Product successfully added to your shopping cart.
Check out

Traditionelle Verwendung

Syrische Steppenraute hat im Nahen Osten und in Teilen Asiens viele traditionelle Verwendungen, die Religion, Industrie, Medizin und Folklore beeinflußt haben.

Religion

In Afghanistan, Iran, Irak, Usbekistan, Aserbaidschan, Tadschikistan und der Türkei werden die getrockneten Kapseln der Syrischen Steppenraute Samen mit anderen Zutaten gemischt und auf heiße Kohlen gelegt. Dies bewirkt, daß sie explodieren und duftenden Rauch erzeugen, ähnlich wie Weihrauch. Bei diesem Prozess werden Gebete rezitiert.

Folklore

In der Türkei nimmt man an, daß die getrockneten Kapseln der Pflanze im Hauses aufgehängt werden können, um den "bösen Blick" abzuwehren, einen bösartigen Blick, von dem in vielen Kulturen gedacht wird, daß er Verletzungen oder Pech für jene bedeutet, die ihm unterworfen wurden. In Marokko nimmt man an, daß sie Schutz vor Dschinns bieten.

Industrie

Die Samen der Syrischen Steppenraute werden im gesamten Nahen Osten für eine traditionelle Art der Herstellung von Farbstoff verwendet.

Medizin

Syrische Steppenraute wird im Nahen Osten als traditionelle Medizin eingesetzt und wird genutzt, um bei Entzündungen der Haut, sowie beim Abtöten von Läusen zu helfen.

Die Samen wurden sowohl im Nahen Osten, als auch in Europa für eine sehr lange Zeit als Halluzinogen verwendet. Sie werden jetzt auch sehr häufig als Analogon für Gebräue im Ayahuasca Stil verwendet.

 

Zamnesia

Syrian Rue