Das Produkt wurde erfolgreich Ihrem Warenkorb hinzugefügt.
Bezahlen

Kanna Chemie

Von den chemischen Bestandteilen in Kanna wird angenommen, daß sie sowohl stimmungsaufhellend wirken, als auch eine Wirkung gegen Angst haben. Es gibt vier psychoaktive Alkaloide, die in Kanna identifiziert wurden; diese sind:

Mesembrin

MesembrineDies ist das Hauptalkaloid in Kanna. Es gibt eine Debatte darüber, ob Mesembrin wirklich ein selektiver Serotonin Wiederaufnahmehemmer (SSRI) ist oder einfach nur dessen Funktion imitiert. Mesembrin ist ein milder Inhibitor der Phosphodiesterase-4 (PDE4).

 

Mesembrenon

MesembrenoneMesembrenon fungiert als eine ausgewogenere Version von Mesembrin, ist aber in kleineren Mengen vorhanden. Es ist ein schwächerer SSRI, aber ein stärkerer PDE-4 Inhibitor.

 

 

Mesembrenol

MesembrenolAußer daß es psychoaktiv ist, ist nicht viel über Mesembrenol bekannt.

 

 

Tortuisamine

TortuosamineDies ist ein weiteres Alkaloid, das in Kanna entdeckt wurde. Leider ist auch hierüber sehr wenig bekannt - außer daß es psychoaktiv ist.

 


Der Gesamtalkaloidgehalt in Kanna beträgt rund 1,5%

 

Zamnesia

 
 
 

Besten von Kanna