Das Produkt wurde erfolgreich Ihrem Warenkorb hinzugefügt.
Bezahlen

Empfehlungen

Empfehlungen

Basierend auf zahlreichen persönlichen Erfahrungen, vielen Trip Berichten und zahllosen Beobachtungen wie unsere Freunde trippen, haben wir eine kurze Liste der wichtigsten Dinge vorbereitet, an die man denken sollte, wenn man magische Pilze nimmt.

Was Du NICHT mit magischen Pilzen tun solltest:

  • Sie mit Fremden einnehmen
  • Sie an einem fremden, unbekannten und ungewohnten Ort einnehmen
  • Sie einnehmen wenn Du Dich nicht gut fühlst, sei es körperlich oder mental (z.B. übermüdet, gestresst) 
  • Sie als eine Möglichkeit der Freizeitgestaltung verwenden 
  • Mit ihnen experimentieren wenn Du noch ein Teenager bist 

Magische Pilze können Dich in einige unerforschte Dimensionen und Orte in Deinem Verstand führen, von denen Du noch nichteinmal wßtest, daß sie existieren. Das Reisen durch diese Welt sollte sicher und angenehm bleiben.

Um dies zu gewährleisten, vergewissere Dich, daß Du:

  • Dir Zeit nimmst - Eile ist keine gute Gesellschaft für's Trippen 
  • Dich ordentlich vorbereitest - Pilze sollten ausgeruht, mit einem klaren Verstand, genossen werden
  • Sie auf nüchternen Magen ißt
  • Einen vertrauten, entspannenden Ort für's Trippen findest 
  • Daran denkst einen Reisebegleiter beteiligst (nüchterner Aufpasser)
  • In Betracht ziehst, den nächsten Tag frei zu nehmen, um Deinem Körper Erholung zu gönnen und den Trip zu analysieren