen (11)
  • Fragen (0)
  • Einschränkungen
  • Video (0)
Produktinfos

San Pedro (Echinopsis pachanoi) Monstrose: Mutierter San Pedro Kaktus

Echinopsis pachanoi ist eine sehr seltene und interessante mutierte Variante des San Pedro Kaktus‘. Der „monströse“ Teil in seinem Namen bezieht sich allerdings nicht auf die Größe des Kaktus‘, sondern beschreibt lediglich das unregelmässige, monströse Wachstum dieser Spezies. Der Kaktus entwickelt ungleichmäßige Rippen nach einem seltsam geformten Muster, dass immer neu und unvorhersehbar auftritt. Kein Kaktus wird wie der andere aussehen!

Im Vergleich zu dem gewöhnlichen San Pedro Kaktus (Echinopsis pachanoi) enthält der „Monstrose“ exakt dieselben Inhaltsstoffe. Beim Anbau dieses Kaktus‘ erreicht er außerdem in etwa dieselbe Höhe.

WIE MAN DEN ECHINOPIS PACHANOI MONSTROSE ANBAUT

Im Vergleich zu anderen heiligen Kakteenarten ist der Echinopsis pachanoi, die „monströse“ Version eingeschlossen, sehr einfach anzubauen. Da er aus den Höhen der Gebirgsketten der Anden stammt, kommt Echinopsis pachanoi ziemlich gut mit kalten Temperaturen klar. Der Kaktus wächst am besten, wenn Du ihn keinem direkten Sonnenlicht aussetzt. Ein schattiges Plätzchen in Deinem Garten ohne direkte Sonneneinstrahlung kann sich als ideal erweisen.

Stelle sicher, dass Du den Kaktus in fruchtbare und wasserdurchlässige Erde pflanzt. Herkömmliche Kaktus-Erde aus einem gut sortierten Baumarkt oder Gartencenter reicht für diese Variante vollkommen aus. Hat der Kaktus erst einmal Wurzeln gebildet, benötigt er sehr wenig Wasser. Stelle sicher, dass Du ihn nicht mit zu viel Wasser versorgst, da Echinopsis pachanoi eher anfällig für Schimmel ist. Nichtsdestotrotz ist diese Version weniger empfindlich für Schimmelbefall, als manch andere Kakteenarten.

Jeder Steckling ist 25-30cm lang.

Wie Du Meskalin-kakteen Richtig Dosierst

Mehr Information zu diesem Produkt:

Bewertungen (11)
    (11)
    20/Aug/2018

    Extra
    Envoi rapide et soigné comme d'habitude, le cactus fait des racines après 10 jours, on verra comment ça va évoluer ;)

    Du kannst keine Rezension verfassen, da Du das Produkt nicht bestellt hast
Fragen (0)

Keine Kundenfragen im Moment

Stelle eine Frage
Formular ausblenden
Einschränkungen

In folgende Länder versenden wir dieses Produkt nicht:

Schweiz, Norwegen

Bitte beachte, dass wenn Dein Heimatland nicht auf unserer Versandliste steht, wir nicht in der Lage sind, die Produkte auf unserer Website dorthin zu liefern. Für mehr Information, sieh Dir hier die Liste an: Versandinformationen

Video (0)
Für dieses Produkt gibt es noch keine Videos.
San Pedro (Echinopsis pachanoi) 'Monstrose'
San Pedro (Echinopsis pachanoi) 'Monstrose'
San Pedro (Echinopsis pachanoi) 'Monstrose'
San Pedro (Echinopsis pachanoi) 'Monstrose'
Altersverifizierung 18+

Bist Du 18 Jahre oder älter? Die Inhalte auf Zamnesia.com sind nur für Erwachsene geeignet und ausschließlich für volljährige Personen bestimmt.

Bitte vergewissere Dich, dass Du die Gesetze Deines Landes kennst. Unser Online-Shop entspricht dem niederländischen Recht.

Mit einem Klick auf Betreten bestätigst Du, dass Du 18 Jahre oder älter bist.